Aussichtsplattform

Ausflug zum Skywalk

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 17.08.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Kaulsdorf | Kaulsdorf. Bis Freitag, 26. August, können sich Bewohner des Stadtteils im Stadtteilzentrum Kaulsdorf zu einem gemeinsamen Besuch des Degewo-Skywalks anmelden. Die Aussichtsplattform an der Marzahner Promenade gibt es seit vergangenem Jahr. Aus 70 Metern Höhe bietet sich ein spektakulärer Blick über den Bezirk und bei gutem Wetter über große Teile von Berlin und des Umlandes. Der Ausflug findet am 6. September von 8.45 bis 12...

1 Bild

Beste Aussicht auf die Vogelwelt: Nabu und Forstamt errichten Plattform an der Moorlinse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 18.12.2015 | 68 mal gelesen

Buch. An der Bucher Moorlinse kann das Treiben auf dem artenreichen kleinen Gewässer jetzt von einer Beobachtungsplattform aus verfolgt werden.Die Nabu-Bezirksgruppe Pankow setzte sich bereits seit längerer Zeit für die Errichtung einer Kanzel ein. Auf Initiative des Forstamtes Pankow konnte die Plattform jetzt tatsächlich aufgestellt werden. Möglich wurde das, weil die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt dafür...

3 Bilder

Beste Aussichten von Marzahn bis zum Teufelsberg

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.09.2015 | 333 mal gelesen

Berlin: Skywalk | Marzahn. Die Degewo hat den „Skywalk“ über den Marzahner Hochhäusern am 28. September eröffnet. Von einer Aussichtsplattform haben Besucher einen Panoramablick bis in die Berliner Innenstadt und darüber hinaus. Mehrere Hundert Menschen ließen sich schon vor der Eröffnung der Aussichtsplattform auf dem Dach des Doppelhochhauses Raoul-Wallenberg-Straße 40/42 am 28. September in die Besichtigungslisten eintragen. Doch als...

„Skywalk“ eröffnet am 28. September

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 23.09.2015 | 349 mal gelesen

Berlin: Skywalk | Marzahn. Die Degewo eröffnet am Montag, 28. September, die Aussichtsplattform „Skywalk Marzahner Promenade“ auf dem Doppelhochhaus Raoul-Wallenberg-Straße 40/42. Sie bietet eine atemberaubende Aussicht über Marzahn, bis ins Berliner Stadtzentrum und nach Brandenburg hinein und soll Besucher aus ganz Berlin und Touristen anziehen. Die Plattform ragt in 70 Metern Höhe über die Marzahner Promenade. Sie hat einen Gitterboden und...

Funkturm wieder geöffnet

Michael Nittel
Michael Nittel | Westend | am 16.09.2015 | 403 mal gelesen

Berlin: Funkturm | Charlottenburg. Nach neunwöchiger Wartung und Sanierung ist der Berliner Funkturm seit dem 15. September wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Auf der Aussichtsplattform in 126 und dem Restaurant in 55 Metern Höhe können Besucher nun wieder einen außergewöhnlichen Panoramablick und kulinarische Spezialitäten über den Dächern Berlins genießen.Die Aussichtsplattform des Funkturms ist montags von 10 bis 20 Uhr und dienstags...

2 Bilder

Weiter Blick über die Häuserschluchten

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.08.2015 | 305 mal gelesen

Berlin: Skywalk | Marzahn. Die Schluchten der Hochhäuser in der Großsiedlung lassen sich demnächst aus luftiger Höhe erleben. Die Degewo hat dafür mit dem Bau eines „Skywalks“ in Marzahn begonnen.In einer Höhe von 70 Metern stehen. Den Panoramablick genießen, weit über die Großsiedlung Marzahn hinaus. Das ist die Vision, die mit der Brückenkonstruktion als neue Aussichtsplattform auf dem Dach des Doppelhochhauses Raoul-Wallenberg-Straße 40/42...

1 Bild

Noch gibt es allerdings keinen konkreten Termin

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 25.09.2014 | 11 mal gelesen

Weißensee. Das Bezirksamt soll die hölzerne Aussichtsplattform neben dem Milchhäuschen am Weißen See wieder herstellen und für Besucher zugänglich machen.Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung. Zuvor hatten sich die Ausschüsse für Stadtentwicklung sowie für Finanzen, Personal und Immobilien mit dem Thema befasst. Es gab breite Zustimmung zu dem Vorschlag, die Plattform wieder herzustellen. Das...

1 Bild

Aussichtsplattform am Weißen See ist gesperrt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 15.04.2014 | 42 mal gelesen

Weißensee. Links neben dem Milchhäuschen am Weißen See befindet sich ein Aussichtspodest aus Holz. Das ist vorerst nicht mehr zugänglich."Das Aussichtspodest wurde wegen Baufälligkeit gesperrt", erklärt Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage. "Das Holz ist verwittert. Die Aussichtsplattform darf nicht mehr betreten werden." Wie Kirchner erklärt, soll die Aussichtsplattform...