Quartiersmanagement Letteplatz

Händel-Musik und Lesung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 03.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Evangeliums-Kirche | Reinickendorf. Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders des Quartiersmanagements Letteplatz liest die Schauspielerin Nicole Haase am Sonnabend, 9. Dezember, um 17 Uhr in der Evangeliumskirche, Hausotterplatz 3, aus Stefan Zweigs "Händels Auferstehung". Dazu singt der Chor der Kirche Werke von Georg Friedrich Händel. Der Eointritt ist frei. Alle Veranstaltungen des Adventskalenders sind zu finden unter www.qm-letteplatz.de. CS

1 Bild

Tannenbäume für einen weihnachtlichen Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 16.11.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Letteplatz | Im Lettekiez hat schon die Vorbereitung der Weihnachtszeit begonnen. Wie im vergangenen Jahr koordiniert das Quartiersmanagement Letteplatz das weihnachtliche Leuchten im Kiez. Es unterstützt Anwohner, die geschmückte Tannenbäume in ihren Vorgärten aufstellen möchten. Wer dafür Tannenbäume benötigt, kann sich dafür bis zum 27. November im Büro des Quartiersmanagements, Mickestraße 14, unter  49 98 70 89 12 oder per...

2 Bilder

Letteplatz wird noch schöner: Neue Spielgeräte und Bänke

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 10.11.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Der Letteplatz erhält aktuell zusätzliche Spiel- und Fitnessgeräte, Bänke und Müllbehälter. Der in den Jahren 2010 und 2011 umgebaute Letteplatz ist das soziale und grüne Zentrum des Lettekiezes. Durch den vom Quartiersmanagement organisierten Beteiligungsprozess 2009 bis 2010 und die anschließende Neugestaltung ist die Identifikation der Anwohner mit dem Platz und damit auch die Nutzungsintensität erheblich...

Ein Drache leuchtet auf dem Letteplatz: Lichtinstallation beginnt mit Martinsfest

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 06.11.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz eröffnet die diesjährige Lichtinstallation auf dem Letteplatz im Rahmen des St. Martinsfestes am Montag, 13. November, von 17 bis 19 Uhr. Bereits zum neunten Mal wird der Letteplatz zur dunklen Jahreszeit wieder erleuchtet. Dafür sorgt ein farbenfroher Drache, auch ohne Feuer zu spucken. Die unterschiedlichen Farben des Drachens symbolisieren die verschiedenen Kulturen rund...

1 Bild

Neue Gesichter im Quartiersrat: Kurzportraits von zwei Neulingen

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 29.10.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Am 17. Oktober wurden acht Anwohner in den Quartiersrat des Lettekiezes gewählt. Zwei dieser frisch Gewählten sind Silke Lehmann und Florian Sick. Sie sind zukünftig feste Vertreter im Rat und haben ein Mitspracherecht bei vielen baulichen Veränderungen im Kiez. Der wichtigste Punkt ihrer neuen Aufgaben: Abstimmen über Projekte mit einem Volumen von mehr als 5000 Euro. Für Beide ist es das erste Amt...

1 Bild

Lettekiez wählt neue Anwohnervertretung: Viele Anwohner wollen im Quartiersrat mitwirken und ihren Kiez gestalten

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 26.10.2017 | 95 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Der neue Quartiersrat für den Lettekiez ist gewählt. Dabei kam es um die letzten beiden festen Ratsplätze zu einem Wahlkrimi. 16 Kandidaten und nochmal so viele Anwohner folgten der Einladung des Quartiersmanagements (QM) Lettekiez und kamen zur Wahl des neuen Quartiersrates. Insgesamt acht Plätze sollten per Wahl besetzt werden. Schon im Vorfeld der Wahl gab es mehr Kandidaten als freie Plätze. Dieser...

Unterstütze deinen Kiez: Mitstreiter für Quartiersrat gesucht

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 07.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Am Dienstag, 17. Oktober, 18 Uhr, findet die Quartierratswahl im Quartiersbüro in der Mickestraße 14 statt. Alle Bewohner des Lettekiezes, die 16. Jahre alt sind, können sich für die Quartierratswahl bewerben. Das Gebiet des Quartiersmanagements Letteplatz erstreckt sich vom Schäfersee bis zur Provinzstraße und von der Mittelbruchzeile bis zur Reginhardstraße. Seit seiner Gründung im Herbst 2009 hat der...

E-Bookreader nutzen lernen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 29.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Das deutsch-polnische Hilfswerk und das Quartiersmanagement Letteplatz haben ein Projekt entwickelt, mit dem Senionen an die Nutzung von E-Bookreadern herangeführt werden. An jedem ersten Montag im Monat können sich Interessierte in der Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstraße 11-13, von 11 bis 12 Uhr mit den Geräten vertraut machen. Das Angebot ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter  23 36 50 04....

Auf der Suche nach der Umwelt: Spaziergang im Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 09.09.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickenorf. Bei einem Spaziergang am Montag, 18. September, um 16 Uhr von der Bibliothek am Schäfersee, Stardardtstraße 11-13, sollen Orte gefunden werden, die ökologisch gestaltet werden. Schon Mitte August hatte es einen Runden Tisch zum Projekt "Umwelt aktiv" gegeben. Organisiert vom Quartiersmanagement Letteplatz, können sich noch bis Ende 2019 Bewohner des Lettekiezes in Workshops und bei Pflanzaktionen mit Natur-...

Entwickle Deinen Kiez!

Georg Wolf
Georg Wolf | Reinickendorf | am 31.08.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Die Gelder aus dem Aktionsfonds 2017 für den Lettekiez sind noch nicht aufgebraucht und stehen für die Verwirklichung von Anwohnerideen bereit. Mit den Geldern aus dem Fonds können kurzfristig ehrenamtliche Aktivitäten und Projekte im Kiez finanziert werden. Die Beantragungsobergrenze liegt bei 1500 Euro an Sachmitteln pro Projekt. Eine Antragsskizze ist im Internet unter...

Der Lettekiez liest zum achten Mal: Freier Eintritt zu spannenden Lesungen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 28.08.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Schon zum achten Mal gibt es die Reihe "Der Lettekiez liest", die von Anwohnern, dem Quartiersmanagement, der Stadtteilbibliothek und der Buchandlung am Schäfersee organisiert wird.Auftakt ist am Dienstag, 5. September, um 16 Uhr der „Literarische Kaffeekranz für Alt & Jung“ mit Dorothea Peichl und Christiane Borgelt in der Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstraße 11. Dorothea Peichl liest „Zero – Sie wissen,...

Zum zehnten Mal feiern am Letteplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 25.06.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Das zehnte Lettefest findet am Freitag, 30. Juni, von 14 bis 19 Uhr auf dem Letteplatz statt. Das Lettefest wird alljährlich gemeinsam mit dem Schulfest der Reginhard-Grundschule ausgerichtet und zieht nicht nur Familien, sondern auch Anwohner jeden Alters an. An mehr als 25 Marktständen werden soziale und kulturelle Projekte von Einrichtungen, Vereinen und Akteuren vorgestellt, wie die Kita Letteallee, die...

Spielerisches Rechnen für Kitakinder: Broschüre gibt Tipps für Ehrenamtliche

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.06.2017 | 33 mal gelesen

Reinickendorf. Seit Februar 2015 gibt es in der Kita Letteallee eine Initiative von nunmehr acht Ehrenamtlichen, die mit den Kindern spielt, um präventiv gegen Rechenschwäche vorzubeugen.Während es für Grundschulkinder Rechenpaten gibt, die an der Freien Universität ausgebildet werden, ist das Kitaprojekt einmalig in Berlin. Dorothea Peichl hat die Projektidee und ihre Entwicklung in einer Broschüre dargestellt. Und die liest...

2 Bilder

In Büchern um den Globus reisen: Türkische Lesepaten werden noch gesucht

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.03.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Schäfersee | Reinickendorf. Im Rahmen des Projektes „Interkulturelle Lesepaten“ konnte der Verein „Deutsch-Polnisches Hilfswerk“ über das Quartiersmanagement Letteplatz 1000 Euro zur Anschaffung von 50 mehrsprachigen Kinderbüchern für die Bibliothek am Schäfersee akquirieren.Eigentlich hatten Klaudyna und Ulrich Droske das deutsch-polnische Hilfswerk gegründet, um Spenden für polnische Kinderheime zu sammeln. Doch längst engagiert sich...

Tauschmarkt für Stoffe und Co.

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 03.02.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum Letteallee | Reinickendorf. Wechseln statt wegwerfen – so könnte das Motto lauten: Zum nächsten Tauschmarkt lädt am Sonnabend, 11. Februar, von 14 bis 17 Uhr das Familienzentrum in der Letteallee 82-86 ein. Im Angebot und gleichzeitig willkommen sind Stoffe, Wolle, Reste, Knöpfe, Garn und andere Kurzwaren. Auch angefangenes Strick- oder Nähwerk darf es sein. Der Tauschmarkt ist ein Projekt des Deutsch-Polnischen Hilfswerks und des...

Empfang im Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 15.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Reginhard-Grundschule | Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz lädt alle Interessierten zum traditionellen Neujahrsempfang am Dienstag, 24. Januar, von 18 bis 20 Uhr in die Aula der Reginhard-Grundschule, Letteallee 39-41. Die Gäste haben die Möglichkeit, sich über Projekte zu informieren. Ein besonderer Fokus wird in diesem Jahr auf die Ehrenamtlichen gelegt, ohne die eine erfolgreiche Quartiersarbeit im Lettekiez nicht möglich wäre. Das...

Adventszeit im Lettekiez

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 30.11.2016 | 11 mal gelesen

Reinickendorf. „Es weihnachtet sehr“ heißt das Adventsprogramm im Lettekiez, das auch in diesem Jahr von Initiativen, Vereinen und Geschäftsleuten auf die Beine gestellt wurde. Den ganzen Dezember über finden vorweihnachtlich-besinnliche Veranstaltungen statt: vom Konzert in der Bibliothek am Schäfersee über die Weihnachtsbäckerei im Familienzentrum Letteallee bis hin zum gemütlichen Beisammensein am Heiligen Abend im...

4 Bilder

Bis zum Frühjahr bekommt die Kita Mittelbruchzeile eine attraktive Freifläche

Berit Müller
Berit Müller | Reinickendorf | am 28.11.2016 | 112 mal gelesen

Reinickendorf. Zum Glück lädt das Wetter grad eh nicht nach draußen ein – der Garten der Kita Mittelbruchzeile ist momentan nämlich eine einzige Sand- und Matschwüste. Spielen kommt nicht infrage. Die Freifläche erhält über den Winter eine völlig neue Gestalt, zum Baustart am 17. November kam Bürgermeister Frank Balzer (CDU) vorbei.Gleich zwei Ständchen schmetterten die Kita-Mäuse eigens für den Besuch aus dem Reinickendorfer...

3 Bilder

Kita Letteallee hat neuen Spielplatz: Neuntes Lettefest startet am 3. Juni

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 27.05.2016 | 103 mal gelesen

Berlin: Lettefest | Reinickendorf. Mit dem Spielplatz der Kita Letteallee, Letteallee 82, hat der Lettekiez ein weiteres Schmuckstück: Am 20. Mai wurde der erneuerte Spielplatz eingeweiht.Gut 300.000 Euro konnte das Quartiersmanagement Letteplatz für den neuen Spielplatz locker machen. Das Geld kommt aus dem Programm Soziale Stadt des Senats, das auch von der Europäischen Union gefördert wird. Die Kinder können sich jetzt in einer...

Der Letteplatz ist für alle da

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 07.05.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Seit neun Jahren fördert das Letteprojekt ein friedliches Miteinander auf dem Letteplatz. Unter dem Motto „Ein Platz für alle – alle für einen Platz“ lädt das Lette-Bündnis bis zum 30. September auf den Letteplatz ein – jeden Mittwoch und Freitag von 15 bis 19 Uhr und zusätzlich in den Ferien am Montag ist das Bündnis mit seinen Angeboten auf dem Platz zu anzutreffen. Mit dabei sind Vertreter vom Kinderzentrum...

1 Bild

Mittelbruchzeile erneuert: Verkehrsberuhigt mit Spielangeboten

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 19.12.2015 | 312 mal gelesen

Reinickendorf. Der zweite Bauabschnitt der Mittelbruchzeile ist am 10. Dezember fertiggestellt worden. Nico zögert ein wenig, aber nicht lange. Der dreijährige Hund von Anwohnerin Lisa Westphal erklimmt den länglichen Baumstamm, der ein Teil des eingezäunten Hundespielplatzes auf der Mittelbruchzeile unweit der Einmündung des Werftendensteigs ist. Danach wird er sich noch anspruchsvolleren, weil steileren Klettermöglichkeiten...

Bürger für den Kiez bewegen: SPD fordert mehr Beteiligung

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 17.11.2015 | 86 mal gelesen

Reinickendorf. Noch ist das Quartiersmanagement im Gebiet Klixstraße / Auguste-Viktoria-Allee nicht aktiv, da gibt es schon Streit in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), ob die Kommunalpolitik nicht schon früher hätte eingreifen müssen.In wenigen Sätzen erklärt Baustadtrat Martin Lambert (CDU) die Drucksache 0703 in den Unterlagen für die BVV am 11. November als erledigt. Die war auf Antrag der SPD am 8. Oktober 2014 von...

Letteplatz leuchtet: Lichtinstallation mit maritimem Thema

Berit Müller
Berit Müller | Borsigwalde | am 03.11.2015 | 54 mal gelesen

Berlin: Letteplatz | Reinickendorf. Eine erleuchtete Unterwasser-Welt sorgt in diesem Herbst und Winter für einen stimmungsvollen Letteplatz. Der Startschuss fällt am Martinstag.Gemeinsam mit Lichtkünstler Yves Mikelsons haben Berufsschüler des Georg-Schlesinger-Oberstufenzentrums und Hortkinder der Reginhard-Grundschule diesmal über dem Motto „Lette del mar“ gebrütet. Entstanden ist ein Aquarium mit allem, was dazu gehört – inklusive...

Kalungas Kind im Lettekiez

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 19.10.2015 | 59 mal gelesen

Berlin: Quartiersbüro Letteplatz | Reinickendorf. Die Autorin Stefanie-Lahya Aukongo hat eine bewegte Lebensgeschichte: Nachdem Ihre schwangere Mutter in Angola angeschossen wurde, wächst Stefanie-Lahya bei Pflegeeltern in der DDR auf. Am 28. Oktober stellt sie um 18 Uhr im Quartiersbüro Letteplatz, Mickestr. 14, ihr autobiographisches Buch „Kalungas Kind“ vor. Die kostenlose Lesung ist Teil der Reihe "Lettekiez liest". CS

1 Bild

Mitmachen im Lettekiez: Offenen Türen beim Quartiersmanagment

Christian Schindler
Christian Schindler | Borsigwalde | am 01.10.2015 | 126 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Letteplatz | Reinickendorf. Das Quartiersmanagement Letteplatz, Mickestraße 14, lädt am 8. Oktober zum Tag der offenen Tür von 15 bis 20 Uhr – auch in Vorbereitung der Wahl des neuen Quartiersrates am 13. Oktober. Wenn Sigrid Sattmann durch den Lettekiez spaziert, ist sie in ihrem Kiez unterwegs. Und das nicht nur, weil sie vor sieben Jahren aus Charlottenburg herzog. Die 66-jährige ehemalige Krankenschwester und Bürokauffrau ist dabei,...