Stadtteilbüro Siemensstadt

Beiträge zum Thema Stadtteilbüro Siemensstadt

Soziales

Maskenabgabe geht weiter

Spandau. Die kostenlose Ausgabe von FFP2- und medizinischen Schutzmasken an Menschen mit geringem Einkommen wurde noch einmal bis zum 30. Juni verlängert. Die Masken sind unter Vorlage eines Anspruchnachweises an folgenden Stellen erhältlich: Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a, (Mo-Fr 10 bis 13 Uhr), Stadtteiltreff Hakenfelde, Streitstraße 60, (Mo 13-16, Mi, Do, Fr, 12-16 Uhr), Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, (Mo/Fr 11-14, Di 13-15, Mi 14-17, Do 15-18 Uhr). Die Ausgabe erfolgt,...

  • Spandau
  • 27.05.21
  • 15× gelesen
Soziales

Kostenlose Schutzmasken weiter erhältlich

Spandau. Die Ausgabe von kostenlosen FFP2-, beziehungsweise medizinischen Schutzmasken an Menschen mit geringem Einkommen wurde erneut und jetzt bis 31. Mai verlängert. Sie werden an folgenden Stellen ausgegeben, solange der Vorrat reicht: Seniorenklub Lindenufer, Mauerstraße 10a (Mo bis Fr 10-13 Uhr) Seniorenklub Hakenfelde, Streitstraße 60 (Mo 13-16 Uhr und Mi/Do/Fr 12-16 Uhr), Seniorenklub Hakenfelde, Helen-Keller-Weg 10 und Seniorenklub Südpark, Weverstraße 38 (jeweils Do/Fr 10-13 Uhr) und...

  • Spandau
  • 29.04.21
  • 35× gelesen
Kultur

Kochen per Videokonferenz

Siemensstadt. Einmal im Monat organisiert das Stadtteilbüro Siemensstadt eine gemeinsame digitale Küchenschlacht. Wer mitmachen möchte, bekommt vorher das Rezept, kauft die Zutaten und macht sie während des Kochevents unter Anleitung zu einem bestimmt leckeren Gericht. Die Kosten für das Menü liegen bei etwa zehn Euro pro Person. Der nächste Termin ist am Donnerstag, 25. März, von 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahme ist mit Laptop, Smartphone oder Tablet möglich. Den Einwahl-Link gibt es bei der...

  • Siemensstadt
  • 12.03.21
  • 7× gelesen
Soziales

Wer hilft beim Einkauf?

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro sucht Menschen, die während der aktuellen Corona-Einschränkungen Nachbarschaftshilfe leisten möchten – zum Beispiel durch das Erledigen kleiner Besorgungen für Menschen, die derzeit nicht aus ihrer Wohnung gehen können oder dürfen. Mit dem Stadtteilbüro in der Wattstraße 13 Kontakt aufnehmen kann man unter Tel. 382 89 12 oder per E-Mail an stadtteilbuero@casa-ev.de. tf

  • Siemensstadt
  • 17.11.20
  • 24× gelesen
Bildung

Stolpersteine werden in Siemensstadt und in der Altstadt geputzt

Spandau. Organisiert vom Stadtteilbüro Siemensstadt gibt es am Freitag, 9. Oktober, eine Putzaktion von Stolpersteinen. Sie beginnt um 16.30 Uhr am Büro in der Wattstraße 13 und dauert etwa zwei Stunden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Anmeldung unter stadtteilbuero@casa-ev.de oder 382 89 12. Gesäubert werden Steine in Siemensstadt und in der Altstadt. tf

  • Siemensstadt
  • 01.10.20
  • 17× gelesen
Soziales

Von der Siemensstadt zum Tegeler See wandern

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro Siemensstadt lädt am Sonnabend, 5. September, zu einer kostenlosen Wanderung ein. Die etwa zehn Kilometer lange Strecke führt vom Gartenfeld zum Nordufer des Tegeler Sees. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Bushaltestelle Gartenfeld. Teilnahme aber nur nach vorheriger Anmeldung unter 382 89 12. tf

  • Siemensstadt
  • 27.08.20
  • 23× gelesen
Bildung

Tour durch den historischen Kern der Siemensstadt mit Lutz Oberländer

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro lädt am Freitag, 28. August, zu einer Kiezführung ein. Sie wird geleitet von Lutz Oberländer, Buchautor und Denkmalschützer. Bei dem kostenlosen Rundgang werden unter anderem der historische Kern des Quartiers am Nonnendamm, die Siemenswerke oder die Ring-Siedlung angesteuert. Start ist um 18 Uhr am Stadtteilbüro in der Wattstraße 13. Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung unter 382 89 12. tf

  • Siemensstadt
  • 17.08.20
  • 28× gelesen
Soziales

Termine für Mieterberatungen in Spandauer Kiezen

Spandau. Das Beratungsbüro des Alternativen Mieter- und Verbraucherschutzbundes (AMV) in der Westerwaldstraße 9a bleibt bis 9. August geschlossen. Persönliche Sprechstunden gibt es dagegen wieder an folgenden Standorten: Gemeinwesenverein Haselhorst, Burscheider Weg 21, Montag von 10 bis 12 Uhr. Stadtteilbüro Siemenstadt, Wattstraße 13, montags von 13 bis 15 Uhr. Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, Obstallee 22 d/e, montags von 16 bis 19 Uhr. Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Straße 23-24,...

  • Bezirk Spandau
  • 06.07.20
  • 65× gelesen
  • 1
Soziales

Stadtteilbüro ist trotz Corona-Krise für Bürger erreichbar

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro, der Selbsthilfetreffpunkt und die Kontaktstelle „PflegeEngagement“ sind auch in der Corona-Krise weiterhin erreichbar. Zumindest telefonisch, denn die persönliche Kontaktaufnahme ist vor Ort derzeit nicht möglich. Sprechzeiten sind montags, dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Im Stadtteilbüro Siemensstadt gehen die Mitarbeiter unter 382 89 12 ans Telefon, im Selbsthilfetreffpunkt unter 382 40 30 oder 381 70 57...

  • Siemensstadt
  • 31.03.20
  • 66× gelesen
Bildung

Senioren besser gegen Betrug schützen

Siemensstadt. Die Polizei lädt am 10. März zu einem Vortrag rund um Seniorensicherheit ein. Landeskriminalbeamte informieren über die unterschiedliche Betrugsmaschen wie den Enkeltrick oder den falschen Polizisten und klären über das richtige Verhalten auf. Auch der Schutz vor Taschendiebstahl, Handtaschenraub und die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten werden thematisiert. Dazu gibt es nützliche Tipps zur Nachbarschaftshilfe. Los geht es um 14 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an...

  • Siemensstadt
  • 19.02.20
  • 34× gelesen
Kultur

Siemensbahn in Bildern

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro Siemensstadt zeigt noch bis Mitte März die Bilderausstellung „Siemensstadt 2.0“. Die Schau folgt der alten Siemensbahn vom ehemaligen Bahnhof Gartenfeld bis Wernerwerk, betrachtet den Zustand der Gleise und der Umgebung. Anlass für die Ausstellung ist der geplante Siemenscampus und die angekündigte Reaktivierung der historischen S-Bahntrasse. Die Ausstellung ist zu den üblichen Sprechzeiten des Stadtteilbüros an der Wattstraße 13 geöffnet. Der Eintritt ist frei....

  • Siemensstadt
  • 26.01.20
  • 242× gelesen
Gesundheit und Medizin

Stadtteilbüro mit buntem Angebot

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, bietet Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Themen an. So trifft sich eine Gruppe für alle Eltern, deren Kinder einen angeborenen Herzfehler haben am Mittwoch, 5. Februar. Eine Gruppe für Menschen mit Diabetes Typ1 trifft sich jeden ersten Sonnabend im Monat von 11 bis 13 Uhr. Ebenfalls einmal im Monat trifft sich eine Selbsthilfegruppe für Menschen mit Kleptomatie, also dem zwanghaften Drang zu stehlen. Alle Veranstaltungen finden...

  • Siemensstadt
  • 02.12.19
  • 77× gelesen
Sport

Dart lernen vom Profi

Siemensstadt. Dart gilt seit Jahren als neuer Trendsport. Wer das Spiel kennenlernen will, kann das jetzt einmal im Monat im Stadtteilbüro Siemensstadt tun. Ein Darts-Kenner ist vor Ort, um die Gruppe mit den Grundlagen und der Technik des Spiels vertraut zu machen. Mitspielen können Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene. Die Gruppe startet am Mittwoch, 23. Oktober, um 17.30 Uhr. Die Teilnahme kostet pro Termin einen Euro. Ort ist die Wattstraße 13. Anmeldung unter 382 89 12. uk

  • Siemensstadt
  • 14.10.19
  • 42× gelesen
Sport

Fitness mit zwei Stöcken

Siemensstadt. Die Nordic-Walking-Gruppe in Siemensstadt sucht Mitläufer. Immer mittwochs geht es gemeinsam durch den Wilhelm-von-Siemens-Park und seine Umgebung. Die Teilnahme ist kostenfrei und für Anfänger geeignet. Mitzubringen sind Stöcke, Getränke und Verpflegung. Treffpunkt ist um 15 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13. Die Nordic Walker treffen sich außerdem jeden Sonnabend um 14 Uhr im Stadtteilbüro. Nähere Infos: Telefon 382 89 12. uk

  • Siemensstadt
  • 10.09.19
  • 36× gelesen
Soziales

PC-Workshop für Anfänger

Siemensstadt. Fragen zum Laptop, Tablet oder PC? Der Workshop für Anfänger gibt hilfreiche Tipps. Er findet immer mittwochs von 16.30 bis 18 Uhr im Stadtteilbüro am Rohrdamm 23 statt. Kosten: auf Spendenbasis. Die PC-Plätze sind begrenzt. Eine Anmeldung unter Telefon 81 72 45 70 lohnt sich. uk

  • Siemensstadt
  • 10.09.19
  • 46× gelesen
Kultur

Schreibcafé sucht Kreative

Siemensstadt. Das „kreative Schreibcafé 50Plus“ sucht Mitschreibende. Die Kreativen treffen sich an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 10 bis 12.30 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13. Gemeinsam werden Texte verfasst und gelesen. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Anmeldung: 0163/ 271 70 88. uk

  • Siemensstadt
  • 23.03.19
  • 23× gelesen
Kultur

Polnischer Gesprächskreis trifft sich

Siemensstadt. Ein Gesprächskreis für Menschen mit polnischen Wurzeln hat sich gegründet. Die Gruppe trifft sich ab dem 26. März alle zwei Wochen um 18 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13. Wer sich über die polnische Kultur austauschen oder gemeinsam etwas unternehmen will, kommt vorbei. Es wird Deutsch und Polnisch gesprochen. Anmeldung unter der Rufnummer 382 89 12. uk

  • Siemensstadt
  • 18.03.19
  • 31× gelesen
Soziales

Infoveranstaltung Seniorensicherheit
Info-Veranstaltung der Polizei zum Thema Seniorensicherheit

Das Landeskriminalamt Berlin informiert an diesem Termin über Formen von Kriminalität, die insbesondere ältere Menschen betreffen. Themen sind u.a. das Verhalten an der Wohnungstür gegenüber Fremden, der Schutz vor Taschendiebstahl und Handtaschenraub oder die Risiken im Umgang mit Bargeld und Scheckkarten. Es werden auch nützliche Tipps zur Nachbarschaftshilfe gegeben. Das Informationsangebot richtet sich an ältere Menschen, sowie Angehörige, betreuende Personen und andere Interessierte....

  • Siemensstadt
  • 13.03.19
  • 72× gelesen
Kultur

Malkurs: Die Frau im Bild

Siemensstadt. "Das Weibliche als Bildthema" heißt ein neuer Malkurs der Volkshochschule Spandau. Alles, was mit dem Thema Weiblichkeit zu tun hat, auch Abstraktes, können Anfänger und Fortgeschrittene unter Anleitung kreativ entwickeln. Mitgebracht werden sollten Vorlagen von weiblichen Köpfen und Figuren, Zeitschriften, Stoffe, Lippenstifte und Materialien nach eigener Fantasie. Material wird gestellt. Der Kurs findet am 14. September im Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, statt und...

  • Siemensstadt
  • 05.09.18
  • 22× gelesen
Kultur

Kreativegesucht

Siemensstadt. Das kreative Erzähl- und Schreibcafé im Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, sucht Mitschreibende. Die Kreativen treffen sich jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 10 bis 12.30 Uhr. Information und Anmeldung bei Doris Wirth unter  0163/271 70 88 oder doriswirth@gmail.de. uk

  • Siemensstadt
  • 27.11.17
  • 12× gelesen
Bildung

Auffrischen oder neu lernen

Spandau. In Kursen des Stadtteilbüros Siemensstadt können Sprachkenntnisse in Englisch und Italienisch aufgefrischt oder neu erworben werden. Ab 18. Mai startet um 16.30 Uhr ein Englischkurs auf mittlerem Niveau in der Altstadt. Ebenfalls in der Altstadt beginnt am 19. Mai um 18.30 Uhr ein Italienischkurs für Anfänger mit Vorkenntnissen und am 20. Mai um 17 Uhr ein Anfängerkurs Italienisch in Siemensstadt. Alle Kurse bestehen aus acht Terminen à 90 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro je...

  • Spandau
  • 09.05.16
  • 36× gelesen
Bildung

Italienisch für Anfänger

Spandau. Wer sein Grundwissen in Italienisch ausbauen will, ist in einem Anfängerkurs genau richtig. Den bietet ab dem 10. September das Stadtteilbüro Siemensstadt an. In einer kleineren Gruppe und entspannter Lernatmosphäre lassen sich Sprachkenntnisse auffrischen. Der Kurs umfasst acht Termine und findet immer donnerstags von 18.30 bis 20 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Veranstaltungsort ist die Geschäftsstelle von Sozial-kulturelle Netzwerke Casa, Moritzstraße 2. Anmeldung: E-Mail...

  • Haselhorst
  • 30.08.15
  • 44× gelesen
Bildung

Spanisch lernen in kleiner Gruppe

Siemensstadt. Im Stadtteilzentrum Siemensstadt an der Wattstraße 13 beginnt am 31. August um 18 Uhr ein Spanischkurs für Anfänger mit ersten Grundkenntnissen. Gelernt wird in einer kleinen Gruppe mit sechs bis zehn Personen immer montags von 18 bis 19.30 Uhr. Der Kurs umfasst acht Termine und kostet insgesamt 30 Euro. Anmeldung und weitere Informationen unter stadtteilbuero@casa-ev.de oder  382 89 12. Ud

  • Siemensstadt
  • 16.08.15
  • 61× gelesen
Kultur

Siemensstadt nach dem Krieg

Siemensstadt. Im "Erzählcafé" berichtet ein Zeitzeuge am 9. April bei der Veranstaltung "Siemensstadt im Wandel der Zeit" über Erlebnisse im Kiez in den Jahren von 1948 bis 1950. Die Schilderung beginnt um 18 Uhr im Stadtteilbüro Siemensstadt an der Wattstraße 13. Gern können Besucher der kostenlosen Veranstaltung auch Fotos oder andere Erinnerungsstücke zum Thema mitbringen. Weitere Informationen und Anmeldung bei Monika Weynert unter 382 89 12. Michael Uhde / Ud

  • Siemensstadt
  • 31.03.15
  • 67× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.