Reuterkiez

Gebetsteppiche in der Kirche

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 02.09.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde St. Christophorus | Neukölln. Die Katholische Kirchengemeinde St. Christophorus, Nansenstraße 4-7, setzt mit der Ausstellung „Gebetsteppiche“ von Armin Lindauer die Ausstellungsreihe von „Kunst in der Kirche“ fort. Die Ausstellung wird am Freitag, 9. September, um 19.30 Uhr eröffnet. Es ist bereits die dritte Ausstellung der katholischen Kirchengemeinde im Reuterkiez in diesem Jahr. Als Vorlage dienen Lindauer Abbildungen traditioneller...

Unterwegs im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 24.08.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie Klötze und Schinken | Neukölln. Am 27. August haben interessierte Gäste Gelegenheit, auf amüsante und informative Art mit dem als Reinhold Steinle bekannten Stadtführer den Reuterkiez kennen zu lernen. Er geht auf seinem Spaziergang von 14 bis etwa 15.30 Uhr unter anderem der Frage nach, wer Fritz Reuter war, zeigt seinen Gästen eine Plakatindustrie und eine Schokofabrik und erklärt aktuelle Entwicklungen im Quartier. Treffpunkt ist die Galerie...

3 Bilder

Ältere Bewohner wollen mehr Stadtmöbel im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 11.08.2016 | 58 mal gelesen

Neukölln. Im Reuterkiez gibt es einige Grünstreifen, aber wenig Sitzgelegenheiten. Eine Gruppe von Senioren im Kiez fordert daher mehr Stühle und Sitzbänke. Sozialstadtrat Bernd Szczepanski und die Neuköllner Abgeordnete Anja Kofbinger unterstützen die Forderung.Viele junge Menschen leben im Reuterkiez, aber auch einige ältere. Sie möchten möglichst lange mobil bleiben, in ihrer Wohnung leben, sich selbst versorgen können und...

get together mit dem Stadtteilbüro Reuterkiez

Stadtteilbüro Reuterkiez
Stadtteilbüro Reuterkiez | Neukölln | am 02.08.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Manege / Campus Rütli | Einladung an die aktive Bewohnerschaft im Reuterkiez Lieber Reuterkiez, am 24.08. lädt das Team der neuen Anlaufstelle für Aktive im Kiez, das Stadtteilbüro Reuterkiez, ab 18:00 Uhr zu einem gemütlichen Kennenlernen in die Manege auf dem Campus Rütli. Alle Anwohner_innen, Engagierte und Ehrenamtlichen sowie Institutionsvertreter_innen sind herzlich eingeladen! Auf anregende Gespräche freuen sich Rabea Zeller &...

Entlang der Mauergeschichte

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 21.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Ein Ausflug des Interkulturellen Seniorenprojekts im Reuterkiez führt am 28. Juni nach Kreuzberg in die Gegend um den Mariannenplatz. Mit Projektleiterin Ursula Bach geht es von 11 bis 14 Uhr entlang des ehemaligen Mauerverlaufs am Bethaniendamm zwischen Kreuzberg und Mitte. Am Beispiel dieses Teilstücks und einer Ausstellung in einer Kirche erläutert die Diplom-Politologin die Geschichte der Berliner Mauer....

Senioren im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Nikodemuskirche | Neukölln. Die Ausstellung „Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen“ zeigt ab 22. Mai in der Evangelischen Nikodemus Kirche ab 11.10 Uhr eine Ausstellung von Senioren im Reuterkiez. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, was ältere Menschen brauchen, um sich im Reuterkiez wohl zu fühlen und möglichst lange außerhäuslich mobil zu bleiben. Die Ausstellung entstand im vorigen Jahr im Rahmen eines interkulturellen...

Neue Rohre für den Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 04.04.2016 | 40 mal gelesen

Neukölln. Seit Ende März werden abschnittweise Wasserleitungen in zahlreichen Straßen im Reuterkiez erneuert oder renoviert sowie Gullys und Schächte ersetzt. Die Berliner Wasserbetriebe informieren betroffene Anlieger jeweils vor Beginn der Bauarbeiten.Betroffen von den gerade begonnen Arbeiten der Wasserbetriebe sind die Pflügerstraße, die Liberda-, Hobrecht-, Bürkner-, Friedel-, Reuter- und Lenaustraße sowie das...

3 Bilder

Milieuschutz für den Schiller- und Reuterkiez inkraft getreten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 26.02.2016 | 476 mal gelesen

Neukölln. Die Mieter wird es freuen: Der Schiller- und der Reuterkiez stehen ab sofort unter Milieuschutz.Mit der Veröffentlichung des Aufstellungsbeschlussses im Amtsblatt am 26. Februar sei der Schutz faktisch inkraft getreten, sagt Baustadtrat Thomas Blesing (SPD). Dieses Instrument soll helfen, die gewachsenen Strukturen zu bewahren und verhindern, dass die angestammten Bewohner wegen steigender Mieten aus ihren Kiezen...

1 Bild

Randale im Reuterkiez

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.02.2016 | 103 mal gelesen

Neukölln. In der Nacht vom 6. auf den 7. Februar gab es in Kreuzberg und in Neukölln rund um den Reuterplatz Randale. Dabei wurde auch das Quartiersmanagementbüro an der Hobrechtstraße 58 beschädigt.Bis zu 100 Vermummte zerstörten laut Polizeiberichten 20 Autos, einen Funkwagen und die großen Schaufenster des Quartiersbüros. Sie warfen Steine und Farbbomben. Der Schaden sei erheblich, so Bürgermeisterin Franziska Giffey...

Ältere Menschen im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.11.2015 | 17 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Reuterplatz | Neukölln. Ergebnisse der Aktionsreihe „Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen“ sind bis 14. Januar in einer Ausstellung des Interkulturellen Seniorenprojekts im Quartiersmanagement (QM) Reuterplatz zu sehen. Ältere Bewohner, die an der Reihe im Sommer teilnahmen, stellen vor, welche Orte im Reuterkiez sie für positiv, schwierig oder verkehrsproblematisch halten. Im Mittelpunkt steht die Frage, was ältere Menschen...

2 Bilder

Neuköllnkenner Reinhold Steinle: "Heimat ist für jeden etwas anderes" 1

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 02.10.2015 | 509 mal gelesen

Neukölln. Vor fast 30 Jahren kam der Mann nach Berlin, der heute unter dem Künstlernamen Reinhold Steinle bekannt ist. Im Schillerkiez wohnte er bis 2005, jetzt lebt der Schwabe in Schöneberg. Seine Heimat ist aber Neukölln geblieben, wo er seit 2008 Führungen anbietet.Bei strahlendem Sonnenschein sitzt er vor dem Café Selig auf dem Herrfurthplatz und genießt die Stille. Diesen Platz mag Reinhold Steinle besonders. Sein...

Senioren erkunden den Kiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 12.06.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Kiosk am Reuterplatz | Neukölln. Am 23. Juni lädt das Seniorenprojekt im Reuterkiez im Rahmen seiner Aktionsreihe „Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen“ zu einem Kiezspaziergang entlang der Weserstraße ein. Dabei werden Orte aufgesucht und erkundet, die von Senioren auf der Auftaktveranstaltung als positiv oder beschwerlich für den Alltag benannt wurden: Hermannplatz, Reuterplatz und die „Partymeile“ in der Weserstraße. Der Spaziergang...

Ältere Menschen im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 18.05.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Seniorenwohnhaus | Neukölln. Unter dem Motto "Der Reuterkiez aus der Sicht älterer Menschen" erkunden Senioren in den nächsten Wochen gemeinsam mit der Projektleiterin Ursula Bach ihr Wohnumfeld. Sie gehen der Frage nach, wie altersfreundlich der Reuterkiez ist und was noch fehlt, um Bewohnern bis ins hohe Alter hinein Teilhabe und außerhäusliche Mobilität zu ermöglichen. Zum Start der neuen Aktionsreihe lädt das vom Quartiersmanagement...

Den Reuterkiez kennenlernen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.04.2015 | 20 mal gelesen

Neukölln. Am 11. April haben interessierte Gäste Gelegenheit, auf amüsante und informative Art mit dem bekannten Neuköllner Stadtführer Reinhold Steinle den Reuterkiez kennenzulernen. Steinle geht von 14 bis etwa 15.30 Uhr unter anderem der Frage nach, wer Fritz Reuter war, er zeigt seinen Gästen eine Plakatindustrie und eine Schokofabrik und erklärt aktuelle Entwicklungen im Quartier. Treffpunkt ist die Galerie Klötze und...

Führung im Reuterkiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 09.02.2015 | 54 mal gelesen

Neukölln. Zu einer Führung durch den Reuterkiez lädt am Sonntag, 15. Februar, der Stadtführer Reinhold Steinle ein. Bei dem Spaziergang geht es um Fritz Reuter, die Plakatindustrie, die Schokofabrik und um Entwicklungen im Kiez. Die Führung beginnt um 14 Uhr in der Bürknerstrasse 12 - an der Galerie "Klötze und Schinken"; sie dauert rund 90 Minuten und kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Infos und Anmeldung unter 85 73 23 61...

Bezirksverordnete beschlossen Voruntersuchungen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 22.09.2014 | 43 mal gelesen

Neukölln. Der Milieuschutz für den Reuter- und den Schillerkiez kann bald Realitiät werden. Die Bezirksverordneten beschlossen auf ihrer Sitzung im September, eine Voruntersuchung einzuleiten.Bemerkenswert bei diesem Beschluss ist die Tatsache, dass er mit den Stimmen von SPD, Grüne, Piraten und Linke zustande kam. Noch einen Tag zuvor sah das gar nicht so aus. Die Grünen hatte nach der Sitzung des...

1 Bild

Campus Rütli eröffnet eine Lernwerkstatt im Reuterkiez

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 28.04.2014 | 96 mal gelesen

Neukölln. Eine Lernwerkstatt bietet die Möglichkeit, naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken, zu untersuchen und zu verstehen. In der AWO-Kita Villa Kunterbunt ist dafür jetzt eine weitere Gelegenheit geschaffen worden.Auf die Frage, wie man es schafft, Kinder erfolgreich ans Lernen heranzuführen, gibt es eine verblüffend einfache Antwort: Man muss sie einfach machen lassen, ihnen einen Freiraum geben, in dem sie die...

1 Bild

Leserin aus dem Reuterkiez bittet um Hilfe

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 24.03.2014 | 24 mal gelesen

Neukölln. Die Leserin der Berliner Woche Frau Brandes vermisst seit drei Wochen ihre Katze. Das Tier ist ihr am 7. März im Reuterkiez entlaufen.Frau Brandes hat ihre Katze schon überall gesucht und auch Flugblätter aufgehängt. Nun hat sich die Leserin an die Redaktion gewandt mit der Bitte um Hilfe. Sie ist sich sicher, dass jemand ihren Liebling zu sich in die Wohnung genommen hat. Die Katze hat einen weißen Latz, buschigen...