Anzeige

Alles zum Thema Märkisches Viertel

Beiträge zum Thema Märkisches Viertel

Verkehr
Die Großsiedlung Märkisches Viertel könnte doch noch einen U-Bahn-Anschluss bekommen.

Neuer Anlauf für alte U-Bahn-Pläne: Anschluss nach fünf Jahrzehnten

Milliardenüberschüsse im Landeshaushalt könnten alte U-Bahnplanungen im Bezirk beflügeln. Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos, für Grüne) will bei der BVG Machbarkeitsstudien zur Verlängerung der U-Bahn-Linie 8 ins Märkisches Viertel sowie der U-Bahn-Linie 6 zum Kurt-Schumacher-Quartier nach Schließung des Flughafens Tegel in Auftrag geben. Beide Verlängerungen sind seit Jahrzehnten in der Stadt im Gespräch. Schon bei der Errichtung des Märkischen Viertels seit den 1960er Jahren...

  • Reinickendorf
  • 22.05.18
  • 757× gelesen
Politik
Im Reinickendorfer Rathaus konnten sich Besucher einen Monat lang über die Verwendung von EU-Geldern im Bezirk informieren.

Mit Geldern aus EU-Fonds : Wo europäische Förderung im Bezirk sichtbar wird

Manchmal wirkt Europapolitik direkt vor der Haustür. Das zeigen Projekte im Bezirk, denen EU-Gelder zugutekommen. Dabei wird Stadtentwicklung breit gefasst: baulich, sozial und nachhaltig. Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und Europäischer Sozialfonds (ESF), das sind sperrige Begriffe für finanzielle Mittel, die die Europäische Union (EU) Mitgliedsstaaten für die Entwicklung kleiner Gebiete zur Verfügung stellt. Dahinter steckt die Idee eines Europas der Regionen. Das...

  • Borsigwalde
  • 14.05.18
  • 50× gelesen
Soziales
Bettina Holzapfel-Greven und Leiterin Claudia Güttner haben Einblick in den Fundus gewährt.
5 Bilder

Die Kleiderkammer einer Kulturfabrik : In der Jugendkunstschule Atrium lagern Kostümschätze

Das Atrium am Senftenberger Ring 97 ist ein Ort der Selbstentfaltung und Kreativität. Es bietet Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten, sich künstlerisch auszutoben und Neues zu erproben. Und es beherbergt über 5000 teils historische Kostüme, die darauf warten, von Menschen mit Leben gefüllt zu werden. Berliner aus allen Bezirken können sie mieten. Zwischen den Bauklötzen des Märkischen Viertels liegt ein dynamischer Gebäudekomplex. Ein besonderer Ort, in mehrfacher Hinsicht. Das Atrium ist...

  • Märkisches Viertel
  • 13.05.18
  • 59× gelesen
Anzeige
Bauen
Die Zeitkapsel wurde in die Grundsteinmauer der neuen Märkischen Grundschule einzementiert.

Los geht's: Grundstein in der Europa-Schule des Märkischen Viertels ist gelegt

Der Baumaßnahmen für die Schulerweiterung mit Verbindung zum Hauptgebäude sind gestartet. Fertiggestellt soll das durch den Stadtumbau West finanzierte Projekt im Jahre 2020 sein. Die Schulen im Märkischen Viertel verzeichnen stetig steigende Schülerzahlen. So auch die Märkische Grundschule. Eine Schule, die seit 1993 eine Europa-Schule mit der Sprachkombination Deutsch-Französisch ist. Der Unterricht in den Europaschulklassen wird bereits ab der ersten Klasse zweisprachig durchgeführt....

  • Märkisches Viertel
  • 13.03.18
  • 136× gelesen
Blaulicht

Minderjährige Kioskräuber gefasst

Gesundbrunnen. Die Polizei hat im Märkischen Viertel und in Gesundbrunnen zwei minderjährige Räuber festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden am 5. September gegen 11.45 Uhr einen Zeitungskiosk an der Aroser Allee in Reinickendorf überfallen haben. Sie waren maskiert und haben den 41-jährigen Inhaber mit einem Messer und einer Schusswaffe bedroht. Die Räuber konnten Bargeld und Zigaretten erbeuten. Anschließende Ermittlungen brachten die Fahnder auf die Spur. Die...

  • Gesundbrunnen
  • 14.09.17
  • 24× gelesen
Verkehr
Die Bewohner des Märkischen Viertels können sich auf bessere Busverbindungen ab 2018 freuen.

Mit Bus vom MV nach Lübars: BVG prüft bessere Verbindungen

Märkisches Viertel. Nachdem es um den im Berliner Wahlkampf gerne thematisierten U-Bahn–Anschluss fürs Märkische Viertel ruhiger geworden ist, plant die BVG einen verbesserten Busverkehr rund um die Quickborner Straße. Noch in der vergangenen Legislaturperiode hatten sich CDU und Bündnis 90/Die Grünen dafür eingesetzt, eine Busverbindung zwischen Alt-Lübars und dem Märkischen Zentrum über die Quickborner Straße zu schaffen. Dazu haben sich jetzt die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) geäußert....

  • Märkisches Viertel
  • 13.05.17
  • 1267× gelesen
Anzeige
Verkehr

Busverbindung endlich umsetzen

Reinickendorf. Mit einer erneuten Empfehlung haben die Bezirksverordneten einem Antrag Nachdruck verliehen, den sie bereits im Juni 2016 beschlossen hatten. Danach sollte sich das Bezirksamt dafür einsetzen, dass die BVG eine Busverbindung zwischen Alt-Lübars und dem Märkischen Viertel herstellt, die über die Quickborner Straße führt. Die BVG hat bereits signalisiert, das Anliegen zu befürworten, geschehen ist bislang aber nichts. Das Bezirksamt soll nun nachhaken und das Vorhaben voranbringen...

  • Reinickendorf
  • 24.01.17
  • 78× gelesen
Verkehr
Rund 38 000 Bewohner hat die Großsiedlung, die meisten wünschen sich einen eigenen U-Bahnhof im Märkischen Viertel.
4 Bilder

Verlängerung der U8 in weiter Ferne? BVV will das Projekt noch nicht abhaken

Reinickendorf. Das Dauerthema „Verlängerung der U8 ins Märkische Viertel“ beschäftigte die Bezirksverordneten gleich in der ersten regulären Sitzung nach der Konstituierung. Grund: Im verkehrspolitischen Plan der rot-rot-grünen Berliner Koalition taucht das Projekt nicht auf, entgegen anderslautenden Wahlversprechen. „Weiterbau der U8 wieder auf die Tagesordnung setzen“ lautete der Titel eines Dringlichkeitsantrags in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 9. November. Initiator war zwar...

  • Märkisches Viertel
  • 19.11.16
  • 483× gelesen
Verkehr

U-Bahn ins Märkische Viertel

Märkisches Viertel. Die Mitte März von der CDU Märkisches Viertel gemeinsam mit Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und dem CDU-Wahlkreisabgeordneten Michael Dietmann gestartete Unterschriften-Kampagne zum Weiterbau der U-Bahn-Linie 8 ins Märkische Zentrum haben bis Redaktionsschluss 3253 Menschen unterstützt. Auch der SPD-Abgeordnete Thorsten Karge warb beim Regierenden Bürgermeister Michael Müller (SPD) für den Anschluss der Großsiedlung an die U-Bahn. Mit einer schriftlichen Anfrage im Berliner...

  • Märkisches Viertel
  • 20.06.16
  • 58× gelesen
Bauen
Die Sanierung des Märkischen Viertels war eine Mammutaufgabe.
2 Bilder

Gesobau beendet Modernisierung: Größtes Projekt dieser Art in Deutschland

Märkisches Viertel. Mit einem politischen Festakt am 25. Mai hat die Gesobau den Abschluss der Modernisierungsarbeiten gefeiert. Der Festakt fand am 116. Gründungstag des städtischen Wohnungsunternehmens statt. Zukunftsfähig, nachhaltig und günstig wohnen, so lautete die Zielvorgabe der energetischen Modernisierung des Märkischen Viertels. Das Landesunternehmen hat termin- und budgetgerecht innerhalb von acht Jahren genau 13.532 Wohnungen in bewohntem Zustand modernisiert. Prämisse des...

  • Märkisches Viertel
  • 06.06.16
  • 209× gelesen
Politik

Hoffnung für U-Bahn ins MV: Bürgermeister Michael Müller befürwortet Anschluss

Reinickendorf. Der Senat hat am 5. April im Rathaus Reinickendorf getagt. Bei der anschließenden Bezirkstour zeigten sowohl die Berliner Regierung wie die Bezirksspitze Einigkeit bei größeren Projekten. Die Bewohner des Märkischen Viertels können immer noch auf eine bessere Verkehrsanbindung an den Rest der Stadt hoffen. Das betonte der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) gleich zu Beginn einer Bürgerfragestunde im Bezirksverordneten-Saal des Rathauses am Eichborndamm. Von...

  • Reinickendorf
  • 11.04.16
  • 130× gelesen
Bauen
Einer der 68 Richtungsweiser.
2 Bilder

Den Weg finden im Märkischen Viertel: Neues Leitsystem eingeweiht

Märkisches Viertel. Das Märkische Viertel hat seit dem 24. Februar ein neues Leit- und Infosystem. An insgesamt 79 Standorten finden sich elf Schilder mit einem Übersichtsplan sowie 68 Richtungsweiser. „Ich freue mich, dass die Besucher des Märkischen Viertels sich nun besser zurechtfinden können“, sagt Bürgermeister Frank Balzer (CDU). Die Idee, die Orientierungshilfen im Stadtteil auszubauen, gab es bereits seit Beginn des Stadtumbauprozesses im Jahr 2009. Und damit sich die Besucher und...

  • Märkisches Viertel
  • 08.03.16
  • 125× gelesen
Bauen
Bis Frühjahr 2017 werden an der Uferstraße 180 Mietwohnungen gebaut.

Wohnen im Künstlerkiez: Gesobau baut in der Uferstraße bis 2017 drei Häuser mit 180 Wohnungen

Gesundbrunnen. Bausenator Andreas Geisel und Bürgermeister Christian Hanke (beide SPD) haben am 25. September den Grundstein für das Neubauprojekt Uferhöfe gelegt. Die künftigen Mieter sind vom kreativen Geist umzingelt. Die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau errichtet ihr bisher größtes eigenes Neubauprojekt im Künstlerkiez am grünen Pankeufer. Direkt neben dem Haupthaus der insgesamt drei Wohngebäude befindet sich das Atelierhaus Wiesenstraße 29, früher Produktionsstandort der einstigen...

  • Gesundbrunnen
  • 26.09.15
  • 1908× gelesen
Soziales

Tag für Menschen mit und ohne Behinderung

Märkisches Viertel. Der 24. „Tag für Menschen mit und ohne Behinderung“ findet am 20. Juni von 10 bis 18 Uhr unter dem Motto „Vielfalt tut gut“ im Märkischen Zentrum, Wilhelmsruher Damm / Senftenberger Ring statt. Der 20. Juni steht im Märkischen Zentrum ganz im Zeichen der Inklusion. Vielfalt in der Gesellschaft fordert Wertschätzung, Aufgeschlossenheit und Respekt, um die Teilhabe und das Miteinander in allen Lebensbereichen zu ermöglichen. Dieser Tag bietet Gelegenheit, einander...

  • Märkisches Viertel
  • 11.06.15
  • 141× gelesen
Verkehr

U-Bahn ins MV: Kosten auf 80 bis 90 Millionen Euro geschätzt

Märkisches Viertel. Nach dem Willen von CDU und SPD soll der Senat eine konkrete Planung für eine Verlängerung der U-Bahnlinie 8 von Wittenau ins Märkische Viertel im Rahmen der Olympia-Bewerbung ausarbeiten.Das hat der Verkehrsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung beschlossen.Wie berichtet, hatte die CDU einen entsprechenden Antrag eingebracht. Für die SPD verwies während der Sitzung am 26. Februar Ulf Wilhelm darauf, dass die Verlängerung der U-Bahnlinie 8 in Richtung Märkisches Viertel...

  • Märkisches Viertel
  • 05.03.15
  • 846× gelesen
Sport
Auch die Kilometer, die die Milchzahnathleten vom TSV Berlin-Wittenau ab sofort zurücklegen werden, zählen für das Ziel: "In 185 Tagen um die Welt".
4 Bilder

Mögliche Olympia-Bewerbung bringt Sportvereine und Gesobau zusammen

Märkisches Viertel. Motiviert durch die mögliche Bewerbung Berlins als Austragungsort der Olympischen Spiele 2024 oder 2028 hat die Wohnungsgesellschaft Gesobau gemeinsam mit Sportvereinen aus dem Märkischen Viertel vor einigen Tagen eine Initiative gestartet.Sie soll im Rahmen der Kampagne "Märkisches Viertel bewegt" besondere Sportereignisse im Norden Berlins vorstellen und für den Breitensport mit seinen vielen Facetten werben. In dieser Initiative engagieren sich neben der Gesobau auch der...

  • Märkisches Viertel
  • 05.03.15
  • 124× gelesen
Blaulicht

Viele nicht fahrtauglich

Märkisches Viertel. Bei einer Alkohol- und Drogenkontrolle am 23. Februar sind gut ein Drittel der überprüften Autofahrer aufgefallen. Beamte des Polizeiabschnitts 12 überprüften von 12 bis 20 Uhr die Verkehrsteilnehmer im Märkischen Viertel hinsichtlich ihrer Fahrtauglichkeit. Hierbei kontrollierten sie 145 Personen und stellten insgesamt 50 Ordnungswidrigkeiten, unter anderem wegen zu hoher Geschwindigkeit und Telefonieren am Steuer, fest. Gegen 15.15 Uhr überprüften Zivilpolizisten in der...

  • Märkisches Viertel
  • 26.02.15
  • 27× gelesen
Kultur

Kirche und Kiez erkunden

Märkisches Viertel. Um die besondere Architektur der katholischen Kirche St. Martin, Wilhelmsruher Damm 144, geht es am 8. März ab 12.30 Uhr bei einer Kirchenführung. Der Bau der 1970er-Jahre wurde vom Architekten Werner Düttmann entworfen, einem bedeutendem Vertreter der Nachkriegsmoderne, ab 1960 auch Senatsbaudirektor von West-Berlin und als Stadtplaner entscheidend am Märkischen Viertel beteiligt. Die Teilnahme ist kostenlos. Es gibt Kurzvorträge, Zeit, den Raum zu erkunden, Fragen und...

  • Märkisches Viertel
  • 25.02.15
  • 112× gelesen
Verkehr

Olympia-Bewerbung könnte die U-Bahn ins Märkische Viertel bringen

Märkisches Viertel. Der Verkehrsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung berät am 26. Februar den Vorschlag der CDU-Fraktion, im Zuge einer Berliner Bewerbung für die Olympischen Spiele 2024 oder 2028 den Weiterbau der U-Bahnlinie 8 ins Märkische Viertel zu prüfen.Es ist eines der großen ungehaltenen Versprechen in der Liste nicht verwirklichter Großbauprojekte in Berlin: Als in den 1960er Jahren auf ehemaligem Kleingartenland die Großsiedlung Märkisches Viertel entstand, sollten die Mieter...

  • Märkisches Viertel
  • 19.02.15
  • 548× gelesen
  • 1
Bauen
Christa Bleeck mit ihrem Mann Manfred (l.) und Baustadtrat Martin Lambert auf dem neuen Steg.

Neue Attraktion im Märkischen Viertel

Märkisches Viertel. Vom Skaterpark am Senftenberger Ring führt ab sofort der Mittelfeldsteg in die Grünanlage, die der Senftenberger Ring umschließt.Der gut 20 Meter lange Steg überspannt das Mittelfeldbecken, das durch das Märkische Viertel fließt. Namensgeberin des Mittelfeldstegs ist Christa Bleeck, die mit 50 anderen Reinickendorfern dem Aufruf von Baustadtrat Martin Lambert (CDU) gefolgt war, Namensvorschläge für das neue Bauwerk zu machen. Lambert bedankte sich mit Wanderkarten. Der...

  • Märkisches Viertel
  • 11.12.14
  • 64× gelesen
Wirtschaft

Wintermarkt im Märkischen Viertel

Märkisches Viertel. Der erste Wintermarkt im Märkischen Viertel findet am 6. Dezember von 15 bis 19 Uhr auf dem Stadtplatz statt. Dafür werden noch Teilnehmer gesucht.Pünktlich zum Jahresausklang feiert das Märkische Viertel mit dem ersten Wintermarkt eine Premiere. Gemeinsam mit Initiativen, Schulen, Vereinen und engagierten Märkern stellen die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau und das Netzwerk Märkisches Viertel ein buntes Programm auf die Beine, das von Musik über Mitmach-Aktionen bis zu...

  • Märkisches Viertel
  • 20.11.14
  • 39× gelesen
Soziales
Diese Kinder haben in der neuen Kita "Fidibus" an der Amendestraße einen Platz gefunden.

Mehr als 500 neue Kitaplätze entstanden im Bezirk

Reinickendorf. Die Kitaplatz-Situation wird sich im Bezirk bis Jahresende weiter entspannen. Mehr als 500 neue Plätze konnten bereits realisiert werden. Einige Ortsteile sind aber immer noch unterversorgt.Der Bezirk arbeitet ehrgeizig daran, den Engpass bei den Kitaplätzen zu beheben. In Reinickendorf-Ost hat an der Amendestraße eine neue Einrichtung mit 120 Plätzen eröffnet, eine weitere in Reinickendorf-West für 50 Kinder. Auch in anderen Ortsteilen entstehen neue Kitaplätze. Insgesamt 752...

  • Reinickendorf
  • 28.08.14
  • 242× gelesen
Sport

Quer durch Lübars und das Märkische Viertel

Reinickendorf. Auch in diesem Jahr veranstaltet der TSV Berlin-Wittenau seine traditionelle Straßenlaufnacht.Die Veranstaltung am 6. September beginnt auf dem Marktplatz im Märkischen Zentrum um 15.30 Uhr mit einem Kinderfest. Um 16 Uhr starten die Wusel- und Zwergenläufe für Kinder bis sechs Jahre. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Anschließend messen sich die Bambini auf einer Strecke von zwei Kilometern. Unternehmen, Institutionen, Schulen und Vereine präsentieren sich ab 17 Uhr in...

  • Reinickendorf
  • 21.08.14
  • 10× gelesen
Soziales
Die imposante Siegertorte von Zaneta Karpinskis gibt es bald als Postkarte.

Sahnehäubchen für das Märkische Viertel

Märkisches Viertel. Zur Kunstaktion "Viertel Torte. Das selbst gebackene Viertel" am 29. Juni brachten Nachbarn aus dem Kiez zahlreiche Torten mit. Die Motive der besten drei Kuchen werden jetzt als Postkarten gedruckt.Sahnehäubchen und bunte Glasur für das Märkische Viertel: Am 29. Juni stand die neue "Viertel Box" (ehemals Infobox) auf dem Stadtplatz am Wilhelmsruher Damm ganz im Zeichen der "Viertel Torte". Mit dieser ungewöhnlichen Backaktion suchte das Wohnungsunternehmen Gesobau Ideen für...

  • Märkisches Viertel
  • 03.07.14
  • 54× gelesen
  • 1
  • 2