Schule an der Jungfernheide

MINT-Titel für Schule an der Jungfernheide

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 20.10.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide darf sich jetzt „MINT-freundliche Schule“ nennen. Denn Naturwissenschaften werden dort groß geschrieben. Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik haben an der Schule am Lenther Steig 1/3 einen besonderen Stellenwert. Die Fächer sind nicht nur stark nachgefragt, sondern gehen auch inhaltlich über vorgegebene Lehrpläne hinaus. So ist beispielsweise das Thema...

Vom Umgang mit dem Smartphone

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 08.10.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbüro Siemensstadt | Siemensstadt. Ab sofort können sich interessierte Senioren für einen kostenlosen Smartphone-Workshop am 22. November von 16 bis 18 Uhr im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, anmelden. In Kooperation mit dem Projekt „Starke Hände“ an der Schule an der Jungfernheide sollen die Teilnehmer gemeinsam mit Schülern auf lockere und unterhaltsame Weise den Umgang mit Smartphones kennenlernen. Wegen der begrenzten...

Schule ausgezeichnet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 19.03.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide hat jetzt die Auszeichnung „Ressourcenschule“ erhalten. Mit dem bundesweiten Projekt ermuntert die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westphalen Schulen, ressourcenschützende Aktivitäten in ihren Schulalltag zu integrieren und sichtbar zu machen. Das ließen sich die Klassen 7b und 7c nicht zwei Mal sagen und pflanzten eine Vogelschutzhecke. Auch Sauberkeit und Mülltrennung werden im...

Infos zum Wohnungsbau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 22.02.2016 | 71 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Um die Fortschritte beim Wohnungsbau im Jugendweg geht es bei einer Infoveranstaltung am 29. Februar in der Schule an der Jungfernheide. Im Kiez entstehen gerade rund 116 neue Mietwohnungen mit zwei bis vier Zimmern. Über den aktuellen Stand wollen der CDU-Abgeordnete für Siemensstadt, Matthias Brauner, und der Geschäftsführer der Kondor Wessels Wohnen Berlin GmbH, Leo de Man, informieren und Fragen beantworten....

Kleinkunst-Gala von Schülern

Christian Schindler
Christian Schindler | Falkenhagener Feld | am 15.02.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Jugendtheaterwerkstatt Spandau | Falkenhagener Feld. Zu einer Kleinkunst-Gala mit Schülern der Schule an der Jungfernheide lädt das Projekt Kreativ Heide am 18. Februar um 17 Uhr in die Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkircher Straße 20. Mit Beiträgen aus Theater, Fotografie, Film, Geo-Drawing, Poetry Slam, Musik, Aktionskunst und einer Ausstellung über Möglichkeiten zukünftiger Stadtentwicklung versuchen die jungen Künstler, dem Publikum ihr Engagement...

1 Bild

Mit Experimenten Kinder begeistern: Tage der offenen Türen in Siemensstadt

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 03.01.2016 | 154 mal gelesen

Siemensstadt. Gleich zwei Schulen mit naturwissenschaftlichem Schwerpunkt laden am 9. Januar in Siemensstadt zum Tag der offenen Tür. In der Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1/3, können sich künftige Schüler, Eltern und Angehörige am 9. Januar von 10 bis 14 Uhr Werkstätten, Musik- und Kunsträume ansehen. Besonders spannend dürften die Experimente und Vorführungen im naturwissenschaftlichen Bereich sein. Die...

Tag der offenen Schultür

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 02.01.2016 | 28 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide lädt am 9. Januar zum Tag der offenen Tür. Von 10 bis 14 Uhr öffnen sich Werkstätten, Musik- und Kunsträume. Die Schüler führen spannende Experimente vor, Arbeitsgemeinschaften präsentieren sich und Projekte werden vorgestellt. Schulleiter und Pädagogen beantworten Fragen um Schulalltag. Die Oberschule ist eine teilgebundene Ganztagsschule mit naturwissenschaftlichem Profil. Sie...

1 Bild

Spandau ganz vorn beim Klimaschutz: Sieben Schulen tragen Gütesiegel

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 12.10.2015 | 256 mal gelesen

Spandau. Das ist Berlin weit Spitze: Gleich sieben Spandauer Schulen tragen im Jahr 2015 das Siegel „Berliner Klima Schule“.„Berliner Klima Schulen“ ist Berlins größter Schulwettbewerb. 26 Schulen tragen diesen Titel in diesem Jahr. Sieben kommen allein aus Spandau. „Mehr Schulen, die sich in besonderer Weise für den Klimaschutz engagieren, hat kein anderer Bezirk. Spandau ist also ganz vorn dabei“, gratuliert der Spandauer...

1 Bild

Zusammen in Norwegen: 13 Schüler auf Wanderreise ins Erwachsenwerden

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 28.07.2015 | 216 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Mit dem Projekt norAway haben noch vor den großen Ferien dreizehn Schüler der Schule an der Jungfernheide eine „Wanderreise ins Erwachsenwerden“ unternommen. Zurückgekommen sind sie alle und dabei ein erhebliches Stück reifer geworden. Darin sind sich die Schüler einig, die sich nach der Reise wieder am Lenther Steig 1-3, dem Sitz der Schule an der Jungfernheide, treffen. Die Organisatoren, Pauline Habermann vom...

1 Bild

Kreative Jungfernheide-Schüler spenden 1000 Euro für bedrohte Tiere

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 04.05.2015 | 119 mal gelesen

Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig, ist deutschlandweit die erste Schule, die sich am Projekt Global 200 des World Wide Fund For Nature (WWF) beteiligt.In dem Projekt fließen jeweils 1000 Euro in die Rettung bedrohter Tiere. Am 30. April konnte Schulleiterin Karin Stolle 1000 Euro an Birgit Eichmann, Bildungsreferentin beim WWF, übergeben. Erwirtschaftet hatten die Schüler das Geld mit der...

1 Bild

Comeniusprojekt "Empathie für Tiere" in der Schule an der Jungfernheide

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 17.03.2015 | 168 mal gelesen

Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1/3, beteiligt sich seit 2013 an dem Comenius-Projekt "Empathie für Tiere entwickeln". In der vergangenen Woche trafen sich die Teilnehmer in Berlin.Die Vorbereitung lief schon seit Wochen auf Hochtouren. In der Schule an der Jungfernheide wurde Willkommensbeutel für die Gäste aus Großbritannien, Polen, Bulgarien, Litauen und der Türkei hergestellt. In anderen...

2 Bilder

Jungfernheide-Schüler sind Protektoren

Christian Schindler
Christian Schindler | Siemensstadt | am 23.02.2015 | 146 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Die Schule an der Jungfernheide, Lenther Steig 1, beteiligt sich mit 1000 Euro am World-Wide-Fund-for-Nature-Projekt "Global 200", das für die Rettung der seltensten Tiere und Pflanzen auf der Erde sorgen soll.Zusammen mit der Jugendtheaterwerkstatt, Gelsenkircher Straße 20, organisierten 40 Jungfernheide-Schüler am 20. Februar dort erstmalig die "Kreativ Heide". Sie musizierten, spielten Theater, tanzten und...

Ein Campus für Siemensstadt

Michael Uhde
Michael Uhde | Siemensstadt | am 05.02.2015 | 118 mal gelesen

Berlin: Schule an der Jungfernheide | Siemensstadt. Dem Bezirksamt liegt ein Angebot zum Kauf der Siemens-Sporthalle und des zugehörigen Grundstücks am Lenther Steig vor. Die CDU-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung möchte über ihre Idee, dieses Areal zum energieeffizienten und modernen Schul- und Sportstandort "Energie Plus Campus" zu entwickeln, mit den Bürgern diskutieren. Sie lädt dazu am 16. Februar um 18.30 Uhr in die Mensa der Schule an der...

Bezirk investierte mehr als vier Millionen Euro in Schulen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 22.12.2014 | 41 mal gelesen

Spandau. Der Bezirk zieht für die Sanierung seiner Schulen Bilanz. Alle Fördermittel konnten im vorigen Jahr verbaut werden. Schwerpunktmäßig wurden die Sanitäranlagen erneuert.Spandau hat im vergangenen Jahr knapp 4,6 Millionen Euro in die Sanierung seiner Schulen investiert. Wie im Vorjahr wurden hauptsächlich Sanitäranlagen erneuert und zwar an insgesamt sechs Schulen. Die vier größten Bauprojekte im Jahr 2014 waren...

1 Bild

Spandau bewirbt sich mit Schulcampus für Förderprogramm

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 28.08.2014 | 42 mal gelesen

Siemensstadt. Der Bezirk will sich mit der Schule an der Jungfernheide für das neue Bundesprogramm "Nationale Projekte des Städtebaus" bewerben. Am Lenther Steig 1 könnte somit der erste kohlendioxidfreie Schulcampus entstehen.Ziel ist es, mit den Fördermitteln die Sporthalle und das Haupthaus energetisch zu sanieren. So könnte in Spandau der erste kohlendioxidfreie Schulcampus entstehen. Wie Stadtentwicklungsstadtrat...