Mitmachen können bereits Sechsjährige
Talente für das Tischtennis-Team gesucht

Jugendtrainer Aaron Seeliger an der Platte. Er ist eine der großen Hoffnungen des Vereins.
4Bilder
  • Jugendtrainer Aaron Seeliger an der Platte. Er ist eine der großen Hoffnungen des Vereins.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher

Die Tischtennis-Abteilung des Berliner Sportvereins Akademie der Wissenschaften hat rund 80 Mitglieder. Und die brauchen dringend Verstärkung.

„Und zwar in fast allen Altersklassen. Unsere 1. Herrenmannschaft spielte in der Bezirksliga. Die mussten wir vom Spielbetrieb abmelden, weil zwei leistungsstarke Sportler wegen Umzug den Verein verlassen haben“, erklärt Dirk Giebson (49).

Inzwischen hat aber die 2. Herrenmannschaft die Chance zum Aufsteigen. „Für die spielstarken Herrenteams brauchen wir gute Spieler, sie müssen mindestens 15 Jahre alt sein, Turniererfahrung haben und mindestens 1600 Leistungspunkte vorweisen können“, erklärt Dirk Giebson, seit 35 Jahren im Verein dabei und so etwas wie der Talentesucher der Akademie-Sportler. Gesucht werden natürlich auch Damen und Mädchen für den Trainings- und Spielbetrieb. Bei BSV Akademie der Wissenschaften kann Tischtennis sowohl als Leistungssport als auch als reine Freizeitbeschäftigung gespielt werden.

Spaß und Freude mitbringen

Wer als Neueinsteiger zum Verein kommt, braucht als einzige Voraussetzung Spaß und Freude am Tischtennisspiel. Schon mit sechs Jahren kann man mitmachen, benötigt werden nur Spielkleidung, Hallenschuhe und eine Tischtenniskelle. Der Monatsbeitrag beträgt unabhängig vom Alter zehn Euro, dafür kann an bis zu drei Tagen der Woche trainiert werden.

In den Schulferien entfällt das Training. „Wir planen aber, in den Sommerferien eine Art Sportcamp für Schüler zu etablieren“, erklärt Dirk Giebson.

Das Training findet in der Sporthalle der Sophie-Brahe-Schule, Am Plänterwald 17, statt. Der Zugang ist über den Erwin-Bennewitz-Weg. Das Erwachsenentraining findet Montag (ab 19 Uhr), Mittwoch (ab 19.30 Uhr) und Freitag (ab 18 Uhr) statt. Kinder und Jugendliche trainieren Montag (ab 17.30 Uhr) und Mittwoch (ab 18 Uhr). Zu diesen Zeiten sind auch immer mehrere Trainer vor Ort. Kontakte für Anfragen oder Vorbesprechungen finden sich auf der Internetseite des Vereins.

Infos: www.bsvadw.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen