Junge Liberale

1 Bild

Hertha BSC plant eigene Arena neben dem Olympiastadion

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Westend | am 10.04.2017 | 228 mal gelesen

Berlin: Olympiastadion | Westend. Dunkle Wolken über einem Wahrzeichen Berlins: Hertha BSC will dem Olympiastadion den Rücken kehren und mit eigenem Geld eine neue Spielstätte errichten. Droht dem Herzstück des Olympiaparks ein ähnliches Schicksal wie seinem Gegenstück in München?Zu groß, zu monumental, zu fremd. Vereinsfußball im Olympiastadion auszurichten, ist eine Vorstellung, von der Berlin Abschied nehmen muss – geht es nach dem Willen von...

JuLis sammeln für Tegel

Berit Müller
Berit Müller | Tegel | am 12.02.2017 | 4 mal gelesen

Reinickendorf. Unterschriften für die Offenhaltung des Flughafens Tegel und das Volksbegehren sammeln die Jungen Liberalen: am 24. Februar von 7 bis 19 Uhr und am 25. Februar von 8 bis 20 Uhr am U-Bahnhof Alt-Tegel. Die Julis halten außerdem Informationen rund ums Thema bereit. bm

David Jahn bleibt JuLi-Vorsitzender

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 18.01.2017 | 63 mal gelesen

Reinickendorf. Der Reinickendorfer FDP-Verordnete David Jahn ist auf der Jahreshauptversammlung der Jungen Liberalen Nordberlin (JuLis) als Vorsitzender bestätigt worden. Für Jahn stimmten 91 Prozent der Anwesenden. Ergänzt wird der Vorstand durch die Stellvertreter Helena Ruiz Uebe, Alexander Bibi und Carlo Pause. Die JuLis Nordberlin umfassen die Bezirke Reinickendorf und Pankow. Als nächstes konkretes Ziel für...

AfD-Verordneter soll angegriffen worden sein und beschuldigt FDP der "Anstiftung" 1

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 09.12.2016 | 287 mal gelesen

Reinickendorf. Der AfD-Bezirksverordnete Rino Schmiedel soll am 12. November wegen seiner politischen Arbeit körperlich angegriffen worden sein. Er beschuldigt einen FDP-Verordneten als Anstifter. Laut Darstellung des AfD-Fraktionsvorsitzenden Rolf Wiedenhaupt sei sein Parteifreund Schmiedel am 12. November auf dem Weg zum Supermarkt auf der Wittenauer Straße von drei Maskierten unter anderem als "Faschistenschwein"...

1 Bild

Unter Wahlkampfverdacht: Muss man über jeden Auftritt der Parteien berichten?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.09.2016 | 85 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Einladung klang interessant. Sie versprach einen Blick von oben auf die Arbeiten am Freudenberg-Areal. Danach folgte eine Schifffahrt über die Spree, ebenfalls mit besonderen Einsichten.Bestimmt spannend, aber vor allem dem aktuellen Wahlkampf geschuldet. Denn bei der Baustellenbesichtigung und Bootstour handelte es sich um einen Termin der SPD. Mit an Bord waren nicht nur...

Unterschriften für Airport Tegel

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 30.01.2016 | 148 mal gelesen

Berlin: Fußgängerzone Gorkistraße | Tegel. Die Jungen Liberalen Nordberlin (JuLis) sammeln am 6. Februar ab 12 Uhr Unterschriften für einen Volksentscheid zur Offenhaltung des Flughafen Tegels (TXL) in der Fußgängerzone Gorkistraße. Seit Jahren sprechen sich die JuLis für den Erhalt vom TXL aus. Unterstützt wird die Aktion der JuLis vom Generalsekretär der FDP Berlin, Sebastian Czaja. Dieser ist überzeugt: „Berlin braucht Tegel. Unsere Stadt zieht Jahr für Jahr...