Sporthallen

Hallen-Sanierung wird noch dauern

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 26.05.2017 | 9 mal gelesen

Neukölln. Mitte Februar haben die letzten Flüchtlinge die Sporthallen am Efeuweg 28 und Buckower Damm 282 verlassen und sind in die Tempohomes an der Gerlinger Straße gezogen. Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU) rechnet aber nicht damit, dass die Hallen im nächsten Schuljahr wieder für Sportler freigegeben werden können. Pro Halle sei mit gut eineinhalb Millionen Euro Sanierungskosten zu rechnen, sagt er. Die Aufträge müssten...

Hallen wieder nutzbar: Ehemalige Notunterkünfte wurden endlich saniert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 11.05.2017 | 54 mal gelesen

Pankow. Vier Pankower Sporthallen können nach erfolgreicher Sanierung wieder von Sportvereinen und Schulen genutzt werden.Sie ständen nun wieder dem Schul- und Vereinssport zur Verfügung, erklärt Schul- und Sportstadtrat Torsten Kühne (CDU). Dabei handelt es sich um die Hallen in der Smetanastraße 31, am Bedeweg 1, in der Winsstraße 50 und in der Woelckpromenade 11. Diese vier Hallen gehören zu den sechs Pankower Sporthallen,...

2 Bilder

Sporthallen wieder für Sportler: Hallen werden nach Auszug der Flüchtlinge saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.04.2017 | 97 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die 63 Turnhallen, die in den vergangenen zwei Jahren als Notunterkünfte für Flüchtlinge genutzt wurden, sollen zügig saniert werden. Sportsenator Andreas Geisel (SPD) überweist den betroffenen Sportvereinen zudem eine knappe Million Euro als „Anerkennungsprämie“. Im Citybezirk müssen fünf Sporthallen saniert werden. Vereinsaustritte, die Absage ganzer Ligen, Sport auf Sparflamme: Das Flüchtlingschaos hat die...

2 Bilder

Sportler sind ausgebremst: Wegen geschlossener Hallen bleiben die Angebote auf der Strecke

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 02.04.2017 | 238 mal gelesen

Karlshorst. Weil zwölf Sporthallen saniert werden, bleiben viele Freizeitsportangebote auf der Strecke. Gerade im Süden des Bezirkes werden die Vereinssportler ausgebremst.„Das ist ziemlich übel“, resümierte Holm Kirmse vom TSV Karlshorst die Situation. Aktuelle Sporthallensanierungen im Bezirk machen vielen Sportvereinen zu schaffen, wie eine Bürgerversammlung des Bürgervereins Karlshorst am 22. März ans Licht brachte. Weil...

Diese Sporthallen sind geschlossen: Hallenzeiten werden noch knapper

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 01.04.2017 | 42 mal gelesen

Lichtenberg. Derzeit steht den Freizeitsportlern im Bezirk wegen der Sanierung von einer Vielzahl von Sporthallen eine Durststrecke bevor.Die ohnehin schon knappen Hallenzeiten drohen bald noch knapper zu werden. Im April beginnt die Sanierung der Sporthallen in der Paul-Junius-Straße 69 und in der Lincolnstraße 67. Noch ohne genauen Termin ist der Beginn der Sanierungen der Hallen in der Rüdickenstraße 23, in der Massower...

Sporthallen werden freigezogen: Flüchtlinge wechseln in Gemeinschaftsunterkunft

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 14.03.2017 | 167 mal gelesen

Berlin: Flüchtlingsunterkunft Bernauer Straße | Reinickendorf. Mit der Eröffnung der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge an der Bernauer Straße 138a werden vermutlich bis Ende des Monats die noch mit Flüchtlingen belegten Sporthallen freigezogen.Dies teilte Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) auf der Bezirksverordnetenversammlung am 8. März auf eine Anfrage der SPD-Verordneten Karin Hiller-Ewers mit. An der Bernauer Straße hat, wie berichtet, die städtische...

Alle Turnhallen wieder frei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2017 | 86 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Ende Februar sind die Flüchtlinge aus den letzten Turnhallen ausgezogen. Es handelte sich dabei um die Sportgebäude an der Lobeck- sowie der Otto-Ostrowski-Straße. Letzteres gehört postalisch bereits zu Pankow, wurde aber von Friedrichshain-Kreuzberg verwaltet. Bevor die Hallen wieder für ihren eigentliche Zweck zur Verfügung stehen, müssen sie saniert werden. Gleiches gilt für die bis Dezember von...

1 Bild

Flüchtlinge verlassen Sporthallen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 18.02.2017 | 219 mal gelesen

Treptow-Köpenick. Am 16. Februar haben die letzten Flüchtlinge eine der beschlagnahmten Sporthallen in Treptow-Köpenick verlassen.Wie das Bezirksamt mitteilte, sind die Bewohner der beiden Hallen in der Glienicker Straße in eine Unterkunft in Neukölln umgezogen. Die Hallen sollen jetzt renoviert und zum Jahresende wieder dem Schulsport zur Verfügung gestellt werden.In der Merlitzhalle in Adlershof haben die...

Sanierung von Sporthallen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 01.02.2017 | 115 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Sanierung der für die Flüchtlingsunterbringung zeitweise zur Verfügung gestellten Sporthallen kann in Angriff genommen werden. Der Senat stellte die nötigen Mittel zur Verfügung. Es handelt sich um drei Sporthallen, die zuvor dem Vereinssport zur Verfügung standen. Diese werden nach der Rückgabe an den Bezirk seit dem vergangenen Jahr teilweise wieder für den Vereinssport genutzt. Nach der Rückgabe...

Mahlsdorfer Grundschule feiert Richtfest für zwei Sporthallen

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 24.11.2016 | 121 mal gelesen

Berlin: Mahlsdorfer Grundschule | Mahlsdorf. An der Mahlsdorfer Grundschule entstehen zwei neue Sporthallen. Am Mittwoch, 23. November, wurde doppeltes Richtfest gefeiert. Statt einer einzigen erhält die Grundschule zwei neue, kleinere Sporthallen. Sie sind jeweils zwar etwas kleiner als die alte, bieten aber insgesamt mehr Platz für die gewachsene Zahl der Schüler. Zum Schuljahresbeginn 2017/18 sollen sie fertig sein. Damit endet ein jahrelanges Provisorium....

Sporthallen erst 2017 nutzbar: Es fehlen neue Flüchtlingsunterkünfte

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 15.11.2016 | 256 mal gelesen

Reinickendorf. Im Bezirk leben noch 846 geflüchtete Menschen in Sporthallen. Unklar ist, wann diese leergezogen werdenNach Auskunft von Integrations- und Sozialstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) wurden insgesamt fünf Hallen im Bezirk als Notunterkünfte genutzt. Dazu gehören die der Senatsbildungsverwaltung unterstehenden Hallen der beiden Oberstufenzentren an der Cyclop- und der Kühleweinstraße, die Sporthallen der Mark-Twain-...

Sporthallen zum Toben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 28.10.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Selma-Lagerlöf-Grundschule | Marzahn. Die bewegten Winterspielplätze in Marzahn-NordWest starten in diesem Jahr am Sonntag, 6. November von 15 bis 17 Uhr in der Sporthalle der Selma-Lagerlöf-Grundschule, Wörlitzer Straße 31. Kinder und Jugendliche sowie Familien sind willkommen, sich bei Sport und Spiel unter Beaufsichtigung und Anleitung von ehrenamtlichen Trainern auszutoben. Das Angebot besteht bis Ende Februar und findet im Wechsel mit der Schule am...

Flüchtlinge räumen in Kürze Turnhallen

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 17.10.2016 | 16 mal gelesen

Hellersdorf. Das Containerdorf für Flüchtlinge an der Zossener Straße ist fertig. Mitte Oktober sollen die ersten Bewohner einziehen. Es ist das zweite Flüchtlingsheim, das zur Unterbringung von Flüchtlingen in Marzahn-Hellersdorf zur Verfügung steht. Das erste wurde im Sommer vergangenen Jahres am Blumberger Damm eröffnet. Dort leben bis zu 400 Flüchtlinge.Das Containerdorf an der Zossener Straße ist kleiner und nur für...

1 Bild

Nachbarschaftsfest an der Notunterkunft Hüttenweg

Günther Schulze
Günther Schulze | Dahlem | am 26.09.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Cole-Sport-Center | Nach Angaben des Berliner Senats sollen im kommenden Dezember endlich alle in Steglitz-Zehlendorf noch als Notunterkünfte genutzten Sporthallen "freigezogen" werden. Damit kann dann hoffentlich ein Schlussstrich diese menschenunwürdige Unterbringung gezogen werden. Vor diesem Hintergrund wird unser Willkommensbündnis am kommenden Donnerstag, 29. September 2016, von 15:00 bis 18:00 Uhr noch einmal gemeinsam mit den Menschen in...

Vier Turnhallen weiter gesperrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.09.2016 | 312 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Nach den Plänen des Senats sollte ein Großteil der mit Flüchtlingen belegten Turnhallen im Oktober freigezogen werden. Auch in Steglitz-Zehlendorf sollten vier Hallen geräumt werden. Doch der Senat kann seinen Zeitplan nicht einhalten. Der Bürgermeister von Steglitz-Zehlendorf, Norbert Kopp (CDU), geht davon aus, dass die vier vorgesehenen Turnhallen nicht einmal mehr in diesem Jahr leergeräumt werden...

Vier Hallen werden wieder frei: Flüchtlinge ziehen in die neue Unterkunft an der Treskowstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.09.2016 | 423 mal gelesen

Pankow. Dieser Tage werden vier Sporthallen im Bezirk, die in den vergangenen Monaten als Notunterkünfte für Flüchtlinge dienten, wieder frei.Im gesamten Bezirk Pankow waren in den vergangenen Monaten neun Hallen zu Notunterkünften umfunktioniert worden. Dadurch gab es erhebliche Einschränkungen für den Schulsport. Auch etliche Vereine konnten die Hallen nicht mehr für ihr Training nutzen. Um die Hallen frei zu bekommen,...

Der Sporthallen-Check: Inklusion für Wenige

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 15.08.2016 | 63 mal gelesen

Lichtenberg. Keine einzige Lichtenberger Sporthalle erfüllt alle inklusiven Anforderungen gleichzeitig. Der Bezirk setzt bei Sanierungen auf einen kleinen Standard an Barrierefreiheit und lehnt es vorerst ab, eine zentrale inklusive Sporthalle zu schaffen.Hamburg hat es vorgemacht: Die Bugenhagen-Schule hat die bundesweit erste, vollständig barrierefreie Sporthalle. Was das heißt? Beschriftungen in der Halle sind in Groß- und...

Der Terminplan steht: Sporthallen werden sukzessive wieder freigezogen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.07.2016 | 257 mal gelesen

Pankow. Die Sporthallen, die der Senat im Bezirk zur Unterbringung von Flüchtlingen beschlagnahmte, sollen in den nächsten Wochen nach und nach freigezogen werden.Im gesamten Bezirk waren insgesamt acht Hallen zu Notunterkünften umfunktioniert worden. Dadurch gab es erhebliche Einschränkungen für den Schulsport. Auch etliche Vereine konnten die Hallen nicht mehr für ihr Training nutzen. Deshalb fordert das Bezirksamt seit...

Sanierungsbedarf an Schulen ist doppelt so hoch wie bisher gedacht

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 08.07.2016 | 70 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Sanierungsstau bei den Schulen ist bedeutend größer als noch vor Jahren angenommen. Das geht aus dem Gebäudescan hervor, den die Bezirke im Auftrage des Senats vornahmen.Danach sind in ganz Berlin rund 4,9 Milliarden Euro nötig, um Schulgebäude und andere schulischen Anlagen zu sanieren. Das ist ungefähr das Doppelte im Vergleich zur letzten Bestandsaufnahme 2012. Auf Marzahn-Hellersdorf trifft die...

1 Bild

Gerhart-Hauptmann-Schule wird erst einmal keine Flüchtlingsunterkunft 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.06.2016 | 112 mal gelesen

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Schule | Kreuzberg. Der Nordflügel der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule soll zu einer Herberge für mehr als 100 Flüchtlinge werden.Wann das passieren soll, ist aber erneut fraglich. Denn am 22. Juni hat der Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von SPD und CDU eine Entscheidung bis zum September vertagt. Sie solle nicht kurzfristig über das Knie gebrochen werden, hieß es danach....

Im Bezirk bleiben drei Sporthallen mit Flüchtlingen belegt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.06.2016 | 215 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die meisten Flüchtlingsherbergen in Berliner Turnhallen werden in den kommenden Wochen aufgegeben. Allerdings gilt das nur eingeschränkt für Friedrichshain-Kreuzberg. Dort bleiben für absehbare Zeit drei der insgesamt sechs bisherigen Hallen Notquartiere. Und das sorgt für Ärger im Bezirk. 63 Sportgebäude waren bisher in Berlin belegt. Sechs davon sind inzwischen geräumt. Bei 47 weiteren ist das bis...

Turnhallen wieder freigegeben

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.06.2016 | 97 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Zwei der mit Flüchtlingen belegten Turnhallen im Bezirk sind leergeräumt. Wann sie wieder für den Sport genutzt werden können, steht noch nicht fest. Die Hallen an der Straße Am Baltenring und an der Carola-Neher-Straße hatte der Bezirk an den Senat als Notunterkünfte für Flüchtlinge abgegeben. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) hat sie inzwischen an den Bezirk zurückgegeben. Die Hallen...

1 Bild

Dank Pilotprojekt baut der Bezirk Schule und zwei Hallen in Rekordtempo

Harald Ritter
Harald Ritter | Kaulsdorf | am 03.06.2016 | 156 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk nimmt am Modellprojekt für die Beschleunigung von Schulbauten teil. Die neue Sekundarschule in Mahlsdorf und zwei Sporthallen könnten deutlich schneller fertig werden. Die Sekundarschule in der Straße An der Schule wird schon seit Langem gewünscht. Eine Initiative von Eltern sammelt im Internet Unterschriften, um das Vorhaben zu beschleunigen. Die Sporthalle der Franz-Carl-Achard-Grundschule an...

Sporthallen werden früher geräumt: Flüchtlinge im OSZ ziehen im Juli aus

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 03.06.2016 | 106 mal gelesen

Spandau. Die zwei Sporthallen, die noch als Flüchtlingsquartiere genutzt werden, sollen früher frei werden als bisher bekannt. Die Bewohner ziehen in neue Häuser um.Der Senat will die Sporthalle am Oberstufenzentrum für Bautechnik I (Knobelsdorff-Schule) an der Nonnendammallee 140 und die Bundeswehr-Turnhalle am Kladower Damm 182 früher frei ziehen als geplant. Darüber hat jetzt Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) informiert....

3 Bilder

Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der neuen Sporthallen ist entschieden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.06.2016 | 60 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Senat lässt an der Kniprodestraße 27 zwei neue Sporthallen bauen. Diese sollen mit „Kunst am Bau“ verschönert werden.Einen entsprechenden Kunstwettbewerb hatte der Senat vergangenes Jahr ausgeschrieben. Das Preisgericht unter dem Vorsitz von Sven Kalden empfahl nun einstimmig, den Entwurf des Berliner Künstlers Wolf von Waldow umzusetzen. Der Künstler schlägt vor, an den Flügeltür-Anlagen der Sporthalle...