Biker fahren für kranke Kinder
Benefizfahrt für Hospiz Sonnehof

Auch in diesem Jahr fahren sie zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof: die Biker des Motorrad-Clubs Hermsdorf.
2Bilder
  • Auch in diesem Jahr fahren sie zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof: die Biker des Motorrad-Clubs Hermsdorf.
  • Foto: MC Hermsdorf
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die diesjährige Motorrad-Ausfahrt „Sonnenhofroute“ findet am Sonnabend, 4. September, statt.

Alle Erlöse dieser besonderen Veranstaltung kommen zu hundert Prozent dem Kinderhospiz „Sonnenhof“ in der Wilhelm-Wolff-Straße 38 in Niederschönhausen zugute. Zugleich soll mit der Ausfahrt auf das Wirken der Björn Schulz Stiftung aufmerksam gemacht werden, die Träger dieser Einrichtung ist. Diese Stiftung kümmert sich um unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien. Neben dem Kinderhospiz Sonnenhof, das die Stiftung betreibt, betreuen Ehrenamtliche in ihrem ambulanten Hospizdienst Familien in deren häuslicher Umgebung.

In diesem Jahr sollen mit dem Erlös der Ausfahrt therapeutische Maßnahmen für Eltern und Geschwister von erkranken Kindern des Sonnenhofs unterstützt werden. Ohne Spenden wäre diese wichtige Arbeit nicht möglich.

Die Mitglieder des Motorrad-Clubs Hermsdorf unterstützen das Hospiz seit vielen Jahren mit Erlösen aus Benefizveranstaltungen. Auch in diesem Jahr laden sie deshalb Motorradfahrer und deren Gäste zur Ausfahrt „Sonnenhofroute“ ein. Dafür können sich ab sofort alle interessierten Biker auf www.mchev.de/blog/sonnenhofroute-2021 anmelden. Die Teilnehmer bezahlen ein Startgeld von mindestens zehn Euro. Am 4. September um 8 Uhr treffen sich die Motorradfahrer zum Biker-Frühstück auf dem Vereinsgelände an der Scharnweberstraße 81a.

Von dort aus geht in diesem Jahr ab 10 Uhr über die Haltepunkte Schloss Gleinicke, Spargel- und Erlebnishof Klaistow, Filmpark Babelsberg zurück zum Vereinsgelände des MC Hermsdorf. Dort findet gegen Abend unter anderem eine Tombola zugunsten der Björn Schulz Stiftung statt. Weitere Informationen unter www.mchev.de/blog/wichtige-informationen-zur-sonnenhofroute.

Auch in diesem Jahr fahren sie zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof: die Biker des Motorrad-Clubs Hermsdorf.
Auch in diesem Jahr fahren sie zugunsten des Kinderhospizes Sonnenhof: die Biker des Motorrad-Clubs Hermsdorf.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

44 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder einen Armreif – eingearbeitet.
4 Bilder

Persönlicher Schmuck
Erinnerung in seiner schönsten Form

Für viele Trauernde ist es ein Wunsch, ein Stück Erinnerung an den verstorbenen Menschen für immer bei sich zu haben. Wir können diesen Wunsch erfüllen: Wir bieten Ihnen an, den Fingerabdruck des geliebten Menschen als Schmuck ein Leben lang ganz nah bei sich zu tragen. Denn nichts ist so individuell und unverwechselbar wie der Fingerabdruck eines Menschen. Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder...

  • Bezirk Spandau
  • 18.10.21
  • 25× gelesen
WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 170× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 118× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen