Neue Führung bei den JuLis

Vorstand der Jungen Liberalen Berlin-Mitte mit der neugewählten Vorsitzenden Anna Kryszan (Mitte).
  • Vorstand der Jungen Liberalen Berlin-Mitte mit der neugewählten Vorsitzenden Anna Kryszan (Mitte).
  • Foto: Junge Liberale
  • hochgeladen von Dirk Jericho

Mitte. Die Jungen Liberalen (JuLis) Berlin-Mitte haben auf ihrer Bezirksmitgliederversammlung die 24-jährige Anna Kryszan zur neuen Vorsitzenden gewählt. Die Lehramtsstudentin tritt die Nachfolge von Maximilian Reiter an, der aufgrund eines anstehenden Auslandsaufenthaltes zurückgetreten war. Kryszan will den FDP-Jugendverband „weiter digitalisieren und programmatische jungpolitische Schwerpunkte in die Mutterpartei hineintragen“, heißt es in einer Erklärung der Jungen Liberalen Berlin-Mitte. Außerdem setze die neue Chefin „auf die Diversität und Individualität der Mitglieder“ und will den Jugendverband zu „Pionieren der Vielfalt“ machen. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Marco Aichinger gewählt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen