Heimatverein Tiergarten

Bezirksverordnete machen Druck

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Brüder Grimm Haus | Moabit. Auf Antrag der SPD fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erneut das Bezirksamt auf, mit dem Vorstand des Heimatvereins Tiergarten über geeignete Räume zu sprechen. Der geplante Einbau eines Aufzugs im Nachbarschaftszentrum Moabiter Stadtschloss macht den Verein 2018 obdachlos. Die Neustrukturierung des Brüder Grimm Hauses in der Turmstraße 75 böte dem Traditionsverein jedoch ein neues Zuhause. Einer ersten...

Das Ende von Reich und Mark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Eine mehrteilige Veranstaltungsreihe der Geschichtswerkstatt Tiergarten endet mit „Napoleon – Das Ende von Reich und Mark“ am 14. November, 16.30 Uhr, im Nachbarschaftshaus Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32. Die Teilnahme kostet 5 Euro, Anmeldung bei der Volkshochschule unter  901 83 74 27. KEN

Verein lädt zur Tagesfahrt ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 04.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. 2017 steht ganz im Zeichen des Reformationsjubiläums. Aus diesem Anlass bietet der Heimatverein Tiergarten am 9. September eine Exkursion ins 60 Kilometer südlich von Berlin gelegene Jüterbog an, das an diesem Tag sein Stadtfest „Tetzel kommt“ feiert. Erste Station ist das frühere Zisterzienserkloster Zinna. Es wurde 1170 vom Erzbischof von Magdeburg gegründet. Nach wirtschaftlicher Blüte im Mittelalter und...

Raumsuche für Heimatverein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 03.07.2017 | 7 mal gelesen

Moabit. Der Druck auf das Bezirksamt wächst, für den bald heimatlosen Heimatverein und die Geschichtswerkstatt Tiergarten anderweitig geeignete Räume zu finden. Wie berichtet, verliert der Verein seinen jetzigen Standort in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek, Rostocker Straße 32b, weil ein Aufzug eingebaut wird. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) konnte jetzt einen Antrag durchbringen, „geeignete...

Führung durch das Poststadion

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.05.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Poststadion Eingang Hallenbad | Moabit. Das Poststadion, ein Sportstadion mit Leichtathletikanlage, wurde für den Post SV Berlin zwischen 1926 und 1929 auf dem ehemaligen Exerzierplatz der Garde-Ulanen gebaut. Das Poststadion steht heute unter Denkmalschutz. Ulrich Schmidt, Fachbereichsleiter des Sportamts Mitte, führt Interessierte am 10. Juni, 14 Uhr, durch die Anlage. Die Veranstaltung findet im Rahmen der monatlichen Führungen von Heimatverein und...

"Nicht plattmachen"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.05.2017 | 6 mal gelesen

Moabit. Wie berichtet, sollen Heimatverein Tiergarten und Geschichtswerkstatt dem Einbau eines Aufzugs im Nachbarschaftszentrum “Stadtschloss Moabit” weichen. Die SPD hat in einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gefordert, zügig geeignete Ersatzräume für den Verein zu beschaffen. „Ein Plattmachen auf Raten haben weder der Verein noch seine früheren und derzeitigen Unterstützer noch der Stadtteil verdient“,...

Heimatverein ohne Heimat

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.05.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Der Heimatverein Tiergarten blickt bang auf 2018. Der geplante Einbau eines Aufzugs im Nachbarschaftszentrum Moabiter Stadtschloss wird für den Verein zur Existenzfrage.Der Aufzug zur Kurt-Tucholsky-Bibliothek sei begrüßenswert, sagt die Vereinsvorsitzende Anita Mächler. Aber gleichzeitig gebe es keinen Platz mehr für sie. Ist der Heimatverein also bald heimatlos?Der 2005 gegründete Verein ist Nachfolger des...

Kleiner Martin, große Turbinen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Turm- und Beusselstraße | Moabit. „Kleiner Martin und große Turbinen“ heißt ein Rundgang des Heimatvereins Tiergarten am 20. Mai. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Ecke Turm- und Beusselstraße. Von dort aus führt der Weg zu einer früheren Suppenwürfelfabrik, alten Straßenbahnen, „Normalien“, Gewehren, Drehbänken, Turbinen, Papier und Schreibwaren. Die Teilnahme kostet fünf Euro für Vereinsmitglieder und sechs Euro für Nichtmitglieder. KEN

Die Shoah in Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.02.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Die Geschichtswerkstatt Tiergarten, ein Arbeitskreis zur Lokalgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Tiergarten, nimmt den geplanten Gedenkort auf dem Güterbahnhof Moabit zum Anlass, sich mit dem jüdischen Leben in Tiergarten, seiner Vernichtung sowie der Erinnerungskultur im Ortsteil zu beschäftigen. Die Veranstaltung im Rahmen der Volkshochschulreihe „Jüdische Geschichte: Rassenwahn und Shoah – der rote...

Im Herzstück der Tierarzneischule

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Mitte | am 16.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Tieranatomisches Theater | Mitte. Der Heimatverein Tiergarten und seine Geschichtswerkstatt besuchen am 28. Januar das „Tieranatomische Theater“, Berlins ältestes noch erhaltenes akademisches Lehrgebäude. Carl Gotthard Langhans, Architekt des Brandenburger Tores, errichtete den Bau mit dem zentralen, überkuppelten Hörsaal 1789/90 im Auftrag von König Friedrich Wilhelm II. als Herzstück der neu gegründeten Tierarzneischule. Die Veranstaltung findet im...

Weihnachten, wie es früher war

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.12.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte St. Paulus | Moabit. Peter-Jörg Preuschoff, Vorstandsmitglied im Heimatverein und in der Geschichtswerkstatt Tiergarten, entführt seine Zuhörer am 10. Dezember ab 15 Uhr in die Vergangenheit. Thema ist, wie könnte es anders sein, das Weihnachtsfest. In einem über 200 Jahre gespannten Erinnerungsbogen trägt Preuschoff Erlebnisberichte meist einfacher Leute bis hin zu Erzählungen, Geschichten und Gedichte bekannter und weniger bekannter...

Sachsenspiegel und Rokoko

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.08.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Mit dem Heimatverein Tiergarten geht es am 3. September auf Tagesexkursion in die Umgebung von Dessau. Erstes Ziel ist das „Kunstprojekt Sachsenspiegel“ in Reppichau. Dort verfasste Eike von Repgow zwischen 1220 und 1235 seine berühmte private Aufzeichnung des sächsischen Rechts, das erste Prosawerk in deutscher Sprache. Nach dem Mittagessen steht ein Besuch im Rokoko-Schloss Mosigkau auf dem Programm. Es ist eines...

Zehn Jahre Hauptbahnhof

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 30.07.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Hauptbahnhof Berlin | Moabit. Andreas Szagun von der Geschichtswerkstatt im Heimatverein Tiergarten führt am 6. August, 15 Uhr, quer durch das entstehende neue Bahnhofsviertel. Dabei erhalten Interessierte Antworten auf Fragen wie: War das nicht der Lehrter Bahnhof und lag der nicht im Osten? Warum nennt sich ein Museum für moderne Kunst „Hamburger Bahnhof”, was war der „Verbinder” und welche Bedeutung hat die „Kastanienrampe“? Welche Probleme gab...

Heimatverein lädt ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tegel | am 05.02.2016 | 39 mal gelesen

Berlin: Feuerwehrmuseum Berlin | Tegel. Nur noch wenige Plätze sind frei für einen Besuch des Heimatvereins Tiergarten im Feuerwehrmuseum Berlin, das sich seit 1983 in der Feuerwache Tegel, Veitstraße 5, befindet. Besonders interessant für Besucher ist die dortige Fahrzeugsammlung. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Wer sich für den Museumsbesuch am 13. Februar um 11 Uhr interessiert, meldet sich beim Heimatverein unter  22 34 20 90 oder  93 95 33 55 an. Die...

Moabit ist eine Insel

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 28.09.2015 | 103 mal gelesen

Berlin: Hansabrücke | Moabit. Die Berliner Geschichtswerkstatt lädt zu einer Inselrundfahrt am 4. Oktober 12 Uhr ein. Die Veranstaltung wird vom Heimatverein Tiergarten unterstützt. Das Schiff „Rixdorf“ der Reederei Riedel legt an der Hansa-Brücke ab. Mit an Bord sind Lutz Ulbrich alias „Lüül“ und Band. Die Teilnahme kostet 20 Euro pro Person. Für Kinder bis 14 Jahre ist die Fahrt kostenlos. Um Anmeldung unter  394 30 47 oder in der...

Heimatverein Tiergarten lädt zum Tagesausflug ein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 18.08.2014 | 8 mal gelesen

Tiergarten. Die Tagesexkursion des Heimatvereins Tiergarten führt in diesem Jahr in den Landkreis Elbe-Elster südlich von Berlin. Besichtigt werden das Besucherbergwerk F 60 in Lichterfeld, die Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters Dobrilugk und das 1676 vollendete gleichnamige Schloss in Doberlug-Kirchhain, das einst Residenz sächsischer Herzöge gewesen ist.Vor mehr als 150 Jahren begann man in der Niederlausitz...

Führung durch das Kammergericht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 21.07.2014 | 24 mal gelesen

Schöneberg. Der Heimatverein Tiergarten begibt sich im Rahmen seiner historischen Führungen nach Schöneberg: an einen schaurigen Ort der Vergangenheit.Von August 1944 bis Januar 1945 tagte im Plenarsaal des Kammergerichts an der Elßholzstraße 30 am Kleistpark der "Volksgerichtshof", das höchste Gericht des NS-Staates für politische Strafsachen. Hier urteilte dessen Vorsitzender, der berüchtigte und cholerische Roland Freisler...

1 Bild

Mit dem Heimatverein Tiergarten durch den Englischen Garten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.05.2014 | 89 mal gelesen

Tiergarten. Nach einer längeren Pause unternimmt der Heimatverein Tiergarten wieder einen Spaziergang durch den Großen Tiergarten. Ziel der Tour unter dem Motto "Geschichte und Denkmäler" am 9. Mai ist speziell der Englische Garten.Das 1742 zum "Lustpark" umgestaltete ehemalige Jagdrevier der preußischen Könige, der Große Tiergarten, wurde im Zweiten Weltkrieg durch Bomben und Granaten schwer beschädigt. Kurz nach Kriegsende...