Zivilfahnder

Dealer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Kreuzberg. Die Polizei hat am 29. November auf einem Spielplatz in der Ritterstraße einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Zivilfahnder beobachteten dort gegen 16 Uhr, wie der 21-Jährige einer Jugendlichen etwas übergab und dafür Bargeld in Empfang nahm. Das Geld sowie Drogen fanden sich bei der anschließenden Durchsuchung der beiden. Auch zwei weitere Personen, die sich auf dem Spielplatz aufhielten, wurden mit Ware...

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte nicht den Motor ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

Autofahrer verletzt Polizisten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.11.2016 | 5 mal gelesen

Britz. Ein Audi-Fahrer hat am Morgen des 7. November zwei Zivilfahnder leicht verletzt. Er war den Beamten gegen vier Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Straße und Buschkrugallee aufgefallen. Sie stoppten den Wagen. Doch der Fahrer stellte den Motor nicht ab, sondern gab Gas und erfasste die Polizisten. Einen der beiden schleifte er ein Stück mit. Der Audi-Fahrer flüchtete auf die Stadtautobahn. Die Polizisten verfolgten ihn und...

Fahrraddiebe in der Wotanstraße erwischt

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.10.2016 | 5 mal gelesen

Lichtenberg. Zivilfahndern der Polizei gingen am 19. Oktober zwei Fahrraddiebe ins Netz. Gegen 13.30 Uhr beobachteten die Beamten, wie die beiden Männer am Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg Fahrräder sondierten. Die Diebe witterten dort wohl eine Gelegenheit, doch zogen sie schon bald weiter in die Wotanstraße. Dorthin folgten ihnen auch die Polizisten. Dann machten sich die Männer mit einem Seitenschneider an dem Schloss...

Betrüger versuchten mit dem Enkeltrick Pankower Seniorin um ihr Geld zu erleichtern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.04.2016 | 43 mal gelesen

Pankow. Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 13 nahmen zwei Männer fest, die eine Seniorin mit dem Enkeltrick betrügen wollten.Die beiden Männer versuchten eine neue Variante des Enkeltricks. Sie riefen bei der 91 Jahre alten Dame an und gaben sich als Polizisten aus. Der Seniorin erklärten sie, ihr Enkel habe sich bei einem Verkehrsunfall verletzt. Er benötige nun Geld, um anfallende Kosten zu begleichen. Die Seniorin ließ...

Einbrecher festgenommen

Christian Schindler
Christian Schindler | Wittenau | am 10.09.2015 | 67 mal gelesen

Wittenau. Zivilfahnder der Direktion 1 haben in der Nacht zum 9. September zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher am Windhalmweg festgenommen. Anwohner hörten kurz nach Mitternacht klirrende Geräusche und alarmierten die Polizei. Die Beamten nahmen in unmittelbarer Nähe einer Erdgeschosswohnung zwei junge Männer fest, die im Verdacht stehen, ein Fenster dieser Wohnung eingeschlagen zu haben. Die beiden 19-Jährigen wurden dem...

Aufmerksame Senioren: Zivilfahnder nehmen falsche Polizeibeamte fest

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 30.07.2015 | 83 mal gelesen

Wedding. Polizisten haben am 27. Juli falsche BKA-Beamte festgenommen. Die Trickbetrüger wollten sich Zugang zu Seniorenwohnungen verschaffen.Weddings Senioren sind schlauer als die Polizei glaubt – zumindest die falsche. Denn die beiden Betrüger, die sich als Polizisten ausgaben, wollten in drei Fällen Senioren mit dem Ausweistrick überrumpeln und sind gleich drei Mal gescheitert. Zuerst versuchte es die beiden gegen 15 Uhr...

1 Bild

"Ich will kein Held sein"

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.07.2015 | 125 mal gelesen

Steglitz. Wenn ein Bürger dieser Stadt der Polizei hilft, einen Straftäter zu fasse, ist das eine besondere Würdigung wert. Das sagte Polizeioberrat Oliver Hartwich, als er Rany Saadeh genau dafür auszeichnete. Der 22-jährige Student der Sportwissenschaften war Anfang Mai in der Schloßstraße unterwegs. Er sei gerade aus dem Krankenhaus gekommen und wollte sich einen schönen Tag machen, erzählt er. Im Einkaufszentrum...

Taschendiebe geschnappt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Kreuzberg | am 23.07.2015 | 86 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Yorckstraße | Schöneberg. Polizisten in Zivil haben am 16. Juli drei Diebe gefasst. Sie beobachteten gegen 10 Uhr am U-Bahnhof Yorckstraße, wie die drei Täter einer 78-Jährigen eine Geldbörse und ein Schlüsseletui entwendeten. Die Polizei nahm die Männer im Alter von 30, 22 und 20 Jahren noch am Tatort fest. Bei einem der Täter wurde das gestohlene Geld gefunden. Geldbeutel und Schlüssel fanden sich in einem Mülleimer. Die Seniorin erhielt...

Polizei fasst Taschendiebe

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.07.2015 | 56 mal gelesen

Mitte. Zivilfahnder der Polizei haben am 16. Juli zwei Diebe verhaftet. Den Beamten fielen die Männer in der Krausnickstraße auf, als sie gegen Mitternacht zwischen geparkten Autos Gegenstände auf die Straße warfen und zu einem Geldautomaten gingen. Die 35 und 42 Jahre alten Tatverdächtigen hatten Dokumente und Geldkarte einer jungen Frau dabei, die sie im Monbijoupark gestohlen hatten. DJ

Auf frischer Tat ertappt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 01.04.2015 | 51 mal gelesen

Tiergarten. Die Polizei ist es gelungen, einen Taschendieb auf frischer Tat zu ertappen. Ende März beobachteten Zivilfahnder am Potsdamer Platz einen Mann, der einer Frau die Geldbörse aus der Handtasche stahl. Die Frau trug die Tasche am Körper. Die Beamten schritten sofort ein und nahmen den 24-Jährigen vorläufig fest. Die Passantin erhielt die Börse umgehend zurück. Karen Noetzel / KEN

Drogenhändler festgenommen

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Schöneberg | am 02.06.2014 | 69 mal gelesen

Schöneberg. Zivilfahnder des Polizeiabschnitts 41 beobachteten am 30. Mai am Nollendorfplatz einen Mann, der sich sehr auffällig verhielt.Die Beamten folgten ihm und einem weiteren Mann in die Courbièrestraße. Dort erschien gegen 19.30 Uhr ein Hundehalter, der offensichtlich mit einem der Männer Geschäfte machte. Die Beamten sahen, wie Geldscheine überreicht wurden und der Hundehalter einen Gegenstand übergab. Kurz darauf...