Grünanlage wird nur von Azubis neugestaltet

Wartenberg. Der Planungsentwurf zur Aufwertung der Grünanlage Krummer Pfuhl wurde am 26. September öffentlich vorgestellt. Im Zuge der Bauarbeiten ab Herbst 2019 wird der Spielplatz erweitert und umfangreiche Pflegemaßnahmen an der Grünanlage werden durchgeführt. Es soll neue Aufenthaltsbereiche und ein erweitertes Wegesystem geben, teilt das Bezirksamt Lichtenberg mit. Finanziert wird das gesamte Projekt in Höhe von etwa 300 000 Euro aus den Mitteln des Programms „Stadtumbau Ost“ sowie durch Zuschüsse des Bezirks. Das Besondere dieser Bauarbeiten: „Die Spielplatzflächen werden die Lehrlinge des Bezirksamtes 2020 und 2021 herstellen. Der Spielplatz wird also eine echte Azubibaustelle“, erklärt Wilfried Nünthel (CDU), Bezirksstadtrat für Umwelt und Grünflächen. LG

Autor:

Luise Giggel aus Wedding

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.