Anwalt

Fachleute beraten zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) bietet am 20. April eine Sprechstunde zu Miet- und Sozialrecht an. Diese Doppelsprechstunde findet in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 statt. Die Beratung erfolgt durch Fachanwälte. Die Mieterberatung findet von 16 bis 17 Uhr, die Sozialberatung von 17.30 bis 18.30 Uhr statt. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail an...

1 Bild

Der Täter läuft noch frei herum: War der Mord an Burak Bektas vielleicht rassistisch motiviert?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 07.04.2017 | 68 mal gelesen

Rudow. Am 5. April 2012 wurde der 22-jährige Burak Bektas auf offener Straße erschossen, zwei Freunde wurden schwer verletzt. Zum fünften Jahrestag des unaufgeklärten Verbrechens fordern Familie, Anwälte und eine Initiative erneut, in eine politische Richtung zu ermitteln.„Der Fall hat seitdem eine besondere Bedeutung für die türkische Community. Sie haben große Angst“, bringt es Ogün Parlayan, Anwalt der Familie Bektas, auf...

Vom Anwalt beraten lassen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Die Abgeordnete Dr. Clara West (SPD) bietet eine Sprechstunden zum Sozialrecht in ihrem Bürgerbüro in der Naugarder Straße 43 an. Sie findet am 5. April von 18 bis 19 Uhr statt. Der Anwalt für Sozialrecht Peter Deutschmann berät unter anderem zu Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter, Erwerbsminderung und Behindertenrecht. Die Beratung...

Beratung zu Rechtsfragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Familientreff Log In | Weißensee. Zu einer Rechtsberatung lädt der Familientreff „log in“ am 7. März von 16 bis 18 Uhr ein. Ein Rechtsanwalt berät kostenlos und ohne Anmeldung in sozialen Fragen. Schwerpunkte sind Sozial-, Familien- und Mietrecht. Weitere Informationen gibt es im „log in“ in der Pistoriusstraße 108 unter  927 94 32 55 sowie über den E-Mail-Kontakt log-in@g-casablanca.de. BW

Anwalt berät über Sozialrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Die Abgeordnete Dr. Clara West (SPD) bietet Sprechstunden zum Sozialrecht in ihrem Bürgerbüro in der Naugarder Straße 43 an. Die nächste findet am 1. Februar von 18 bis 19 Uhr statt. Der Anwalt für Sozialrecht Peter Deutschmann berät unter anderem zum Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter, Erwerbsminderung und Behindertenrecht. Die...

Sprechstunde für Väter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Ab 7. September findet im Kinder- und Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, wieder jeden ersten Mittwoch im Monat eine offene Sprechstunde für Väter statt. Jeweils zwischen 16 und 18 Uhr bietet Klaus Piegeler, Fachanwalt für Familien- und Arbeitsrecht, Informationen zu den Themen Unterhalt und Aufenthaltsbestimmung oder Sorgerechts- und Umgangsfragen. Der Service ist kostenlos, eine Anmeldung ist aber...

Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Wilmersdorf | am 11.07.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek | Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, Kurfürstendamm 32, 10719 Berlin Ab 11. Juli ist das Berliner Büro der wirtschaftsberatenden Sozietät in der City-West zu erreichen. 22 Rechtsanwälte und 27 Mitarbeiter beziehen hier die neuen Büroflächen auf sechs Etagen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Rechtsberatung im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.05.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Das Frei-Zeit-Haus bietet jetzt einmal im Monat eine Rechtsberatung an. Über Sozial-, Arbeits-, Miet- und Familienrecht informiert der Rechtsanwalt Stefan Senkel das nächste Mal am 18. Mai ab 18 Uhr im Mittelraum des Hauses in der Pistoriusstraße 23. Anmeldung unter  92 79 94 63. BW

Aktuelles aus dem Erbrecht

Manuela Frey
Manuela Frey | Reinickendorf | am 28.07.2015

Bei allen Banken und Sparkassen gibt es eine Geschäftsbedingung, nach welcher nach dem Tod eines Kunden der Erbe seine Berechtigung nur durch Vorlage eines Erbscheins nachweisen konnte. Diese Beschränkung hatte der Bundesgerichtshof bereits Ende 2013 im Falle einer Sparkasse für unwirksam erklärt (BGH, Urt. v. 8.10.2013 – XI ZR 401/12). Erben dürfen auch auf andere geeignete Weise ihre Legitimation gegenüber...

1 Bild

Patientenanwalt Volker Loeschner

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Zehlendorf | am 07.04.2014

Lassen Sie sich von Rechtsanwalt Volker Loeschner, Fachanwalt für Medizinrecht, einladen zur Musik des vielfach preisgekrönten Harfenisten Thomas Loefke, der von Ellen Czaya an der Querflöte begleitet wird. Gespielt werden Irish Folkmusic und Eigenkompositionen. Aus einem besonderen Grund findet dieses kostenlose Konzert statt: Rechtsanwalt Loeschner eröffnet eine weitere Zweigstelle der Kanzlei für Zahn- und Medizinrecht,...

Was ist was im Pflichtteilsrecht?

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Frohnau | am 20.03.2014

Der Pflichtteilsanspruch stellt grundsätzlich die Minimalbeteiligung eines Pflichtteilsberechtigten dar. Die Pflichtteilsquote beträgt die Hälfte des gesetzlichen Erbteils und ist ein Anspruch in Geld. Neben den eigentlichen Pflichtteilsansprüchen sind jedoch noch Pflichtteilsrestansprüche und Pflichtteilsergänzungsansprüche zu unterscheiden. Die ersteren Ansprüche entstehen, wenn einem Pflichtteilsberechtigten...