Seminar für neue Betreuer

Weißensee. Der für Pankow zuständige Betreuungsverein des Humanistischen Verbandes HVD bietet ein neues Seminar zum Thema "Einführung in das Betreuungsrecht für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer" an. Es findet am 15., 18. und 19. Juni in der Parkstraße 113 statt und ermöglicht den Teilnehmern, sich auf das Ehrenamt vorzubereiten. Sowohl Personen, die die Betreuung eines Familienangehörigen übernehmen, als auch Interessierte, die das Ehrenamt für eine fremde Person ausführen möchten, sind dabei willkommen. Vermittelt werden die theoretischen und rechtlichen Grundlagen an drei Seminartagen. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Betreuungsbehörde Pankow durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit den Teilnehmern wird aber zuvor ein persönliches Gespräch geführt. Anmeldung bei Katinka Teetz unter 49 50 09 36 oder per E-Mail an betreuungsverein-pankow@hvd-bb.de.


Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.