Siemensstadt nach dem Krieg

Siemensstadt. Im "Erzählcafé" berichtet ein Zeitzeuge am 9. April bei der Veranstaltung "Siemensstadt im Wandel der Zeit" über Erlebnisse im Kiez in den Jahren von 1948 bis 1950. Die Schilderung beginnt um 18 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13. Gern können Besucher der kostenlosen Veranstaltung auch Fotos oder andere Erinnerungsstücke zum Thema mitbringen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Monika Weynert unter 382 89 12.

Michael Uhde / Ud
Autor:

Michael Uhde aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.