Familienzentrum

Beiträge zum Thema Familienzentrum

Soziales
Ina Hellwig ist Koordinatorin des Karower Familienzentrums.
5 Bilder

Programmstart mit Wermutstropfen
Familienzentrum bietet wieder Veranstaltungen an

Nach längerer pandemiebedingter Pause startet das Familienzentrum Kita Busonistraße wieder sein regelmäßiges Veranstaltungsprogramm. Es kommen sogar neue Formate hinzu. Getrübt wird die Freude über den Wiederbeginn durch Vandalismus am durch das Familienzentrum geführten Verkehrsgärtchen. Das Familienzentrum in der Busonistraße 145 ist eine wichtige Begegnungs- und Beratungsstelle für Familien mit Kindern im Kiez und in der Region. Es gehört seit 2012 zu den mittlerweile 48 Berliner...

  • Karow
  • 30.07.21
  • 4× gelesen
Soziales

Hier kann man Spiele ausleihen

Pankow. Einen „Kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ bietet das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow an der Schönholzer Straße 10 an. Die Spiele können für jeweils zwei Wochen ausgeliehen werden. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“ oder „Dragi“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Rufnummer 49 98 70 900 oder über die E-Mailadresse familienzentrum@stz-pankow.de an. Abgeholt...

  • Pankow
  • 11.07.21
  • 15× gelesen
Soziales

Hilfe für Eltern mit Schreibabys

Wilmersdorf. Am Hohenzollerdamm 174-177 hat ein zweites Familienzentrum zur Krisen- und Entwicklungsberatung von Eltern mit Schreibabys eröffnet. Ziel ist die Bewahrung der emotionalen Bindung zwischen Eltern und Kind von Geburt an. Dabei werden die Eltern durch entsprechend ausgebildetes Fachpersonal unterstützt. Frühzeitig sollen Auswege aus bedrängenden Situationen gefunden werden, beispielsweise direkt nach der Geburt sowie bei untröstlichem Weinen oder Unruhezuständen des Babys oder...

  • Wilmersdorf
  • 15.06.21
  • 6× gelesen
Soziales
Offizielle Eröffnung der Schreibabysprechstunde (v.l.): Amtsärztin Nicoletta Wischnewski, Beraterin Silke Kullik und Gesundheitsstadtrat Detlef Wagner.

Eltern zur Seite stehen
Schreibabyambulanz am Hohenzollerndamm eröffnet

Ein zweites Familienzentrum zur Krisen- und Entwicklungsberatung von Schreibabys hat am 28. Mai offiziell am Hohenzollerndamm 174-177 eröffnet. Bereits seit vier Jahren steht das Familienzentrum in der Kastanienallee in Westend im Rahmen der frühen Hilfen für Eltern mit Kindern bis drei Jahre und für Familien mit Schreibabys zur Verfügung. Nun gibt es einen zweiten Standort in Wilmersdorf. Ziel ist die Bewahrung der emotionalen Bindung zwischen Eltern und Kind von Geburt an. Dabei werden die...

  • Wilmersdorf
  • 09.06.21
  • 17× gelesen
Soziales
Bischof Christian Stäblein (Mitte) ließ sich von Stadtmissionsdirektor Christian Ceconi, Referentin Andrea Völkner, Litaleiterin Manuela Berends und Tanja Rottleb vom Projekt „Bündnis für Familien mit Weit.Blick – BFWB“ (von links) über die Angebote im Weit.Blick informieren.

Im Weit.Blick werden Familien unterstützt
Bischof informiert sich über Angebote im neuen Haus der Berliner Stadtmission

Vor einem Jahr eröffnete an der Archenholdstraße 25 in einem Neubau das Haus Weit.Blick. Wegen des ersten Lockdowns blieb es zunächst recht still. Doch seit vergangenem Sommer füllte sich das Haus nach und nach mit Leben. Pandemiebedingt muss derzeit wieder vieles auf Sparflamme laufen. Wie das Team damit umgeht, erfuhr Christian Stäblein, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, bei einem Besuch. Das Haus Weit.Blick ist nämlich das erste Familien- und...

  • Friedrichsfelde
  • 16.05.21
  • 76× gelesen
Bauen
Das Familienzentrum Upsala soll auf Antrag der „Initiative Upsala Klimaneutral“ und mit Unterstützung von Verordneten klimaneutral saniert werden.
2 Bilder

Klimaneutral und mit Dachgarten
Wie das Familienzentrum Upsala saniert werden soll

Das Familienzentrum Upsala soll klimaneutral saniert werden. Dafür setzen sich Verordnete der SPD, der Linken und von Bündnis 90/ Die Grünen ein. Gemeinsam unterstützen sie einen entsprechenden Bürgerantrag der „Initiative Upsala Klimaneutral“ in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Das Familienzentrum an der Upsalaer Straße 6 ist ein wichtiger Ort für Kinder, Jugendliche, Senioren und Familien in Pankow. Es beherbergt diverse Werkstätten, Proberäume, eine Bibliothek und ein Café. An sieben...

  • Pankow
  • 13.05.21
  • 97× gelesen
Wirtschaft
Das Mauritiuskirchcenter ist für die Nah- und Gesundheitsversorgung im Stadtteil Frankfurter Allee-Süd immens wichtig. Es soll deshalb erhalten bleiben. Noch wird allerdings über das Wie beraten.
2 Bilder

Umbau oder Neubau?
Noch keine Entscheidung zum Mauritiuskirchcenter

Anwohner des Stadtteils Frankfurter Allee-Süd sorgen sich um die Zukunft des Mauritiuskirchcenters. Es gebe Anzeichen, dass Veränderungen durch die Eigentümer anstehen. Das vermuten Leser, die sich an die Redaktion der Berliner Woche wandten. Mehreren langjährigen Mietern sei zum Beispiel die Verlängerung ihrer Verträge verweigert worden und es gebe erste Leerstände. Dabei ist Mauritiuskirchcenter ein wichtiger Standort für die Nahversorgung. Hier gibt es außerdem Angebote der...

  • Lichtenberg
  • 29.04.21
  • 491× gelesen
Soziales

Bücherkisten einfach ausleihen

Buch. Das Familienzentrum des Vereins Sehstern im Bürgerhaus Buch kann wegen des Lockdowns derzeit zwar keine Gruppenangebote machen, aber für Beratungen und Fragen ist es weiterhin montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 94 79 56 91 zu erreichen. Außerdem bietet das Team des Zentrums Familien an, sich Bücherkisten auszuleihen. Zu diesem Zweck sind Kisten mit Büchern und Spielen zusammengestellt worden, die kostenlos auszuleihen sind. Wer Interesse daran hat, meldet sich...

  • Buch
  • 14.03.21
  • 15× gelesen
Soziales

Familienzentrum verleiht Spiele

Pankow. Das Familienzentrum im Stadtteilzentrum Pankow bietet Familien einen „kunterbunten Spieleverleih für die Kleinsten“ an. Wer auf ein neues Spiel Lust hat, kann es sich im Familienzentrum an der Schönholzer Straße 10 für jeweils zwei Wochen ausleihen. Unter anderem warten Spiele wie „Karla Kuchenfee“, „Schnuffi, wuff!“, „Papperlapapp“, „Dragi“ oder "Socken zocken Schleudergang“ darauf, ausgeliehen zu werden. Familien, die ein Spiel ausleihen möchten, melden sich unter der Telefonnummer...

  • Pankow
  • 25.02.21
  • 10× gelesen
Soziales
Im ehemaligen BürSte-Haus sitzt jetzt das Familienzentrum Moabit-Ost. Der alte Standort wird renoviert.

Wiedereröffnung noch unklar
Familienzentrum Moabit-Ost ist umgezogen

Das Familienzentrum (FaZ) Moabit-Ost ist über den Jahreswechsel ins frühere BürSte-Haus umgezogen. Wegen des fortgesetzten Lockdowns bleibt es aber vorerst geschlossen. Bisher hatte das Familienzentrum im Zillehaus an der Rathenower Straße seinen Sitz. Das Haus wird aber renoviert und bleibt für zwei Jahre geschlossen. Das Team ist daher in die Stephanstraße 43 ins ehemalige BürSte-Haus umgezogen. Wann genau dort wieder geöffnet ist, kann Leiterin Sibylle Büchele jetzt noch nicht sagen. Die...

  • Moabit
  • 07.01.21
  • 91× gelesen
Bildung

NEUER KURS
Stressmanagement für Familien

Erleben Sie Familienleben, Kindererziehung und Partnerschaft oft als Stress? Haben Sie das Gefühl, Familie und den Alltag „managen“ zu müssen und den unterschiedlichen Bedürfnissen nicht mehr gerecht zu werden? Dieser neue Abendkurs richtet sich an Eltern, einzeln oder als Paar, umfässt 6 Termine und beginnt einmal im Januar oder im April 2021. Anmeldung bei der Kursleiterin Stephanie Warsow unter: stephanie.warsow@gmail.com oder Tel. 0172/7687564 Kursflyer

  • Schöneberg
  • 12.12.20
  • 54× gelesen
Soziales
Die Bezirksverordnetenversammlung hat das Bezirksamt beauftragt,  beim Berliner Senat die Förderung eines Famlienzentrums in der Thermometersiedlung zu beantragen.

Weg frei für neues Familienzentrum
Bezirksverordnetenversammlung spricht sich für einen Standort in der Thermometer-Siedlung aus

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat die Eröffnung eines weiteren Familienzentrums im Bezirk auf den Weg gebracht. Als Standort wurde die Thermometer-Siedlung und die angrenzende Schütte-Lanz-Straße festgelegt. SPD-Jugendstadträtin Carolina Böhm begrüßte den BVV-Beschluss. „Familienzentren sind ein wichtiger Baustein der soziokulturellen Infrastruktur. Sie sind Treffpunkte, Informationsorte und fördern die Nachbarschaft für junge Familien“, sagt sie. Sie selbst habe Kurse mit ihrem Sohn...

  • Lichterfelde
  • 08.09.20
  • 157× gelesen
Soziales
Claudia Haubrich leitet das Familienzentrum, Carolin von Lützow das Nachbarschaftscafé im Haus Weit-Blick. Beide freuen sich, dass sie endlich Angebote für die Nachbarschaft machen können.
2 Bilder

Café öffnet sich für die Nachbarschaft
Neues Familienzentrum der Stadtmission geht an den Start

Das Haus Weit.Blick wurde zwar bereits im Februar eröffnet. Doch seit Mitte März war es dann wegen des Lockdowns erst einmal richtig still. Erst jetzt kann in den Neubau an der Archenholdstraße 25 endlich Leben einziehen. Das Grundstück gehört der Berliner Stadtmission. Die ersetzte das alte Gebäude durch einen fünfgeschossiges Haus. Unter dem Dach des Hauses Weit.Blick fanden eine Kita mit 72 Plätzen sowie die Lichtenberger Stadtmissionsgemeinde ihr neues Zuhause. Vor wenigen Tagen eröffnete...

  • Friedrichsfelde
  • 05.09.20
  • 646× gelesen
Soziales

Infos für junge Eltern

Friedrichshain. Frisch gebackene Eltern suchen oft Rat. Doch wer kann bei welchem Problem helfen? Das will ein Infotreffen im Familienzentrum "Das Haus" klären. Wer Zeit hat, kommt am 10. September ins Familiencafé im Erdgeschoss. Um 10 Uhr geht's los. Ansprechpartner beraten bis etwa 12 Uhr. Es gibt gratis eine "Willkommenstasche" mit allen wichtigen Informationen rund ums Baby. Auch für einen Imbiss ist gesorgt. Das Kinder- und Familienzentrum ist am Weidenweg 62 nahe dem Besarinplatz zu...

  • Friedrichshain
  • 31.08.20
  • 30× gelesen
Soziales

Wieder für die Familien da

Karow. Das Karower Familienzentrum in der Kita Busoni-straße 145 darf endlich wieder für Eltern und Kinder aus dem Ortsteil Karow öffnen. Allerdings müssen Besucher die Corona-Hygieneregeln einhalten. Das heißt, dass sich alle Interessierten telefonisch oder per E-Mail anmelden müssen. Dabei teilen sie mit, an welchem Angebot sie gerne teilnehmen möchten, „da wir pro Angebot maximal fünf Elternteile mit ihren Kindern in unseren Raum lassen dürfen“, informiert Ina Hellwig, die Leiterin des...

  • Karow
  • 25.08.20
  • 38× gelesen
Umwelt

In der Natur unterwegs

Buch. Unter dem Motto „rauskommen – runterkommen – ankommen“ veranstaltet das Bucher Familienzentrum des Verein Sehstern am Donnerstag, 3. September, eine Naturerkundung für Familien. Gemeinsam mit Naturbegleitern der Stiftung Naturschutz Berlin geht es in den Schlosspark Buch. Die Teilnehmer erkunden die Natur spielerisch und lernen eine Menge über das, was einem auf dem Weg durch den Park begegnet. Bei schönem Wetter werden diese Erkundungen mit einem Picknick in freier Natur verbunden. Die...

  • Buch
  • 22.08.20
  • 32× gelesen
Bauen

Auf gute Nachbarschaft
Mit dem Stadtrat unterwegs durch Moabit

Der zweite Kiezspaziergang mit Stadtentwicklungstadtrat Ephraim Gothe (SPD) führt am Donnerstag, 13. August, von 15 bis 17 Uhr durch Moabit Ost. Unter dem Motto „Gute Nachtbarschaft im Hansaviertel“ hat die Stadtteilkoordination Moabit Ost für den 13. August ein vielfältiges Programm vorbereitet. Der Rundgang führt dabei zu sieben Stationen: Los geht es um 15 Uhr am Treffpunkt Klopstockstraße/Ecke Joseph-Haydn-Straße mit einer kurzen Einführung. Von dort aus geht zum Familienzentrum und...

  • Moabit
  • 07.08.20
  • 129× gelesen
Politik

Bürgersprechstunde mit dem Abgeordneten Christian Hochgrebe und der Bezirksverordneten Dr. Felicitias Tesch

Sind Sie in Sorge wegen der Corona-Pandemie? Fehlt Ihnen eine Ampel in der Umgebung? Möchten Sie einfach mal etwas los werden? Dann kommen Sie zur Bürgersprechstunde mit dem Abgeordenten Christian Hochgrebe und der Bezirksverordneten Dr. Felictias Tesch. Sie findet am 15. Juli ab 11 Uhr im Familienzentrum Jungfernheide am Heckerdamm 242 statt. Bringen Sie gerne auch ihre Kinder mit. Melden Sie sich dafür vorab telefonisch oder per Mail an. Mail: christian.hochgrebe@spd.parlament-berlin.de...

  • Charlottenburg-Nord
  • 08.07.20
  • 51× gelesen
Soziales
Es wurde vor 30 Jahren gegründet: das Frei-Zeit-Haus Weißensee. Petra Lemme und Silke Haack hatten gemeinsam mit dem Team des Stadtteilzentrums für dieses Jubiläum ein Fest geplant. Wegen Corona kann das nicht stattfinden.
4 Bilder

Die Party muss ausfallen
Aber im nächsten Jahr wird 30 +1 Jahr Frei-Zeit-Haus gefeiert

Mit einer großen Party sollte in diesem Monat das Jubiläum 30 Jahre Frei-Zeit-Haus Weißensee gefeiert werden. Coronabedingt musste diese allerdings abgesagt werden. Statt der Feier in diesem Jahr, soll es am 12. Juni 2021 eine Feier unter dem Motto „Wir werden 30+1“ geben. Dann werden Haus und Garten an der Pistoriusstraße 23 sicher wieder belebter sein, als in den Wochen seit Mitte März. Der Shutdown sorgte für ungewohnte Stille. Doch nach und nach können wieder erste Angebote starten. Unter...

  • Weißensee
  • 20.06.20
  • 188× gelesen
Soziales

Familienzentren wieder geöffnet

Lichtenberg. Auch die Familienzentren werden schrittweise geöffnet und die Angebote der Familienförderung allmählich wieder hochgefahren. Solange sich Besucher an die Hygiene- und Abstandsregeln halten, sind persönliche Gespräche und Treffen in Kleingruppen seit dem 11. Mai wieder möglich. Viele vertraute und beliebte Angebote, bei denen größere Personengruppen zusammentreffen, bleiben aber weiterhin gestrichen. Offene Angebote und beliebigen freien Zugang gibt es vorerst nicht. Ebenso sind das...

  • Lichtenberg
  • 18.05.20
  • 65× gelesen
Soziales

Weiterhin für Familien da

Buch. Das Familienzentrum im Bucher Bürgerhaus, Franz-Schmidt-Straße 8-10, kann zwar derzeit von Kindern und Eltern nicht besucht werden, die Mitarbeiterinnen stehen den Bucher und Karower Familien aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite. Für Fragen sind sie montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr unter Tel. 94 79 56 91 oder per Mail familienzentrum@sehstern-ev.de zu erreichen. Außerdem gibt das Team online Tipps zur Freizeitgestaltung mit Kindern und Anregungen für die Planung des...

  • Buch
  • 05.05.20
  • 48× gelesen
Soziales

Mundschutz und Stoffpakete

Weißensee. Das Familienzentrum in der Mahlerstraße 4 bietet Interessierten auf Wunsch an, für sie einen Mundschutz zu nähen. Über die E-Mail-Adresse info@familienzentrum-weissensee.de kann sich melden, wer selbst einen Mundschutz benötigt oder jemanden kennt, der einen braucht. Im Rahmen seiner Möglichkeiten fertigt das Team des Familienzentrums den bestellten Mundschutz dann an. Im Gegenzug freut es sich über eine Spende für das Haus, das derzeit wegen der Corona-Krise geschlossen bleiben...

  • Weißensee
  • 30.04.20
  • 85× gelesen
Umwelt

Reparieren statt entsorgen

Weißensee. Das Familienzentrum Weißensee lädt unter dem Motto „Wegwerfen? Denkste!“ in diesem Frühling jede Woche zu einem Repair-Café ein. Dazu ist jeder montags, das nächste Mal also am 23. März, von 15 bis 18 Uhr willkommen. In der Mahlerstraße 4 können die Teilnehmer Dinge, die nicht mehr funktionieren, unter Anleitung reparieren, umfunktionieren oder ausschlachten. Geleitet wird das Repair-Café von ehrenamtlichen Helfern. BW

  • Weißensee
  • 12.03.20
  • 13× gelesen
Soziales
Auf dem Gelände des Familienzentrums stand zuvor das Gemeindehaus der Lichtenberger Stadtmissionsgemeinde.
3 Bilder

Kita, Café und Gemeinde mit „Weit.Blick“
Stadtmission eröffnet Familienzentrum in der Lichtenberger Archenholdstraße

Die Berliner Stadtmission hat ihr erstes Familienzentrum in der Lichtenberger Archenholdstraße eröffnet. Damit alle geplanten Kita-Plätze ausgeschöpft werden können, sucht die Kita-Leitung noch personelle Verstärkung. Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, bescheinigte der Stadtmission zur Eröffnung des Familienzentrums „Weit.Blick“ „tatsächlich Weitblick. Sie schafft nicht nur Kita-Plätze, sondern nimmt Familien als Ganzes in den Blick. Mit dem neuen Haus bietet sie ihnen...

  • Lichtenberg
  • 21.02.20
  • 309× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.