Nominierung für Mittelstandspreis

Adlershof. Das Unternehmen InSystems ist vom Bezirk für den „Großen Preis des Mittelstands“ nominiert worden. Der Wettbewerb erfolgt deutschlandweit in zwölf Regionen, in denen bis zu drei Preisträger von einer regionalen Jury ermittelt werden. Dazu muss das Adlershofer Unternehmen bis Mitte April weitere Unterlagen einreichen. Am 31. August werden die Regionalsieger Berlin-Brandenburg ermittelt. InSystems entwickelt und fertigt am Firmensitz in der Wagner-Régeny-Straße unter anderem autonome Transportroboter für Industrie und Logistik. RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen