Anzeige

Erfolgreich in Heiligensee

Mahlsdorf. Bei Abstiegskandidat Nordberliner SC siegte die Eintracht mit 3:0 und entführte somit alle drei Zähler aus Heiligensee. Die Tore für die Gehrke-Elf gingen auf die Konten von Moritz Borchardt (68. Minute), Tilo Scheffler (90.+1) und Thomas Korn (90.+3). Mahlsdorf kehrte durch den Erfolg auf Platz drei in der Tabelle zurück und hat in seiner Berlin-Liga-Geschichte nun sage und schreibe 800 Punkte gesammelt – das bedeutet Platz sechs in der ewigen Tabelle der Spielklasse!

Am Sonntag reist die Eintracht im Pokal-Viertelfinale zu Landesligist FC Internationale (14.30 Uhr, Vorarlberger Damm).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt