Ben Wagin

1 Bild

Ben Wagin erzählt aus seinem Leben

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 30.05.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: ufaFabrik | Tempelhof. Er hat unter anderem mit Bertolt Brecht in der Kantine gesessen, mit Willy Brandt Elefanten gefüttert, mit Joseph Beuys über Eichen gestritten und Michail Gorbatschow im Kreml angerufen – und er hat sie alle geduzt: Ben Wagin. Am 3. Juni ist er in der ufaFabrik angekündigt.Ben Wagin duzt wie selbstverständlich jeden, ohne Ausnahme. Anders kennt man ihn gar nicht. Auch Bürgermeisterin Angelika Schöttler durfte schon...

1 Bild

Bottle Tops gegen Polio: Grundschüler sammeln Flaschendeckel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 07.10.2015 | 472 mal gelesen

Berlin: Grundschule im Beerwinkel | Falkenhagener Feld. Kinder der Grundschule im Beerwinkel haben Flaschendeckel gegen Polio gesammelt. Mehr als 100 Kilogramm kamen zusammen. An der Grundschule im Beerwinkel, Im Spektefeld 31, fiel kürzlich der Startschuss für eine große Aktion. Rund 80 Sechstklässler sammelten Schraubverschlüsse für Polio-Impfungen. Eltern, Freunde und Bekannte halfen mit, denn leere Flaschen hat jeder im Haus. So kamen am Ende 122 Kilogramm...

3 Bilder

Mietshaus wird „Haydn Palais“: Neue Ideen auf altem Boden: Bauarbeiten haben begonnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 25.06.2015 | 685 mal gelesen

Berlin: Joseph-Haydn-Straße 1 | Tiergarten. Wenn Steine sprechen könnten, würden sie im Fall des Hauses in der Joseph-Haydn-Straße 1 sehr viele Geschichten erzählen. Jetzt wird der Solitär im Hansaviertel saniert. Dass das Haus mit klassizistischer Fassade neben dem S-Bahnhof Tiergarten überhaupt noch steht, und zwar als einziges aus der Vorkriegszeit, ist dem Avantgardekünstler und Baumpaten Ben Wagin zu verdanken. Seit 1957 lebt er dort. Für weiteren...

Aktion in der Bäckerei Weichardt

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 16.03.2015 | 152 mal gelesen

Wilmersdorf. Ben Wagin, der Aktionskünstler und Baumpate, hat nie viel auf sein amtliches Geburtsdatum gegeben, er feiert lieber seine Entstehung - jedes Jahr am 21. Juni zur Sommersonnenwende.Am 21 März gibt es trotzdem eine Veranstaltung, um seinen Geburtstag zu begehen, schließlich wird Ben 85 Jahre (plus 9 Monate) alt. Oder doch erst 70? Für ihn markiert der März 1945 seine zweite Geburt. Kurz vorher, im Januar 1945, war...

1 Bild

Ben Wagin feiert "Geburtstag" und pflanzt drei Maulbeerbäume

Michael Uhde
Michael Uhde | Gatow | am 16.03.2015 | 44 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe | Kladow. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kultur am Sonntag" lädt die "Akademie für Anthroposophische Medizin Havelhöhe" am 22. März unter dem Motto "Nenn mich nicht Künstler" zu Lesung und Gespräch mit Ben Wagin, Astrid Herbold, Rainer E. Klemke und Martin Klein ein.Die kostenlose Veranstaltung beginnt um 11 Uhr im Saal des Hauses 28 des Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe am Kladower Damm 221. Bei der einstündigen...

1 Bild

Aktionskünstler präsentiert Skulptur zum Jubiläum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.10.2014 | 65 mal gelesen

Mitte. Der designierte Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat mit S-Bahn-Geschäftsführer Christoph Wachendorf und Künstler Ben Wagin die Mauerinstallation im Nordbahnhof eröffnet. Wagin (85) beschäftigt sich seit Jahren mit Berlins Mauergeschichte. Bekanntestes Beispiel ist das Parlament der Bäume am früheren Grenzstreifen im heutigen Regierungsviertel. Noch bis zum 11. November steht im Foyer der ehemaligen...

1 Bild

Bürgermeisterin und Berliner Woche besuchten Ben Wagin

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 20.10.2014 | 41 mal gelesen

Schöneberg. Bürgermeisterin Angelika Schöttler und Berliner-Woche-Reporter Horst-Dieter Keitel gehen einmal im Monat im Bezirk auf Entdeckungstour und besuchen besondere Leute, Orte und Institutionen. Diesmal wurde Baumpate Ben Wagin in einem seiner Refugien aufgestöbert.Der Fahrer der Bürgermeisterin konnte sein Navi vergessen, es gibt keine offizielle Adresse. Ben Wagin residiert quasi im Niemandsland zwischen Schöneberg...

Kreativer Herbstferienkurs

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 13.10.2014 | 2 mal gelesen

Lichterfelde. In den Herbstferien bietet Jugend im Museum in Steglitz einen Kunstkurs an, bei dem die Teilnehmer im Alter von acht bis zwölf Jahren den Aktionskünstler Ben Wagin persönlich kennenlernen und einen eigenen Trickfilm gestalten können.Der Kurs findet von Dienstag, 21. Oktober bis Freitag, 24. Oktober, jeweils von 10 bis 15 Uhr in der Werkstatt Hortensienstraße 19, statt. Unter dem Motto "Vom Mauerblümchen zum...