Trabrennen

1 Bild

Peter-Scheack-Gedenkrennen am 16. November

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 08.11.2016 | 502 mal gelesen

Mariendorf. Im Gedenken an ihren verstorbenen Kollegen Peter Scheack gingen sämtliche Sulkyfahrer am Sonntag bei der Mariendorfer Rennveranstaltung mit einem Trauerflor an den Start. Der beliebte Tempelhofer Trabertrainer war in der vergangenen Woche im Alter von 61 Jahren an den Folgen einer Herzoperation verstorben. Für „Schecke“, der in seiner Sportlerkarriere 407 Siege erzielte, wurde zudem eine Schweigeminute eingelegt...

1 Bild

Am 10. Juli findet das legendäre Buddenbrock-Rennen statt

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 04.07.2016 | 239 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. 1901 wurde einer der berühmtesten deutschen Romane veröffentlicht: Thomas Manns Werk „Buddenbrooks: Verfall einer Familie“. Der Verkauf der nur 1000 Exemplare umfassenden Erstauflage verlief überaus schleppend und zu diesem Zeitpunkt ahnte niemand, dass der Roman später über sechs Millionen Mal durch die Druckerwalzen wandern würde. Genau im selben Jahr wurde erstmalig ein Traber-Wettkampf ausgetragen, der eine...

1 Bild

Erster Renntag des Nachbarschaftszentrums Suppenküche Lichtenrade

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 05.06.2016 | 396 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Was haben eine mit wettbegeisterten Zuschauern gefüllte Pferderennbahn und eine karitative Einrichtung gemeinsam? Ab sofort eine ganze Menge. Am Sonntag, 19. Juni, findet ab 13.30 Uhr auf der Trabrennbahn Mariendorf, Mariendorfer Damm 222, zum ersten Mal ein Renntag des Nchbarschaftszentrums Suppenküche Lichtenrade statt. Hintergrund: In den vergangenen Monaten ist zwischen dem Nachbarschaftszentrum, dessen...

1 Bild

Niederländischer Doppelsieg bei Adbell-Toddington-Rennen

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 26.05.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Der erste Gradmesser der Trab-Saison auf dem Weg zum Deutschen Traber-Derby in gut zwei Monaten stand am 22. Mai an: Das Adbell-Toddington-Rennen. Nationale sowie internationale Top-Fahrer duellierten sich in Mariendorf. Im vergangen Jahr konnte mit Thorsten Tietz ein Lokalmatador das Adbell-Toddington-Rennen gewinnen. Für ihn war es der Auftakt zu einer guten Saison, die beinahe mit dem Gewinn der begehrten...

1 Bild

Außenseiterin dominiert beim Fritz Brandt Renntag

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 31.03.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Sie kam, sah und siegte: Dr. Marie Lindinger beherrschte den Fritz-Brandt-Renntag 2016 in triumphaler Art und Weise. Bei schlechtem Wetter setzte sie sich auf der Trabrennbahn Mariendorf in beiden Vorläufen und im Finale durch. Zu den großen Favoriten zählte Dr. Marie Lindinger beim Fritz-Brandt-Renntag am Karfreitag nicht. Die Fachzeitschrift Trab Aktuell empfahl Wetten auf Michael Schreiber und der...

1 Bild

Doppelte Frauenpower auf der Trabrennbahn

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 17.03.2016 | 876 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Es ist das erste große Saisonereignis: Auf der Mariendorfer Traberpiste steht am Karfreitag das Fritz-Brandt-Rennen auf dem Programm. Die mit 26 000 Euro Preisgeld dotierte Prüfung findet stets zu Ostern statt und ist ein absoluter Klassiker, denn das nach einem Fachjournalisten benannte und in Vorläufe und Finale aufgeteilte Ereignis wird schon seit 83 Jahren ausgetragen. Es gehört daher zu den...

1 Bild

Erster Berliner Traber-Titelgewinn seit 25 Jahren

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 04.01.2016 | 561 mal gelesen

Mariendorf. Die Entscheidung fiel erst am letzten Tag des alten Jahres – aber nicht in der Heimat.Das Duell um das bundesdeutsche Traberbesitzer-Championat zwischen dem Mariendorfer Rennstalleigentümer Ulrich Mommert (74) und seinem bayerischen Gegenspieler Frank Zickmantel (67/Emmering) wurde in dieser Saison nicht auf den heimischen Bahnen, sondern auf der berühmtesten Trabrennpiste der Welt in Paris-Vincennes entschieden....

1 Bild

Für die Traber wird es weihnachtlich

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 28.11.2015 | 621 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Ihr Vater Günter gewann 655 Trabrennen, ihre Onkel Hans-Joachim und Andreas feierten über 300 Siege und ihr Opa Artur war einer der prominentesten Rennstallbesitzer der Hauptstadt: Seit frühester Kindheit dreht sich im Leben von Isabelle Bucher alles um Pferde. Die Traberpiste in Mariendorf ist ihre Heimat. Die 31-Jährige erinnert sich: „Als Kind brauchte ich gar kein Spielzeug, denn ich war von morgens bis abends...

1 Bild

Die Trabrennbahn erwartet einen Star

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 26.10.2015 | 490 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Der Franzose Pierre Vercruysse gehört zu den besten Sulkyfahrern der Welt

1 Bild

Thorsten Tietz mit kleiner Genugtuung

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 01.10.2015 | 133 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Beim großen Derby verpasste Berlins Sulky-Champion Thorsten Tietz vor einigen Wochen als Favorit den größten Erfolg seiner Karriere. Beim Breeders-Crown-Meeting kam er mit seinem Pferd zurück nach Mariendorf. Die Konkurrenz beim Hauptlauf der dreijährigen Hengste und Wallache war stark besetzt. Ausgerechnet Derbychampion Ferrari Kievitshof ging jedoch nicht an den Start. Somit wurde der Sieg von Thorsten Tietz...

1 Bild

Lokalheld hofft auf Sieg beim 120. Traber-Derby

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 30.07.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Die Derby Woche ist die bedeutendste Trabrenn-Veranstaltung Deutschlands. Wer hier gewinnt bleibt auf der Trabrennbahn Mariendorf für ewig in Erinnerung. Die große Chance dazu bietet sich am 2. August nun dem Berliner Thorsten Tietz und seinem Hengst Cash Hanover. Am 23. Mai 1895 wurde das deutsche Traber Derby erstmals ausgetragen. 2015 feiert die Rennwoche ihr 120-jähriges Jubiläum. Erfolgreichste Fahrer in...

1 Bild

Tietz mit dem zweiten Streich

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 12.07.2015 | 96 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Am 5. Juli stand mit dem Buddenbrock-Rennen das zweite große Highlight auf der Trabrennbahn Mariendorf an. Wie auch schon vor sieben Wochen gewann erneut Thorsten Tietz. Adbell-Toddington- und Buddenbrock-Rennen sowie das große Derby. So lauten die drei Läufe auf dem Weg zur Dreifachkrone, dem Grand Slam auf der Trabrennbahn Mariendorf. Der ist 2015 aber nur noch für Thorsten Tietz und seinen Hengst „Cash...

1 Bild

Thorsten Tietz im Adbell-Toddington-Rennen vorn

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 18.05.2015 | 262 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Es war der erste Sieg eines in der Hauptstadt trainierten Pferdes seit 27 Jahren.Auf der Traberpiste am Mariendorfer Damm machte der Hengst Cash Hanover am Sonntag seinem Namen alle Ehre und gewann das mit 25.000 Euro Preisgeld dotierte Adbell-Toddington-Rennen. Im Sulky saß sein ständiger Begleiter: der Berliner Champion Thorsten Tietz. Dem 37-jährigen Spitzenfahrer gelang ein taktisches Meisterstück. Denn...

1 Bild

Klassiker auf der Trabrennbahn: Am 17. Mai beginnt der Kampf um die "Dreifache Krone"

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 06.05.2015 | 308 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Am Sonntag, 17. Mai, Beginn 13.30 Uhr ist es wieder so weit. Dann wird der Klassiker, der bereits im Jahr 1922 zum ersten Mal ausgetragen wurde, erneut auf der Trabrennbahn Mariendorf entschieden: das Adbell-Toddington-Rennen.Sie tragen Namen wie Silver Star, Miss Berta oder Freiherr Ass. Und obwohl sie sich vom Aussehen her deutlich unterscheiden - der eine ist groß, der andere klein, der eine ist schwarz, der...

1 Bild

Ostermeeting: Ein Sieger, mehrere Gewinner

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Mariendorf | am 09.04.2015 | 55 mal gelesen

Berlin: Trabrennbahn Mariendorf | Mariendorf. Pünktlich zum Osterwochenende konnte sich das wettende Publikum auf der Trabrennbahn Mariendorf mit den richtigen Tipps selbst beschenken.Ein Pferd gewinnt und viele Zuschauer mit ihm. Mit ein bisschen Glück kann Geldverdienen auf der Trabrennbahn Mariendorf ganz einfach sein. 21 000 Euro wurden am 3. und 4. April beim traditionellen Ostermeeting ausgeschüttet. Es gab jedoch auch für diejenigen genug zu erleben,...

1 Bild

Am 25. Januar kann man den Prix d’Amérique live mitverfolgen

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 14.01.2015 | 90 mal gelesen

Mariendorf. Schon seit weit über 100 Jahren werden in Deutschland Sulkyrennen ausgetragen. In Berlin wurde der erste Trabrennklub 1877 gegründet, in der Folge wurden in der Hauptstadt sogar fünf Bahnen eröffnet.In Weißensee, Westend, Ruhleben und Mariendorf sowie ab 1945 auch in Karlshorst jagten die schnellen Sulkygespanne um die Kurven. Doch in vielen anderen Nationen ist der Sport noch viel tiefer verwurzelt. In Russland...

1 Bild

Thorsten Tietz und Michael Nimczyk teilen sich die Sulky-Meisterschaft

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 08.01.2015 | 170 mal gelesen

Mariendorf. Das war ein echter Finish-Krimi! Die Entscheidung beim Kampf um die Mariendorfer Sulkyfahrer-Meisterschaft fiel erst im allerletzten Rennen des Jahres.Und sie brachte ein Ergebnis, das es in der langen Geschichte der seit 1913 bestehenden Trabrennbahn zuvor noch nie gegeben hat: Ab sofort dürfen sich nämlich nicht nur einer, sondern zwei Sportler Champions nennen. Totes Rennen - das ist normalerweise der...

1 Bild

Endkampf um die Mariendorfer Sulky-Meisterschaft

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 08.12.2014 | 32 mal gelesen

Mariendorf. Ob Regen, Eis oder Schnee - der Tempelhofer Trabrennsport kennt keine Winterpause. Und erst recht nicht zu Weihnachten, denn zu diesem Jahreszeitpunkt stehen stets wichtige Entscheidungen an.Der Kampf um die Mariendorfer Sulky-Meisterschaft tritt in die Endphase. Da zum Stichtag 31. Dezember auf Grundlage der erzielten Siege abgerechnet wird, sind die beiden verbleibenden Renntermine der Saison am 14. Dezember...

1 Bild

Vom zu klein geratenen Hengst zum Rennbahnhelden

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 25.10.2014 | 33 mal gelesen

Mariendorf. Sie ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Tempelhofs: Die bereits 1913 eröffnete Rennbahn ist nicht nur die älteste bestehende Berliner Sportstätte, sondern auch die berühmteste Traberpiste Deutschlands.Hier wird alljährlich das Derby ausgetragen, hier steht an diesem Wochenende (Beginn Sonnabend 17.30 Uhr, Sonntag 13.30 Uhr) der Wettkampf um die mit 400.000 Euro Preisgeld dotierte Breeders Crown auf dem...

1 Bild

Flotte Sulkys auf der Trabrennbahn in Mariendorf

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Marienfelde | am 16.10.2014 | 117 mal gelesen

Mariendorf. In den vergangenen Wochen beherrschten ausnahmsweise nicht pfeilschnelle Traber, sondern monströse Bagger und Schaufellader das Geschehen auf der Mariendorfer Rennpiste. Aus gutem Grund: Die am Mariendorfer Damm/Ecke Kruckenbergstraße gelegene Anlage zeigte ernsthafte Abnutzungsspuren.Zu hart und zu steinig für sensible Pferdebeine - das war das Urteil aller Fachexperten. Daher wurde das Geläuf nun komplett...

1 Bild

Der Mariendorfer Traber Peter Kwiet feiert Berufsjubiläum

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 19.09.2014 | 215 mal gelesen

Mariendorf. Das haben vor ihm nur wenige Trabrennsportler geschafft! Der Mariendorfer Trainer Peter Kwiet (74) feiert am 1. Oktober das 60-jährige Berufsjubiläum.Egal, ob Regen, Hagel oder Schnee: Der zwölfmalige Mariendorfer Champion sitzt Tag für Tag im Sulky und ans Aufhören denkt er nicht einen Moment. Warum auch? "Ich habe den schönsten Job der Welt und so lange es gesundheitlich geht, mache ich weiter", sagt der...

1 Bild

Stute Emma und Hengst Ganystar bei Derby-Woche am Start

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 28.07.2014 | 60 mal gelesen

Mariendorf. Was für eine Erfolgsgala! Beim Auftakt der Mariendorfer Derby-Woche agierten die Berliner Trabrennfahrer in bärenstarker Form. Und das, obwohl zuvor bei ihnen jahrzehntelang immer nur Frust angesagt war.Denn nicht die Sportler aus der Hauptstadt, sondern ihre Konkurrenten aus dem übrigen Bundesgebiet und ganz Europa waren es gewohnt, die saftigsten Prämien der Derby-Woche abzuräumen. Doch damit scheint nun Schluss...

1 Bild

Schnelle Traber bei der Mariendorfer Derby-Woche

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 22.07.2014 | 133 mal gelesen

Mariendorf. Als Jährling war der Hengst Ganystar ganz klein und unscheinbar - so mickrig, dass ihn niemand kaufen wollte. "Er sah wenig beeindruckend aus - ein richtiger Zwerg", erinnert sich seine Pflegerin Katja Neudeck.Doch was die 19-jährige Berlinerin im Anschluss gemeinsam mit den beiden Reinickendorfer Rennstallbesitzern Dirk Schüller und Sven Block sowie dem Mariendorfer Trainer Maik Esper erlebte, gleicht einem...

1 Bild

Rennstall "Living Dream" ist Berlins große Traberhoffnung

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Marienfelde | am 09.05.2014 | 633 mal gelesen

Mariendorf. Sie sind Fachleute, wenn es um Schnelligkeit geht: Mit ihrem Unternehmen BKE haben Dirk Schüller und Sven Block bereits Tausende Berliner und Brandenburger mit Breitband-Kabelanschlüssen und Multimedia-Anlagen versorgt.Doch nicht nur im Beruf, sondern auch im privaten Leben dreht sich bei ihnen alles um hohes Tempo. Im Jahr 2012 gründeten beide ihren einen eigenen Trabrennstall und gaben ihm den Namen "Living...

2 Bilder

Die Trabrennbahn ist Carola Reckzehs zweites Zuhause

Heiko Lingk
Heiko Lingk | Mariendorf | am 10.04.2014 | 179 mal gelesen

Mariendorf. Zehntausende Autos brausen jeden Tag über den Mariendorfer Damm. Doch nur wenige Schritte von der großen Berliner Ausfallstraße entfernt verbirgt sich eine friedvolle Idylle: die Trabrennbahn.Hier drehen die Sulkyfahrer mit ihren Pferden gemächliche Trainingsrunden. Nur wenn es ernst wird, wenn die Rennen beginnen, wächst die Geschwindigkeit ganz rasant an. Die Derby-Bahn ist eine Oase der Ruhe inmitten der...