Autorennen im Tegeltunnel

Tegel. Fünf junge Männer haben sich am 4. Mai im Tegeltunnel ein illegales Autorennen geliefert. Die Polizei geleitete sie schließlich in Britz von der Autobahn. In einem Fahrzeug fanden die Beamten zwei Blaulichter, die der Fahrer laut Zeugenaussagen auch eingesetzt haben soll. Auf den 24-Jährigen kommt eine Anzeige wegen Amtsanmaßung zu. Ein 28-Jähriger ist erst mal Fußgänger, weil sein Fahrzeug zur Erstellung eines technischen Gutachtens sicher gestellt wurde. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen