Phantasiemobil macht Station

Marienfelde. Mit ihrem rollenden Atelier sind die Künstler Birte Forck und Christoph Ritschel in den Sommerferien in Marienfelde und Lichtenrade unterwegs. Sie laden Kinder und Jugendliche zu Workshops ein, in denen diese sich mit Kamera, Pinseln, Stiften und Mikrofonen ausprobieren können. Zunächst gastiert das Duo am 3. Juli 11 bis 17 Uhr und 4. Juli 10 bis 15 Uhr, in der Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 107/109. Vom 8. bis 10. Juli steuern die beiden mit ihrem Phantasiemobil das Wohnheim am Kirchhainer Damm 84 an. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Infos und Kontakt unter Telefon 64 82 27 13 oder birte.forck@freenet.de. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.