Einkaufen

1 Bild

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Lutz Mey
Lutz Mey | Moabit | vor 6 Stunden, 46 Minuten | 21 mal gelesen

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei...

Nahversorgung gekappt: Bauordnung macht Bezirksamt machtlos

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 28.10.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum | Mariendorf. Jahrzehntelang konnten die Bewohner im Dreh Dardanellen- und Imbrosweg problemlos in ihrem Kiez einkaufen und sich auf kurzen Wegen versorgen. Damit ist es seit Anfang dieses Jahres vorbei.Das Grundstück am Dardanellenweg 50 wurde verkauft und der ehemalige Verbrauchermarkt sowie ein Lokal wurden abgerissen. Nun warten die Anwohner, darunter viele Senioren, auf den angekündigten Neubau. Bislang vergeblich. Zum...

3 Bilder

Kaufpark Eiche feiert Richtfest für Anbau

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.10.2016 | 193 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Betreiber und am Umbau beteiligte Firmen feierten Mitte Oktober Richtfest am Anbau des Kaufparks Eiche. Der neue Gebäudeteil ist vor allem für Gaststätten vorgesehen. Die sind ein Kernpunkt bei der Neugestaltung des Kaufparks nördlich der Landsberger Chaussee. Mit mehr Angeboten und Unterhaltung will das Centermanagement noch mehr Kunden anlocken. Es verbindet die fällige Sanierung des über 20 Jahre alten...

8 Bilder

Wirtschaftsförderung testet taiwanesischen Tee und preisgekrönte Pralinen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 15.08.2016 | 180 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zu viel Hektik? Zwei Spezialgeschäfte in der City West machen Schluss mit Alltagsstress. Nun besuchte die Wirtschaftsförderung das Teelokal „Chentee“ und die „Confiserie Mélanie“ – und traf hier keine geringere als die deutsche Schokoladenmeisterin. Nicht gleich schlucken – erst riechen! Langsam führt Karl Tappe einen feinen, weißen Kolben an die Nase, schwenkt das Gefäß, vertieft sich in die...

3 Bilder

Familiär, spezialisiert, vernetzt: Kiezgeschäfte auf der Reichsstraße punkten

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 08.08.2016 | 126 mal gelesen

Berlin: "Reichsstraße" | Westend. Kaum eine Gegend im Bezirk scheint gegen die Wirren des Wandels im Einzelhandel so resistent zu sein wie die Lebensader der Villenkolonie Westend. Nun verriet die Interessengemeinschaft Reichsstraße bei einem Rundgang mit dem Bürgermeister Geheimnisse ihres Erfolgs.Die Tür schwingt auf, der Kunde hört nicht nur ein „Guten Tag“, sondern auch gleich seinen Namen. Haben die Mitarbeiter von „Optiker Andreas Wittig“ ein...

9 Bilder

Ein Flagshipstore am Löwentor: Zoo erweitert und vermarktet die Hauptpforte

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 08.08.2016 | 147 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Tiergarten. Schlangestehen war gestern: Am historischen Löwentor des Zoos anno 1909 bricht ein neues Zeitalter an. Hier gibt es jetzt acht statt vier Kassen, Drehkreuze mit Kartenscannern – und den größten Souvenirladen seiner Art.Nie ging der Einlass schneller vonstatten. Aber erst beim Hinausgehen am rundum erneuerten Löwentor zeigt sich der eigentliche Trick. Nicht etwa durch Drehkreuze führt der Weg – so gelangt man nur...

2 Bilder

Kaufpark Eiche wird modernisiert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 15.06.2016 | 789 mal gelesen

Ahrensfelde: Kaufpark Eiche | Marzahn-Hellersdorf. Der Kaufpark Eiche wird modernisiert. Ziel des Centermanagements ist es, durch den Umbau und teilweisen Neubau mehr Platz für Geschäfte, Gastronomie und Spielmöglichkeiten für Kinder zu schaffen. Einkaufen im Center soll mehr als bisher zu einem Erlebnis werden.Offizieller Startschuss für den Umbau war Anfang Juni. Da drehten sich aber bereits die Kräne für ein neues Gebäude, das südlich des Marktgebäudes...

1 Bild

Sonntags einkaufen im E-Center im Moa Bogen Moabit

Stadtteilzentrum BürSte e.V.
Stadtteilzentrum BürSte e.V. | Moabit | am 20.05.2016 | 220 mal gelesen

Berlin: Moa Bogen Center | Moabit. Wir kennen es alle: Die Sonne scheint, wir würden gerne grillen oder picknicken, aber: Es ist Sonntag! Wo bekommen wir Würstchen, Salat, Brot, kalte Getränke und Sonnencreme her? Diesen Sonntag ist die Antwort leicht: Im E-Center Moabit. Edeka-Center im Moa Bogen Moabit Das Edeka-Center befindet sich im Moa Bogen im Moabiter Stephankiez in der Stephanstr. 38-42. Parkplätze sind zahlreich im Parkhaus...

1 Bild

Neueröffnung denn's Biomarkt in der Neuen Welt (Hasenheide 108a)

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Reinickendorf | am 25.04.2016

Berlin: Neukölln | Feiern Sie mit uns vom 28.04. bis 30.04.2016 unsere Neueröffnung in der Neuen Welt! Drei Tage lang können Sie am Glücksrad tolle Preise gewinnen, leckere regionale Produkte probieren und mit unserem 10 Prozent Eröffnungsrabatt einkaufen. Unsere Eröffnungsangebote finden Sie hier: http://www.denns-biomarkt.de/file/23279_denns_4s_SHZ_Berlin_Hasenheide.pdf Wir freuen uns auf Sie und sind künftig Mo-Sa 8-21 Uhr für Sie...

Augen auf beim Lebensmittelkauf

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Charlottenburg | am 20.04.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Stadtteilzentrum | Charlottenburg. Die bezirkliche Seniorenvertretung lädt zu Vortrag und Diskussion: „Augen auf beim Lebensmittelkauf“ lautet das Thema am Dienstag, 26. April, von 14 bis 16.30 Uhr im Interkulturellen Stadtteilzentrum, Nehringstraße 8. Der Eintritt beträgt einen Euro.  54 62 12 16. sus

30 Bilder

70 Sportarten – ein Store: DECATHLON eröffnet zweite Filiale in Berlin

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Niederschöneweide | am 21.03.2016

Berlin: DECATHLON | Sportsfreunde, aufgepasst! In Niederschöneweide, Schnellerstraße 133, hat DECATHLON seinen neuen Store eröffnet. „Nach der erfolgreichen Eröffnung unserer ersten Filiale am Alexanderplatz im vergangenen Jahr freue ich mich sehr, dass wir nun auch in Berlins grünstem Bezirk eine Filiale eröffnen werden”, so Filialleiter Marc Freitag. Die letzten Monate hat er mit seinem sportbegeisterten Team den Standort analysiert und...

Neue RegioApp informiert

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 05.03.2016 | 64 mal gelesen

Die Produkte der Regionalmarke "von hier" und die Erzeuger können Verbraucher jetzt bequem über die RegioApp zum Einkauf im Supermarkt, auf dem Wochenmarkt oder direkt beim Hersteller mit dem Mobiltelefon finden. Zusätzlich können sie mit Hilfe eines integrierten Tourenplaners einen Ausflug zum Hofladen des Erzeugers vorbereiten. Bei dieser Initiative arbeiten die Partner der Regionalmarke "von hier", der Verband pro agro,...

Einkaufen wie anno dazumal

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.03.2016 | 41 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Wie war das damals, das Einkaufen in der Wilsnacker Straße? Welche Geschäfte gab es? Diesen Fragen gehen Volkshochschule und Geschichtswerkstatt Tiergarten in der Reihe „Einkaufen in Moabit“ nach. Die Veranstaltung am 8. März im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32/32b, beginnt um 16.30 Uhr und kostet fünf Euro pro Person. Anmeldung bei der Volkshochschule unter  901 83 74 74 oder per E-Mail an...

2 Bilder

Forum Köpenick plant umfangreiche Umbauarbeiten

Steffi Bey
Steffi Bey | Köpenick | am 29.01.2016 | 221 mal gelesen

Berlin: Forum Köpenick | Köpenick. Im Forum Köpenick soll umgebaut werden: in der Schlemmer-Oase, im Untergeschoss und an den Ein- und Ausfahrten. Noch existieren die Ideen nur auf dem Papier. Doch wenn es nach Centermanager Uwe Eigenbrod geht, könnten die Arbeiten 2017 beginnen. „Und dann im Oktober beendet sein, pünktlich zum 20. Geburtstag des Einkaufszentrums.“Zurzeit sind die Planungen für das Projekt, das sich auf drei Bereiche bezieht, im...

Shopping mit Grenzen: Senat will den Bau großer Einkaufszentren beschränken 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.12.2015 | 189 mal gelesen

Berlin. Berlin wird immer mehr zur Shopping-Stadt – sehr zur Freude der Touristen. Angeblich gibt es aber immer noch zu wenige Einzelhandelsflächen. Der Senat möchte die Ansiedlung großer Einkaufszentren allerdings begrenzen.Im bundesweiten Durchschnitt liegt die Verkaufsfläche pro Einwohner bei 1,45 Quadratmetern. In Berlin sind es dagegen laut einer Studie des Immobilienberatungsunternehmens CBRE, über die die Morgenpost...

Tipps zum Weihnachtseinkauf

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 13.11.2015 | 153 mal gelesen

Die Weihnachtszeit rückt immer näher und damit auch die alljährliche Frage nach den Weihnachtsgeschenken. Einer Studie von Statista zufolge gaben die Deutschen im letzten Jahr durchschnittlich 285 Euro für Weihnachtsgeschenke aus. Doch auch für den kleinen Geldbeutel finden sich in Berlin Möglichkeiten, um den Liebsten am Heiligen Abend eine Freude zu bereiten. Mehr Statistiken finden Sie bei Statista Outlet-Center:...

Parkdauer am Mexikoplatz wird erhöht

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.10.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Mexikoplatz | Zehlendorf. Nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wird die Parkzeit am Mexikoplatz von einer auf zwei Stunden erhöht. Betroffen sind Lindenthaler Allee, Beerenstraße, Bülow- und Limastraße. Für Arzt- und Restaurantbesuche oder zum Einkaufen reiche eine Stunde Parkdauer oft nicht aus, begründet die BVV den Beschluss, der auf Antrag der CDU zustande kam. uma

1 Bild

Kranzler-Konzept mit „Licht und Schatten“: Umbau-Vorhaben erntet keinen Applaus

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 26.10.2015 | 175 mal gelesen

Berlin: Neues Kranzler Eck | Charlottenburg. Ein Eck im Umbruch: Dem Café Kranzler steht mitsamt des dahinterliegenden Geschäftskomplexes eine Auffrischung bevor. Der Schwerpunkt rückt hin zur Gastronomie. Wird das Kranzler also wieder zum Sinnstifter des Westens? Zurücklehnen mit einem Heißgetränk, das war einmal die stilvollste Art, den Westen Berlins auf sich Wirken zu lassen. Das publikumswirksame Sitzen, das Sehen und Gesehenwerden an der Kreuzung...

5 Bilder

Entschleunigter Alltag auf dem Markt am Karl-August-Platz 1

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 06.08.2015 | 1145 mal gelesen

Berlin: Wochenmarkt Karl-August-Platz | Charlottenburg. Klassenlos, familienfreundlich, beliebt bei Flaneuren und Ex-Kanzlern: Unter den Berliner Wochenmärkten gilt der am Karl-August-Platz als klassischer Allrounder. Ein Spaziergang um die Trinitatis-Kirche. Gerhard Schröder mochte es feurig. Til Schweiger entpuppte sich beim Schmausen als Normalo. Und auch all die anderen namhaften Esser, die Gabi Maaß schon mit Currywurst versorgte, werden mit ihren Vorlieben...

1 Bild

Ökomarkt: Wir sind umgezogen!

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Moabit | am 20.06.2014

Berlin: Öko.Markt | Wegen beginnender Bauarbeiten am Kirchendach der Heilandskirche, Thusnelda Allee, sind wir umgezogen. Ab sofort finden Sie uns vor der St. Johannis-Kirche, Alt-Moabit 25, 10559 Berlin. Frische Qualität aus der Region immer mittwochs 12-18 Uhr. Obst und Gemüse, Käse und andere Milchprodukte, Fleisch und Wurstwaren, Eier, Brot und Backwaren sowie Blumen stehen im Mittelpunkt des Marktangebotes. Als kommunikatives Zentrum dient...

1 Bild

Shoppen im Neuköllner Tor

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 07.05.2014

Neuköllner Tor - der Name steht seit nunmehr über dreieinhalb Jahren für entspanntes Einkaufen. Mit seiner Lage direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, ausreichend vorhandenen kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für alle, die ein gut erreichbares, großes und sehr facettenreiches Waren- und Dienstleistungsangebot zu schätzen wissen. Hier in angenehmer...

1 Bild

Ostershoppen im Neuköllner Tor

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Neukölln | am 09.04.2014

Neuköllner Tor - der Name steht seit nunmehr über drei Jahren für entspanntes Einkaufen. Mit seiner Lage direkt am U- und S-Bahnhof Neukölln, ausreichend vorhandenen kostenlosen Parkplätzen und einem idealen Mix verschiedener Geschäfte ist das Einkaufscenter perfekter Anlaufpunkt für alle, die ein gut erreichbares, großes und sehr facettenreiches Waren- und Dienstleistungsangebot zu schätzen wissen. Hier in angenehmer...

9 Bilder

Bikini Berlin will das Einkaufen neu erfinden

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 07.04.2014 | 61 mal gelesen

Charlottenburg. Seit wenigen Tagen sind die Pforten offen und verblüffte Besucher gewiss. Als erste Concept Mall der Nation will sich Bikini Berlin verstanden wissen. Und zum Konzept gehört es auch, dass man Spaß haben kann, ohne zu kaufen.Auf dem Pavianfelsen unten im Zoo bricht ein Aufruhr los, da strecken zwei Freundinnen die Beine auf der Bank aus. "Das ist schon eine Überraschung", raunt Elfriede Rosengart. Und Bärbel...