Alles zum Thema Olympiastadion

Beiträge zum Thema Olympiastadion

KulturAnzeige
Hynek Navratil mit seinen Löwen
8 Bilder

Jubiläums-Gala zu Weihnachten
25 Jahre Original Weihnachtscircus

Bald ist es so weit und der Duft von Sägespänen, Popcorn und Tieren liegt wieder über dem Parkplatz 1 des Olympiastadions. Für die Weihnachtszeit wird wieder eine besondere Stätte, die zum Träumen und Staunen einlädt, errichtet – Die beheizten Zeltanlagen des Original Berliner Weihnachtscircus werden bereits zum 25. Mal aufgebaut und ab 14. Dezember ist wieder ein vollkommen neues abwechslungsreiches Programm der Spitzenklasse zu sehen! Direktionsfamilie Spindler ist in Berlin bekannt für...

  • Charlottenburg
  • 26.11.18
  • 65× gelesen
Sport

Fair-Play-Lauf im Olympiastadion

Westend. Einmal laufen wie Gesa Felicitas Krause oder Gina Lückenkemper, die deutschen Laufstars bei der Leichtathletik-Europameisterschaft? Die Olympische Gesellschaft Berlin macht es möglich und lädt am Dienstag, 18. September, zum traditionellen Fair-Play-Lauf im Olympiastadion ein. Die Teilnahme an diesem Lauf ist kostenfrei. In den zu absolvierenden 30 Minuten kann gelaufen, gejoggt oder auch gewalkt werden – jeder in seinem eigenen Tempo. Der Startschuss fällt um 19 Uhr, Einlass am Zugang...

  • Westend
  • 24.08.18
  • 134× gelesen
Umwelt

Olympiastadion erhält Zerfikat

Westend. Das Olympiastadion Berlin ist als erstes Stadion der Welt von Green Globe, das weltweite Programm zur Zertifizierung und Leistungsverbesserung der Reise- und Tourismusindustrie, für seine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie zertifiziert worden. Bei der Bewertung stehen Umweltfreundlichkeit, soziale Verantwortung und wirtschaftliche Rentabilität im Fokus. Timo Rohwedder, Geschäftsführer der Olympiastadion Berlin GmbH: „Besonders stolz sind wir auf unser Nachhaltigkeitsprojekt:...

  • Charlottenburg
  • 09.08.18
  • 17× gelesen
Kultur
Timo Rohwedder übergibt Holger Gellink, dem dreimillionsten Besucher der Sportarena, VIP-Karten und einen Blumenstrauß.

Drei Millionen Besucher: Olympiastadion ist auch abseits von Sportevents angesagt

Westend. Im Olympiastadion Berlin ist kürzlich der dreimillionste Besucher begrüßt worden. Holger Gellink, 47-jähriger Realschullehrer aus Nordhorn, gab dem Besucher-Drehkreuz des bedeutenden Ausflugsziels die entscheidende Umdrehung. Eigentlich wollte der passionierte Diskuswerfer „nur“ an einer öffentlichen Führung teilnehmen. Die wurde ihm nun von Timo Rohwedder, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Olympiastadion Berlin, mit exklusiven VIP-Karten für ein Konzert oder ein...

  • Westend
  • 08.10.17
  • 76× gelesen
Sport

Olympiastadion erhält Zuschlag als EM-Spielort: Entscheidung fällt Ende 2018

Westend. Die Fußballfans der Hauptstadt dürfen sich freuen, Berlin hat den Zuschlag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Bewerbung um die Fußball-Europameisterschaft 2024 erhalten. Damit wäre das Olympiastadion einer der zehn Austragungsorte bundesweit. 14 Städte hatten sich als Spielort beworben, zehn hat der DFB nun ausgewählt und in seine Bewerbung um die Ausrichtung der EM gepackt. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) sagte zu der Entscheidung: „Berlin und sein...

  • Westend
  • 23.09.17
  • 50× gelesen
Blaulicht

Ausschreitungen bei Hertha-Spiel: 26 Festnahmen, 17 verletzte Polizisten

Westend. Bei der Bundesliga-Begegnung zwischen Hertha BSC Berlin und dem SV Werder Bremen am 10. September im Olympiastadion ist es nach Angaben der Polizei zu Ausschreitungen im Gästefanblock gekommen. Insgesamt waren 280 Beamte im Einsatz, 26 Personen wurden vorläufig festgenommen. Kurz vor dem Anpfiff des Spiels hatten sich zahlreiche Fans unter ihren Fahnen vermummt und mit weißen T-Shirts bekleidet. Anschließend stiegen sie auf die Betonbalustrade und zündeten Feuerwerkskörper. Als die...

  • Westend
  • 12.09.17
  • 55× gelesen
Verkehr
Von der Vergangenheit bis in die Gegenwart: Im Museum am Olympiastadion erfährt man alles über die Berliner U-Bahn.
9 Bilder

U-Bahn-Museum feiert Jubiläum

Westend. Das Berliner U-Bahn-Museum im alten Stellwerk an der Station Olympiastadion feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Der Besuch ist Pflicht für alle Schienenverkehr-Enthusiasten und Historiker, und zwar nicht nur am Sonnabend, 9. September, wenn das Museum sich und seine bis zu 3000 Exponate für die Jubiläumsfeier herausgeputzt hat. Wenn man den futuristischen Bau der U-Bahn-Leitstelle in Lichtenberg ansieht, von wo aus heute der gesamte Verkehr der Berliner Metro gesteuert...

  • Westend
  • 08.09.17
  • 175× gelesen
Leute
Sebastian Ott ist vor dem Spiel schon gegen 10.30 Uhr im  Stadion, um die Technik einzustellen.

Wenn die Hertha wieder trifft: Torhymne dank Tontechniker Sebastian Ott

Westend. Die zweite Halbzeit ist gerade angepfiffen, als Neuzugang Matthew Leckie den Ball nach einem unwiderstehlichen Sprit unten ins linke Toreck drischt. Die Hertha-Fans springen auf, viele liegen sich in den Armen. Das 1:0 des australischen Neuzugangs war das erste Tor der Hertha in der neuen Saison. Und dann erklingt sie, die Torhymne der der Alten Dame. „Der Stadionsprecher drückt den Knopf, aber ich sorge dafür, dass alle sie hören“, sagt Sebastian Ott. Seinen Arbeitsplatz hat der Mann...

  • Westend
  • 27.08.17
  • 288× gelesen
SportAnzeige

REWE hat ISTAF-Tickets zum Vorzugspreis

Berlin. Am 27. August 2017 messen sich beim Internationalen Stadionfest in Berlin (ISTAF) wieder Weltklasse-Leichtathleten im Olympiastadion. Erstmalig unterstützt der Lebensmitteleinzelhändler REWE das ISTAF als Partner rund um das Thema Ernährung. In den REWE-Märkten der Hauptstadt können sich die Fans für das Sportevent mit preisgünstigen Tickets versorgen. Bis zum 26. August verkaufen REWE-Supermärkte in und um Berlin Einzel- und Gruppentickets zu Vorteilspreisen. Ein Einzelticket für den...

  • Westend
  • 02.08.17
  • 413× gelesen
Sport

Erfolgreiche Saison für FC Spandau United: Spiel im Olympiastadion als Highlight

Spandau. Fußballer im Betriebssport krönen erfolgreiche Spielzeit mit der Vizemeisterschaft. In Spandau schaut man zufrieden auf eine Saison 2016/17 zurück. Mit der Vizemeisterschaft und dem erreichten Pokalfinale wurde die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte produziert. Doch das wohl größte Highlight fand im Rahmen des Abschiedsspiels des ehemaligen Offensivspielers von Hertha BSC, Marcelinho, im Olympiastadion statt. In einem Spiel gegen eine bundesweite Amateurauswahl durfte sich...

  • Spandau
  • 23.07.17
  • 226× gelesen
Sport
Das Funke-Team – darunter Mitarbeiter der Berliner Woche –  gönnt sich nach dem Lauf ein alkoholfreies Bier.

Sportlicher Einsatz: Das Funke-Team beim Firmenlauf

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die Berliner Woche. 14.000 Teilnehmer kämpften um große und kleine Triumphe für ihre Unternehmen und sich selbst. Auch ein Team des Berliner Wochenblatt Verlages ging gemeinsam mit Mitarbeitern der Morgenpost an den Start. Beide Zeitungen gehören zur Funke Mediengruppe. Der sportliche Schulterschluss bot die Möglichkeit, sich einmal blattübergreifend zu treffen. „Ich finde es...

  • Wedding
  • 20.07.17
  • 380× gelesen
Sport

Rasenheizung und Flutlicht: FC Viktoria 1889 braucht drittligataugliches Stadion

Tempelhof. Der FC Viktoria 1889 spielt in der Regionalliga Ost (vierte Liga) und möchte in die dritte Liga. Heimspiele wären aber kaum möglich. Das Problem: Bei Einreichung der Lizenzunterlagen für die dritte Liga wurde festgestellt, dass es in Berlin überhaupt nur zwei Stadien gibt, Olympiastadion und Alte Försterei, die die Anforderungen des Deutschen Fußballbunds für die Dritte Liga erfüllen. Zu den Drittligarichtlinien gehören unter anderem eine Zuschauerkapazität von 10 000 Plätzen,...

  • Tempelhof
  • 10.05.17
  • 77× gelesen
Kultur
3 Bilder

Olympia bis Currywurst: Neue Bücher über Charlottenburger Geschichte

Charlottenburg. Seit 1694 die Kurfürstin Sophie Charlotte das Dorf Lützow nebst dem Vorwerk Ruhleben als Sommersitz erkor, entwickelte sich Charlottenburg zu einem Wirtschaftsstandort. Auch Künstler und Wissenschaftler prägten den Bezirk. Nach 1945 entwickelte sich die Gegend um Bahnhof Zoo, Breitscheidplatz und Kurfürstendamm zur City West. Das ist jetzt nachzulesen in drei druckfrischen Büchern über Charlottenburg. Handel, Handwerk und Gewerbe Der Politologe Christian Hopfe hat für seinem...

  • Charlottenburg
  • 02.05.17
  • 190× gelesen
  •  1
Sport
Gesangsstar Sara Dähn überreicht DFB-Präsident Reinhard Grindel ihre CD des Musicals ANASTASIA
2 Bilder

DFB-Präsident Reinhard Grindel begeistert von ANASTASIA-Hauptdarstellerin Sara Dähn als Staract beim Neujahrsempfang des Berliner Fußballverbands

BFV lud zum Neujahrsempfang ins Olympiastadion Berlin ist die Stadt, die über die Jahre immer wieder und auch aktuell die meisten Fußballvereine auch parallel in der ersten und zweiten Bundesliga stellte. Hertha BSC, 1. FC Union Berlin, Tennis Borussia Berlin, Blau-Weiß 90, Tasmania 1900, Wacker 04 und Spandauer SV – das sind wohl die bekanntesten. Insgesamt gibt es derzeit 404 Fußballvereine mit 3.662 Mannschaften in Berlin. Sie alle sind organisiert unter dem Dach des Berliner...

  • Westend
  • 21.01.17
  • 115× gelesen
Verkehr

U 2 fährt wieder bis nach Ruhleben

Westend. Auf dem letzten Teilstück der U-Bahnlinie 2 sind die Entbehrungen der vergangenen Monate vorbei. Hier verkehren die Züge jetzt wieder bis zur Endstation in Ruhleben, während lange Zeit am Olympiastadion Schluss war. Wie die BVG betont, blieben die Arbeiten am fast 90 Jahre alten Bahndamm im Zeit- und Kostenrahmen. Gleise und Kabelkanäle sind nun fit für weitere Dekaden. BVG-Bauchef Uwe Kutscher feierte den Erfolg mit dem berühmten Satz aus der Gangsterserie „A-Team“: „Ich liebe es,...

  • Charlottenburg
  • 25.11.16
  • 34× gelesen
Sport
Die Rettung bei jeder Hitzewelle: Ins frisch sanierte Becken des Olympiabads Berlin taucht man bisweilen im Hechtsprung ein.

Olympiabad klar für den Sommer: Senat übergibt historische Anlage nach Sanierung den Badegästen

Westend. Zeitgemäße Technik vor historischer Kulisse: Lange galt das Olympiabad als das Sorgenbecken Berlins. Jetzt ertüchtigte es der Senat mit Investitionen von 3,75 Millionen Euro für viele heiße Sommer. Aber was passiert mit den Tribünen? Teuer in der Reparatur, umso günstiger im Unterhalt – das ist die Botschaft hinter der Ertüchtigung des einzigartigen Freibads im Olympiapark. Dank moderner Technik und der Verwendung eines Edelstahlbeckens sollen die Betriebskosten der Anlage um 90 000...

  • Westend
  • 20.06.16
  • 212× gelesen
  •  1
Verkehr

BVG benennt Haltestelle um

Westend. Damit Fußballfans die entscheidende Station auf keinen Fall verpassen, hat die BVG bei der Benennung einer Bushaltestelle reagiert. So stoppen die Linien 218 und M49 ab sofort an der Station „Flatowallee/Olympiastadion“. Zuvor hatte der Hinweis auf die Sportstätte gefehlt und damit offenbar für Irritation bei Fahrgästen gesorgt, deren Ortskenntnis nicht ausreicht. tsc

  • Charlottenburg
  • 16.12.15
  • 42× gelesen
Sport
Timo Rohwedder (3.v.l.), Geschäftsführer Olympiastadion Berlin GmbH, Britta Bachmann (2.v.r.), Prokuristin/Kaufmännische Direktorin Olympiastadion Berlin GmbH, sowie die Vertreter von gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner nehmen den Preis entgegen.

Auszeichnung für Olympiastadion: einzigartige historische Sportstätte

Westend. Das Olympiastadion wurde für die hervorragenden sportlichen und kulturellen Aktivitäten ausgezeichnet. Die Internationale Vereinigung für Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) hat mit einer international besetzten Jury das Olympiastadion Berlin als herausragende Sportstätte aus fünf Jahrzehnten internationalem Sportstättenbau geehrt. Der IAKS All-Time-Award zeichnet einzigartige Sportbauten der vergangenen Jahrzehnte aus, die nicht nur architektonisch und operativ beispielhaft...

  • Westend
  • 16.11.15
  • 193× gelesen
Sport

Kombiticket im Olympiapark?

Westend. Olympiapark, Olympiastadion und Glockenturm – drei historische Stätten, die von Touristen und Einheimischen oftmals gemeinsam besucht werden. Aber ein Einheitsticket, wie man es in früheren Jahren kaufen konnte, ist derzeit nicht erhältlich. Nun tritt die SPD-Fraktion der BVV dafür ein, dass die gemeinsame Karte für alle drei Sehenswürdigkeiten wieder eingeführt wird. Ihrem Antrag zufolge soll sich das Bezirksamt bei der Senatssportverwaltung darum bemühen, dass die Olympiastadion...

  • Charlottenburg
  • 21.10.15
  • 35× gelesen
Sport

Ein Spaziergang auf der blauen Bahn

Westend. Die Deutsche Olympische Gesellschaft rief zum Fair-Play-Run ins Olympiastadion und die Berliner kamen zahlreich. Rund 450 Athleten feierten auf der blauen Tartanbahn ein Laufereignis der besonderen Art. Das Berliner Olympiastadion hat schon so einige besondere Momente erlebt. Von den Spielen 1936 über das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 70 Jahre später bis zu den Weltrekorden von Usain Bolt 2009. Hin und wieder ist die Sportfläche aber auch für die Allgemeinheit offen. So zum...

  • Westend
  • 08.10.15
  • 113× gelesen
Sport
Gezeigt werden in der neuen Ausstellung Abbilder von Sportlern, die von den Nazis an der Ausübung ihres Sports gehindert wurden.

Bergmann erreicht Olympiastadion

Westend. „Zwischen Erfolg und Verfolgung – Jüdische Stars im deutschen Sport bis 1933 und danach“ heißt eine neue Ausstellung, die bis zum 16. Januar 2016 im Olympiastadion gastiert. Dabei präsentiert das Zentrum deutsche Sportgeschichte gemeinsam mit den Universitäten Potsdam und Hannover Besuchern großformatige Abbilder von Athleten wie Gretel Bergmann. Ihr hatte das Naziregime die Teilnahme an den Olympischen Spielen 1936 verwehrt. Nun gibt es also Genugtuung für die heute 101-jährige...

  • Westend
  • 26.08.15
  • 27× gelesen
Sport

Ausflug ins Stadion

Mitte. Aus dem Nachlass Kurt Nietsch finanziert das Bezirksamt in diesem Jahr auch den Besuch eines Bundesligaspiels von Hertha BSC. Sozialstadtrat Stephan von Dassel (Grüne) lädt bis zu zehn Seniorinnen und Senioren zum Spiel der Berliner gegen den VfB Stuttgart am 12. September um 15.30 Uhr in das Olympastadion ein. Voraussetzung für den Besuch ist der Bezug von Transferleistungen. Man muss mindestens 60 Jahre alt sein und im Bezirk Mitte wohnen. Nach dem Spiel gibt es Bier und einen Imbiss....

  • Gesundbrunnen
  • 18.08.15
  • 86× gelesen
Sport

Kitajade: Berlins größte Spielwiese

Westend. Einmal auf dem Rasen des Olympiastadions spielen? Dieser Traum wurde am 12. Juni für mehr als 2000 Kinder wahr. Im Rahmen der AOK-Kitajade konnten sich die Kleinen bis zur Ermüdung verausgaben. Sport tut Gesundheit gut. In Zeiten, wo Übergewichtigkeit mehr und mehr zum Problem der deutschen Jugend wird, gilt das erst recht. Mit der Kitajade hat die AOK Gesundheitskasse zusammen mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft sowie dem Berliner Turn- und Freizeitsportbund eine...

  • Westend
  • 29.06.15
  • 189× gelesen
Kultur
Am 14. Juli erobert Panikrocker Udo Lindenberg das Olympiastadion.
2 Bilder

Udo Lindenberg live im Olympiastadion - Jetzt Karten gewinnen!

Westend. Es wird ein Event der Superlative: Am 14. Juli erobert Panikrocker Udo Lindenberg das Olympiastadion. Während die Zehntausenden im Stadion noch zur Bühne gucken, wo der Rockliner gerade durch die Wellen bricht, schwebt der Udonaut hoch über den Köpfen ins Olympiastadion! Aber kein Grund zur Panik: Udo landet punktgenau! Und die aufsehenerregende Mission "Stadiontour" geht weiter: Das Kontrollzentrum ist informiert, der Astronaut und seine Crew steuern am 14. Juli Berlin an. Rund...

  • Westend
  • 24.06.15
  • 1.026× gelesen
  • 1
  • 2