Forschung

3 Bilder

Spatenstich für Walther-Meißner-Bau

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 17.07.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Walther-Meißner-Bau | Charlottenburg. Mit einem Spatenstich hat die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) am 12. Juli den Bauauftakt für ein hoch modernes Forschungsgebäude symbolisch eingeleitet.Der neue Walther-Meißner-Bau an der Ecke Abbestraße/Fraunhoferstraße bietet Labor-, Mess- und Reinräume für höchst genaue Messungen der Temperatur und für Forschungsarbeiten rund um supraleitende Sensorik. Für diese High-Tech-Aufgaben wird das...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

1 Bild

Forschen als Integrationsturbo: Experimentieren hilft beim Spracherwerb

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 03.07.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Schinkel-Grundschule | Charlottenburg. Die Schinkel-Grundschule macht es vor: Forschendes Lernen fördert die Integration von geflüchteten Kindern. Hier verbessern die Kinder der Willkommensklasse unter anderem schneller ihre Deutschkenntnisse, weil sie zusammen experimentieren – und darüber reden. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) hat sich das angesehen und war begeistert. An der Tür hängt das Zertifikat der Stiftung „Haus der...

Forscher öffnen in der „Langen Nacht der Wissenschaften“ ihre Labortüren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 19.06.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Campus Buch | Buch. Zur „Langen Nacht der Wissenschaften 2017“ haben Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf dem Campus Berlin-Buch sowie Kliniken im Ortsteil zahlreiche Veranstaltungen und Laborbesuche organisiert. Die Labore, Kliniken und Biotec-Unternehmen, die sich daran beteiligen, haben am 24. Juni von 16 bis 23 Uhr geöffnet. Der zentrale Informationspunkt auf dem Campus, an dem Interessierte mehr über die einzelnen...

2 Bilder

Maden, Mumien, Mode und mehr in der Langen Nacht der Wissenschaften

Berlin: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin | Am 24. Juni von 17-24 Uhr lädt die HTW Berlin zur "klügsten Nacht des Jahres" auf den Campus Wilhelminenhof. Besuchen Sie uns auf dem "Holodeck" und tauchen Sie in virtuelle Welten ein. Erfahren Sie, wie die Kleidung der Zukunft „denkt“, warum Häuser immer smarter werden. Probieren Sie aus, wie moderne Medizintechnik funktioniert, warum Ketchup so schwer aus der Flasche zu schütteln ist uvam. Die Studierenden und...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2017 | 89 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

4 Bilder

Wissenswerkstatt im Comenius-Garten eröffnet

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.03.2017 | 202 mal gelesen

Berlin: Comenius-Garten | Neukölln. Am 28. März überreichten Bürgermeisterin Franziska Giffey und Staatssekretär Steffen Krach (beide SPD) im Comenius-Garten die Schlüssel für eine neue „Werkstatt des Wissens“ an Kitakinder. Damit fand ein langer und schwieriger Sanierungsprozess ein glückliches Ende.In modernen Räumen der Wissenswerkstatt, die auf dem Gelände des Comenius-Gartens beherbergt ist, können Kitakinder und Schüler nun den Rätseln der Welt...

Bei „Jugend forscht“ abgeräumt: Erfolge für Georg-Schlesinger-Schule

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.02.2017 | 127 mal gelesen

Reinickendorf. Erneut konnten junge Forscher der Georg-Schlesinger-Schule große Erfolge beim Wettbewerb „Jugend forscht“ verbuchen. Zwei Projekte räumten den ersten Preis ab.Die Georg-Schlesinger-Schule – das OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik in der Kühleweinstraße – ist eines von 36 Oberstufenzentren in Berlin. Regelmäßig beteiligt sich die Schule mit ihrem Bildungs- und Forschungszentrum Berlin (BFZ) am Wettbewerb...

Science Slam in Adlershof

Silvia Möller
Silvia Möller | Adlershof | am 24.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bunsen-Saal | Adlershof. Am 2. März ist es wieder soweit: Wissenschaftler gehen auf die Adlershofer Bühne, um ihre Forschungsthemen unterhaltsam vorzustellen. Sie erklären etwa,warum sie Mäusen Schwimmunterricht geben und wie man Papier zum Leben erweckt. Zehn Minuten haben die Slammer Zeit, um um die Gunst des Publikums, das über den Gewinner abstimmt, zu werben. Beginn ist um 18.30 Uhr im Bunsen-Saal, Volmerstraße 2. Karten zu fünf Euro...

Forschungsreise mit Sand

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 25.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Centre Bagatelle | Frohnau. Mit Sand lassen sich Burgen bauen. Wüsten bestehen aus Sand. Und man kann Glas draus herstellen. Was geht noch? Etwa mit Sand auf eine Forschungsreise gehen? Im Centre Bagatelle in der Zeltinger Straße 6 schon: Das Kulturzentrum lädt am Sonntag, 4. Dezember, um 15 Uhr zu einer fantasievollen Entdeckungstour rund ums Thema Sand ein, Reiseführer ist das Theater Pottwal. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter ab...

1 Bild

Wie lenkt man den Verkehr um den Blissekiez?

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 21.11.2016 | 303 mal gelesen

Wilmersdorf. Irgendwo unter einem Geäst aus Straßen liegt der Punkt begraben, der einmal das Herz von Wilmersdorf war. Die Bürgerinitiative „Wilmersdorfer Mitte“ würde es gerne wieder freilegen – und lässt nun erforschen, inwiefern der Verkehr das erlaubt.Das Schild ist der erste und einzige Anhaltspunkt. Hier an der Kreuzung Uhlandstraße und Wilhelmsaue kann Wilmersdorf wieder zu sich selbst finden. Und das Hinweisschild...

1 Bild

Exkursion "Verknüpfung von Forschung und Betrieb: Energieeinsparung an der TU Berlin"

Berliner ImpulsE
Berliner ImpulsE | Charlottenburg | am 19.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Technische Universität Berlin | An einer Universität wird in der Forschung Optimierung und Innovation erzeugt. Häufig sind die Ergebnisse jedoch nicht direkt auf den täglichen Betrieb übertragbar, da hier ganz andere Anforderungen an Betriebssicherheit und Verfügbarkeit gestellt werden. Zwei Forschungsprojekte, die dennoch Auswirkungen auf den Betrieb besitzen, stellt die Technische Universität Berlin vor. In einem Projekt zur Absorptionskälte wurde die...

Dinos zum Laufen bringen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.09.2016 | 40 mal gelesen

Berlin: Tieranatomisches Theater | Mitte. „Orobates. Nach 300 Millionen Jahren reanimiert” heißt die neue Sonderausstellung im Tieranatomischen Theater der Humboldt-Uni auf dem Campus Nord in der Philippstraße 12/13. Studenten haben sich in einem Projekt damit beschäftigt, wie sich Dinosaurier vor über 300 Millionen Jahren bewegt haben. Die Ausstellung zeigt die Arbeitsschritte, wie die Studenten anhand eines alten Fossils die Bewegung einer Urechse...

3 Bilder

Richtfest für neue Beschleunigerhalle des Helmholtz-Zentrums

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Adlershof | am 28.07.2016 | 102 mal gelesen

Berlin: Linearbeschleuniger | Adlershof. Am Ernst-Ruska-Ufer wurde jetzt Richtfest für „bERLinPro“ gefeiert. Das ist der künftige Linearbeschleuniger des Helmholtz-Zentrums Berlin.In Sichtweite der Baustelle betreibt die gleiche Forschungseinrichtung bereits Bessy II, den Elektronenspeicherring. Der neue Beschleuniger soll eine Ausweitung der Forschung am Standort Adlershof ermöglichen. „Das wird ein einmaliges Forschungsinstrument, mit dem wir absolutes...

1 Bild

„Haus der kleinen Forscher“ gibt Tipps für einen spannenden Sommer

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.07.2016 | 29 mal gelesen

Mitte. Ferienzeit ist Forscherzeit. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ in der Rungestraße 18 möchte Eltern anregen, mit ihren Kindern auf Entdeckungsreise zu gehen.Blubbern, zischen, blitzen – naturwissenschaftliche Experimente sind spannend. Vor Kurzem hat sich sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel im Haus der kleinen Forscher von den Mini-Forschern erklären und zeigen lassen, wie der Sprudel in die Limo kommt. Zum...

5 Bilder

Kinderforscherzentrum begrüßt 20 000. jungen Besucher

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 14.07.2016 | 109 mal gelesen

Berlin: Kinderforscherzentrum HELLEUM | Hellersdorf. Das Kinderforscherzentrum Helleum ist bei Kindern sehr beliebt und wird von Pädagogen geschätzt. Mitte Juli konnte es seinen 20000. jungen Besucher feiern. Die Feier zum Besucherrekord am 13. Juli wurde von den Mitarbeitern des Helleums anders als sonst üblich gestaltet. Nicht ein einzelnes Kind wurde hervorgehoben und mit einem Blumenstrauß bedacht, sondern alle anwesenden Kinder feierten mit. Das waren an dem...

6 Bilder

Reinickendorfer Schüler experimentieren im Fraunhofer Heinrich-Hertz Institut

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 30.06.2016 | 122 mal gelesen

Märkisches Viertel. Für die Drittklässler der Charlie-Chaplin-Grundschule brachte der jüngste Ausflug nicht nur eine nette Abwechslung vom Unterrichtsalltag – sondern auch erste wissenschaftliche Erkenntnisse. „Forschen macht Spaß“ heißt das Projekt, das die Kinder ins Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut führte.Artur muss erst mal etwas Wichtiges loswerden: „Meine Name schreibt sich nicht mit h und spricht sich auch nicht mit...

Forschen wie die Großen: Kindertag im Robert Koch-Institut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 26.06.2016 | 96 mal gelesen

Berlin: Robert-Koch-Institut | Wedding. Unter dem Motto „Forschen wie die Großen“ lädt das Robert Koch-Institutam 3. Juli erstmals zum Kindertag am neuen Laborstandort in der Seestraße 10.Hinter diesen Türen erforschen Wissenschaftler Krankheitserreger in Hochsicherheitslaboren. Hier werden gefährliche Viren wie SARS, Lassafieber oder Ebola auf Zellkulturen gezüchtet, um Impfstoffe zu entwickeln. Am 3. Juli können Kinder einen Blick in das neue...

Nacht der Wissenschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 06.06.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: International Psychoanalytic University | Moabit. Mehr als 70 wissenschaftliche Einrichtungen in Berlin und auf dem Potsdamer Telegrafenberg öffnen in der Langen Nacht der Wissenschaften am 11. Juni von 17 bis 24 Uhr ihre Türen. Rund 2000 Experimente, Vorträge, Workshops und Mitmachaktionen für Erwachsene und Kinder warten auf die Besucher. In Moabit ist die International Psychoanalytic University (www.ipu-berlin.de) in der Stromstraße 1 mit von der Partie. Die...

3 Bilder

Experimente und Campus-Führungen zur Langen Nacht der Wissenschaften in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 05.06.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Campus Buch | Buch. Zur Langen Nacht der Wissenschaften haben Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf dem Campus Berlin-Buch sowie Kliniken im Ortsteil zahlreiche Veranstaltungen und Laborbesuche organisiert.Die Labore, Kliniken und Biotec-Unternehmen, die sich daran beteiligen, haben am 11. Juni von 15 bis 23 Uhr geöffnet. Der zentrale Informationspunkt auf dem Campus befindet sich im Foyer des Max-Delbrück-Centrums (MDC) in der...

1 Bild

Lange Nacht der Wissenschaften an der HTW Berlin

Berlin: Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin | An der HTW Berlin sind sie zu Hause – die Klima- und Kulturgutretter, Modedesigner, E-Mobilitätsforscher, Anti-Aging-Agenten, Logistikliebhaber, Spieleentwickler und Star Trek-Experten. Erleben Sie, warum Crashtests lebensnotwendig sind, wie Spiele gegen Demenz wirken oder was uns uralte Knochen über unsere Vorfahren verraten. In Oberschöneweide auf einem modernen Campus mit spannender Industriegeschichte öffnen wir unsere...

Ritterschlag für die ASH

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 24.04.2016 | 61 mal gelesen

Hellersdorf. Die Alice Salomon Hochschule (ASH) ist seit Mitte April Mitglied der European University Association (EUA). Fachhochschulen ohne Promotionsrecht wie die ASH werden nur dann in die größte Vereinigung forschender Hochschulen in Europa aufgenommen, wenn sie eine besonders Stärke in der Forschung nachweisen können. An der ASH arbeiten bis zu 14 Prozent der wissenschaftlichen Mitarbeiter an Forschungsprojekten. Von...

1 Bild

Sport in Friedenau: Ausstellung an der Bergius-Schule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 18.04.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Friedrich-Bergius-Schule | Friedenau. Das Schul- und Stadtteilmuseum Friedenau hat eine neue Ausstellung. Im Neubau der Schule am Perelsplatz wird „Sport in Friedenau“ gezeigt. Die neue Schau ist als Dauerausstellung konzipiert und zeigt in zahlreichen Exponaten Erinnerungen an das sportliche Friedenau von einst. „Sport in Friedenau“ sei eine Erweiterung der erfolgreichen Schau zum Sportpark Friedenau, erläutert Schulleiter Michael Rudolph. Zu sehen...

Selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.02.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Beratungsstelle Mitte | Moabit. Bürger können am Donnerstag, 25. Februar, mit Birgit Wolter vom Institut für Gerontologische Forschung über die Ergebnisse des Projekts „Selbstbestimmtes Wohnen und Teilhaben im Quartier“ diskutieren und gemeinsam Ideen für die Zukunft Moabits entwickeln. Die Veranstaltung in der Selbsthilfe-, Kontakt- und Beratungsstelle Mitte, Perleberger Straße 44, beginnt um 14.30 Uhr. KEN

Jungforscher gefragt

Nikolai Liermann
Nikolai Liermann | Mitte | am 06.11.2015 | 83 mal gelesen

Berlin. „Jugend forscht“ sucht die besten wissenschaftlichen Arbeiten von Jugendlichen bis 21 Jahre. Wer am Wettbewerb im nächsten Jahr teilnehmen möchte, muss sich bis zum 30. November anmelden. Dafür reicht es zunächst aus, ein Forschungsthema anzugeben. Es ist frei wählbar, muss allerdings in eines der folgenden Fachgebiete passen: Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik...