Stadtumbau

Zum Stadtumbau Südkreuz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 28.10.2016 | 35 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Schöneberg. Noch in die Amtszeit von Stadtentwicklungsstadträtin Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne) und Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) fällt eine Einladung zum Stadtumbau Südkreuz. Am 3. November ab 18 Uhr will das Bezirksamt im Louise-Schroeder-Saal des Rathauses Schöneberg am John-F.-Kennedy-Platz über Erreichtes und Geplantes zu Schöneberger Schleife, Yorckstraße westlich der Yorckbrücken, Sporthalle der Johannesschule an...

1 Bild

Degewo baut ab September 900 neue Wohnungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 11.04.2016 | 1380 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Mit dem Wohnungsneubau im Bezirk geht es voran. Das zeigen neue Planungen der Degewo. Marzahn und Biesdorf gehören wieder zu den gefragten Wohnstandorten. Der größte Vermieter, die Degewo, verzeichnet seit Monaten Vollvermietung im Stadtteil. In den kommenden vier Jahren will das landeseigene Wohnungsunternehmen rund 900 Wohnungen in Marzahn neu bauen. „Wir tragen damit einer steigenden Nachfrage...

Online seine Meinung äußern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.03.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Noch bis Ende März läuft die Online-Beteiligung für das Stadtumbaugebiet Friedrichshain-West. Auf der Seite www.stadtumbau-fredrichshain-west.de können sich Teilnehmer informieren und ihre Ideen einbringen. Sie beziehen sich weniger auf die vorgesehenen Neubauwohnungen in dieser Gegend, sondern auf die öffentlichen Flächen. Außer im Netz ist es auch möglich, eigene Vorschläge per Postkarte an das Bezirksamt zu...

Senat will für den Stadtumbau in Pankow zusätzliche Mittel bereitstellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.09.2015 | 250 mal gelesen

Pankow. Drei Pankower Gebiete sollen künftig vom Programm „Stadtumbau“ profitieren. Dieses Vorhaben verfolgt Berlins Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD).Zum einen soll das seit 2009 bestehende Stadtumbaugebiet Buch erweitert werden. Zum anderen werden die Elisabethaue sowie das Gebiet Greifswalder/Michelangelostraße neu in das Programm "Stadtumbau" aufgenommen. „Mit der Aufnahme neuer Fördergebiete können wir die...