Neuer Treffpunkt im Märkischen Viertel

Das neue "Haus der Familie" kostete 1,9 Millionen Euro und soll den Bewohnern im Märkischen Viertel helfen.
  • Das neue "Haus der Familie" kostete 1,9 Millionen Euro und soll den Bewohnern im Märkischen Viertel helfen.
  • Foto: Kirchenkreis
  • hochgeladen von Christian Schindler

Märkisches Viertel. Nach einjähriger Bauzeit hat die Evangelische Kirche das neue "Haus der Familie" der evangelischen Apostel-Petrus-Gemeinde am Wilhelmsruher Damm 161 am 12. September eröffnet.

In dem Gebäude befinden sich neben einem öffentlichen Bistro-Café das evangelische FACE Familienzentrum, das bereits seit vier Jahren Nachbarschaftshilfe im Märkischen Viertel leistet, und die Kindertagesstätte Kirchenmäuse. "Die Evangelische Kirche leistet mit dem Zentrum einen wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt im Kiez", sagte Landesbischof Dr. Markus Dröge zur Eröffnung.

Die evangelische Kirche engagiert sich mit der Begegnungsstätte direkt vor Ort für Kinder, Jugendliche, Familien, Alleinstehende, Paare und Senioren. Die Kita konnte ihre Kapazitäten - verteilt auf zwei Standorte - deutlich ausbauen. Im "Haus der Familie" gibt es die Petrusgruppe mit 48 Plätzen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr. Die Johannesgruppe bietet von 8 bis 14.30 Uhr 25 Halbtagesplätze in der evangelischen Apostel-Johannes-Gemeinde am Dannenwalder Weg 167. Das Essen für die Kinder wird vor Ort zubereitet.

Ein zentrales Element des neuen Gebäudes mit rund 900 Quadratmetern Nutzfläche ist das von einem Atrium überdachte, lichtdurchflutete Café-Restaurant "Apostel" im Inneren des Hauses. Von Dienstag bis Freitag zwischen 9 und 18 Uhr werden ein Mittagstisch, kleine Speisen sowie Kaffee und Kuchen angeboten.

Die zwei Sozialarbeiter und rund 30 engagierte ehrenamtliche Helfer haben Eltern-Kind-Gruppen, Familienfrühstücke, Candle-Light-Dinner und Themenabende im Angebot. Auch Hausaufgabenhilfe für Schüler, Kreativkurse für Eltern und Kinder, Sportwochen und ein Fairkaufladen mit gebrauchter Kleidung, Spielsachen, Kinderbüchern und Haushaltswaren zu niedrigen Preisen gehören zum Programm.

Gefördert wurde der 1,9 Millionen Euro teure Bau unter anderem von der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin und dem Stadtumbau West sowie der Apostel-Petrus-Gemeinde.

Mehr Informationen unter www.face-familienzentrum.de.
Christian Schindler / CS
Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 265× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen