Marienfelde - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Fahrradfahrerin schwer verletzt

Marienfelde. Schwer verletzt wurde eine Fahrradfahrerin bei einem Unfall am 28. Juli. Den bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr die 42-Jährige mit ihrem Fahrrad auf dem Nahmitzer Damm in Richtung Motzener Straße. Als sie in Höhe der Hausnummer 18 war, betrat dort ein 19-Jähriger Mann mit seinem mitgeführten Fahrrad die Straße. Beide stießen zusammen und stürzten. Dadurch erlitt die Radfahrerin zum Teil schwere Verletzungen. Der leichtverletzte Fußgänger lehnte eine Behandlung ab. Der...

  • Marienfelde
  • 29.07.20
  • 72× gelesen

Beschwerden gegen Polizisten

Berlin. Der mit zwei Mitarbeitern besetzte Bereich der Zentralen Beschwerdestelle der Polizei hat im vergangenen Jahr 1820 Beschwerden bearbeitet. 2016 gingen beim Zentralen Beschwerdemanagement (ZBM) noch 2016 Fälle ein. Das geht aus der Antwort des Innenstaatssekretärs Torsten Akmann (SPD) auf eine Anfrage des Abgeordneten Benedikt Lux (Bündnis 90/Die Grünen) hervor. Zwölf Prozent der Fälle wurden 2019 vom ZBM-Team als berechtigt eingestuft, 69 Prozent als unberechtigt und 19 Prozent als...

  • Mitte
  • 19.07.20
  • 371× gelesen
  •  2

Stadtweite Kontrollen

Berlin. Die Polizei hat bei einem sogenannten Schwerpunkteinsatz vom 6. bis 12. Juli insgesamt 1662 Verkehrsteilnehmer überprüft. Durch die stadtweiten Kontrollen soll der „Überwachungsdruck spürbar und nachhaltig erhöht und eine Sensibilisierung sowie Einsicht für regelgerechtes Verhalten bei den Verkehrsteilnehmenden erreicht werden“, heißt es. Den Polizisten gingen 17 Fahrer ins Netz, die keinen Führerschein hatten. Es wurden 912 Verkehrsordnungswidrigkeiten angezeigt und 41 Strafanzeigen...

  • Mitte
  • 15.07.20
  • 273× gelesen

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 1.258× gelesen

Berliner Polizei warnt
Coronavirus – Neue Masche der Enkeltrickbetrüger

Die Berliner Polizei warnt: In den letzten Tagen wurden von Senioren häufiger Trickbetrügereien im Zusammenhang mit dem Enkeltrick vor dem Hintergrund Coronavirus angezeigt. Nach den bisherigen Aussagen sollen Unbekannte bei den älteren Menschen anrufen und sich als Angehörige ausgeben haben, die sich mit dem Virus infiziert hätten, im Krankenhaus liegen und nun dringend Geld für teure Medikamente bräuchten. Dann werde vereinbart, dass in Kürze jemand an der Wohnanschrift der Angerufenen...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 1.778× gelesen

Rollerfahrer schwer verletzt

Marienfelde. Bei einem Verkehrsunfall am 11. März zog sich ein 17-jähriger Rollerfahrer schwere Verletzungen zu. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein 30-jähriger Renault-Fahrer gegen 19.25 Uhr die Buckower Chaussee in Richtung Marienfelder Chaussee und musste bremsen. Der Jugendliche, der hinter dem Auto fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und versuchte, nach rechts auszuweichen. Dabei streifte er den Renault und einen rechts fahrenden BMW einer 55-Jährigen. Der Jugendliche rutschte mit...

  • Marienfelde
  • 12.03.20
  • 165× gelesen

Mutmaßlich ehemalige Partnerin verletzt

Marienfelde. Am 9. März soll nach bisherigen Erkenntnissen ein 33-Jähriger gegen 7.20 Uhr vor einer Schule im Erbendorfer Weg seine ehemalige Lebensgefährtin mit einem Messer angegriffen haben. Alarmierte Einsatzkräfte nahmen den mutmaßlichen Angreifer vorläufig fest. Die 28-Jährige kam mit Schnittverletzungen im Gesicht und an den Händen in ein Krankenhaus, das sie nach einer Behandlung wieder verlassen konnte. Die Einsatzkräfte fanden am Tatort zwei Einhandmesser und beschlagnahmten sie. Der...

  • Marienfelde
  • 10.03.20
  • 145× gelesen

Jugendliche klauen Feuerwerk

Marienfelde. Die Polizei hat in der Nacht zum 30. Dezember drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren und einen 20-Jährigen in Marienfelde festgenommen. Fahnder des örtlichen Polizeiabschnitts 47 hatten die jungen Männer zunächst an einem Lagercontainer für Feuerwerkskörper neben einem Supermarkt in der Buckower Chaussee gestellt. Diese konnten anschließend mit einem Opel davonfahren und sich der Kontrolle entziehen. Ihre Flucht mit überhöhter Geschwindigkeit endete erst durch einen...

  • Marienfelde
  • 30.12.19
  • 145× gelesen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 611× gelesen

Attacken nach dem Abpfiff
Gewalt und Beschimpfungen bei Stern Marienfelde gegen Tennis Borussia

Nach dem Achtelfinalspiel im Berliner Landespokal zwischen dem FC Stern Marienfelde und Tennis Borussia (3:1) ist es am 15. November zu gewalttätigen Attacken zwischen Fans gekommen. Laut Polizei soll es bereits während der Partie antisemitische Beschimpfungen gegeben haben. „Zeugenangaben zufolge sollen mehrere Fans der Heimmannschaft die Anhänger der gegnerischen Fußballmannschaft nach dem Spiel gegen 21.30 Uhr angegriffen und einen bislang noch nicht ermittelten Mann geschlagen haben“,...

  • Marienfelde
  • 20.11.19
  • 240× gelesen

Zeugen gesucht nach Lkw-Unfall

Marienfelde. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen eines tödlichen Verkehrsunfalls, der sich am 20. August gegen 8.45 Uhr auf dem Nahmitzer Damm ereignet hat. Eine 66-jährige Fußgängerin war beim Überqueren der Straße aus bislang ungeklärter Ursache unter einen in Richtung Hildburghauser Straße fahrenden Lkw geraten. Sie starb noch am Unfallort, während der Lkw-Fahrer einen Schock erlitt und ins Krankenhaus gebracht wurde. Wer das beobachtet hat und sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang...

  • Marienfelde
  • 27.08.19
  • 284× gelesen

Frau von Lkw überfahren

Marienfelde. Bei einem Verkehrsunfall ist eine 66-jährige Fußgängerin am 20. August kurz vor 9 Uhr morgens ums Leben gekommen. Die Frau soll Zeugenaussagen zufolge den Nahmitzer Damm überquert haben und dabei aus bislang ungeklärter Ursache unter einen in Richtung Hildburghauser Straße fahrenden Lkw geraten sein. Sie starb noch am Unfallort. Der 48-jährige Lkw-Fahrer erlitt einen Schock und wurde durch Rettungskräfte ins Krankenhaus gebracht. PH

  • Marienfelde
  • 21.08.19
  • 137× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 1.014× gelesen
Björn Lindner inmitten der von Kindern gesäten Wildblumenwiese am Diedersdorfer Weg. Auch hier wurden Blumen herausgerissen.

Natur-Ranger Björn Lindner ärgert sich über solches Verhalten
Geschützte Blumen am Winterfeldtplatz verkauft

Auf dem Wochenmarkt am Winterfeldtplatz in Schöneberg sind geschützte Blumen verkauft worden, die im Landschaftspark Marienfelde herausgerissen wurden. Einen solchen Verdacht hatte Natur-Ranger Björn Lindner bereits Mitte Juni geäußert. Die Polizei hat auf Nachfrage der Berliner Woche hin den Vorfall nun bestätigt. Demnach ist am 15. Juni ein Streifenwagen vom Abschnitt 41 wegen des Verdachts einer Straftat alarmiert worden. Ein befreundeter Biologe des Rangers hatte zuvor beim Einkaufen auf...

  • Marienfelde
  • 23.07.19
  • 255× gelesen

Arbeitsunfall endet tödlich

Marienfelde. Bei einem Arbeitsunfall im Mercedes-Benz-Werk in der Daimlerstraße ist ein Mitarbeiter am 12. Juli tödlich verletzt worden. Der Mann wurde gegen 8 Uhr von einer Fertigungsmaschine eingeklemmt. Wie die Feuerwehr bei Twitter mitteilte, waren insgesamt 18 Einsatzkräfte vor Ort. Darunter befanden sich ein Notarzt und das Einsatznachsorgeteam, das die bei dem Vorfall anwesenden Werksangehörigen seelsorgerisch betreute. Das Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische...

  • Marienfelde
  • 12.07.19
  • 1.225× gelesen

Belohnung für Hinweise zu Mord

Marienfelde. Am 12. Januar 2018 sorgte ein Mord im Gewerbekomplex in der Malteser Straße 170-172 für Entsetzen. Damals wurde ein Arzt nach Verlassen seiner Praxis um kurz vor 19.30 Uhr von einem Unbekannten erschossen. Der Täter ist bis heute flüchtig und der Fall war inzwischen sogar Thema der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY … ungelöst“. Nun hat die Staatsanwaltschaft für Hinweise, die den Fall aufklären könnten, bis zu 10 000 Euro Belohnung ausgelobt. Sie fragt: Wer kannte den Arzt, Dr. Doll,...

  • Marienfelde
  • 29.04.19
  • 398× gelesen

Räuber flüchtet ohne Beute

Marienfelde. Damit hatte der Täter offenbar nicht gerechnet. Als er am 18. Februar gegen 20 Uhr an die Kasse eines Supermarkts am Richard-Tauber-Damm trat, wollte er schnell das Geld abgreifen. Die 49-jährige Kassiererin verweigerte die Herausgabe jedoch, obwohl sie mit einer Schusswaffe bedroht wurde. Daraufhin flüchtete der Mann ohne Beute. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Raubüberfalls. PH

  • Marienfelde
  • 19.02.19
  • 72× gelesen

Motorradfahrer schwer verletzt

Marienfelde. Kurz vor 9 Uhr ist am 6. November ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 24-Jährige fuhr mit seiner Ducati auf der Malteserstraße in Richtung Symeonstraße. Als eine 44-jährige Autofahrerin von einem Grundstück links in den Fließverkehr einbog, kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer zog sich Verletzungen am linken Arm und an der linken Hand zu. Er kam zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Autofahrerin wurde dagegen nur leicht verletzt...

  • Marienfelde
  • 07.11.18
  • 59× gelesen
  •  1

Gruppe prügelt auf 17-Jährigen ein

Marienfelde. In der Friedenfelser Straße ist am Abend des 14. Oktober ein Jugendlicher Opfer einer brutalen Attacke geworden. Der 17-Jährige wartete an einem Parkplatz auf einer Parkbank auf einen Freund, als sich ihm eine siebenköpfige Gruppe näherte. Laut Polizeiangaben bedeutete einer der Männer dem Teenager, näherzukommen. Danach soll ihm einer der Unbekannten mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend die gesamte Gruppe auf das Opfer eingetreten und geschlagen haben. Erst...

  • Marienfelde
  • 15.10.18
  • 287× gelesen
Der 64-jährige Samih Ali Ayad wird gesucht.

Seit Dezember flüchtig
Polizei sucht Messerstecher

Marienfelde. Mithilfe dieses Fotos sucht die Kriminalpolizei einen libanesischen Staatsangehörigen, gegen den ein Europäischer Haftbefehl vorliegt. Der 64-jährige Samih Ali Ayad soll am 6. Dezember in Marienfelde seine getrennt von ihm lebende Ehefrau und deren neuen Freund mit einem Messer schwer verletzt haben. Zuvor war es an der Marienfelder Allee Ecke Stegerwaldstraße zu einem heftigen Streit gekommen. Die beiden Opfer wurden stationär im Krankenhaus behandelt und mussten sofort operiert...

  • Marienfelde
  • 06.08.18
  • 327× gelesen

Großeinsatz der Feuerwehr

Marienfelde. Mit unter anderem acht Löschfahrzeugen war die Feuerwehr am 24. Juli zur Mittagszeit in der Motzener Straße im Einsatz. In einem viergeschossigen Wohnhaus war ein Feuer ausgebrochen. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, standen bereits eine Wohnung im Erdgeschoss sowie eine im ersten Obergeschoss im Vollbrand. In einer weiteren Wohnung brannten Einrichtungsgegenstände. Alle Anwohner konnten sich vor dem Eintreffen der Feuerwehr selbst in Sicherheit bringen. PH

  • Marienfelde
  • 27.07.18
  • 110× gelesen

Radfahrer stirbt nach Sturz: Zeugen gesucht

Marienfelde. Ein 88-Jähriger ist am 20. Juni infolge eines Verkehrsunfalls verstorben. Der Mann war am 19. Juni gegen 9 Uhr mit seinem Rad stadteinwärts auf dem Gehweg der Großbeerenstraße unterwegs. Gegenüber der Einmündung Daimlerstraße soll er einem entgegenkommenden Radfahrer ausgewichen sein, dabei ein Geländer berührt haben und gestürzt sein. Er erlag seinen schweren Verletzungen einen Tag später im Krankenhaus. Die Verkehrsermittler der Polizei suchen nun nach Unfallzeugen und Personen,...

  • Marienfelde
  • 21.06.18
  • 142× gelesen

Kind bei Unfall schwer verletzt

Marienfelde. Ein zwölfjähriger Junge hat sich am 17. Juni bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zugezogen. Er war kurz vor 18 Uhr mit seinem Tretroller unterwegs und überquerte den Ermittlungen zufolge bei Grün die Marienfelder Allee. Dabei wurde er von einem aus der Hranitzkystraße links in die Marienfelder Allee abbiegenden Pkw erfasst. Der Junge zog sich unter anderem mehrere Gesichtsfrakturen zu und musste im Krankenhaus bleiben. PH

  • Marienfelde
  • 20.06.18
  • 176× gelesen

Nach Raubüberfall geschnappt

Marienfelde. Ein 24-Jähriger wurde am 11. Juni kurz nach seinem Raubüberfall auf eine Supermarktfiliale am Richard-Tauber-Damm von der Polizei geschnappt. Der maskierte Mann hatte zunächst eine vor dem Supermarkt stehende Mitarbeiterin mit einem Messer bedroht. Anschließend zwang er die 29-Jährige, mit ihr an die Kasse zu gehen. Dort erbeutete er Einnahmen und flüchtete durch den Hinterausgang. Die bereits alarmierten Polizeibeamten entdeckten den mutmaßlichen Täter kurze Zeit später noch in...

  • Marienfelde
  • 14.06.18
  • 87× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.