Adlershof - Soziales

Beiträge zur Rubrik Soziales

Schließzeiten im Sozialamt

Treptow-Köpenick. Infolge der Einführung des Bundesteilhabegesetzes sind Umstellungen für die Berechnung der Sozialhilfe notwendig, damit Zahlungen ab dem 1. Januar 2020 pünktlich erfolgen können. Aus diesem Grunde muss vom 18. bis 22. November 2019 eine Schließung des Bereichs Fallmanagement Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung, Hans-Schmidt-Straße 18, erfolgen. Ein Notdienst wird für den genannten Zeitraum eingerichtet. Informationen unter Telefon 902 97 60 65. sim

  • Adlershof
  • 11.11.19
  • 4× gelesen

Notdienst im Amt für Soziales

Adlershof. Wegen einer Umstellung in Folge des Bundesteilhabegesetzes bleibt der Bereich Fallmanagement Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung im Amt für Soziales vom 18. bis 22. November geschlossen. Das Amt befindet sich in der Hans-Schmidt-Straße 18, für den genannten Zeitraum wird ein Notdienst eingerichtet. Auskünfte unterTelefon  90 297 6099.

  • Adlershof
  • 08.11.19
  • 3× gelesen
Anzeige
Lassen Sie Kinderaugen strahlen und unterstützen Sie die Aktion „Weihnachtspäckchen für Kinder in Not“.

Lassen Sie Kinderaugen strahlen
Möbel Höffner startet Weihnachtspäckchen-Aktion

Die Weihnachtspäckchen-Aktion von Höffner und der Stiftung Kinderzukunft startet am 28. Oktober 2019. Ein funkelndes Glitzern in den Augen und strahlende Freude im Gesicht erwartet die Helfer, als sie im Waisenhaus 80 Jungen und Mädchen besuchen. Jens Kretschmar, Medialeiter bei Höffner, half beim Verteilen der Päckchen in Rumänien: „Das sind schon sehr ergreifende Momente, wenn man die strahlenden Augen vieler Kinder und ihre Reaktionen sieht.“ Die Weihnachtspäckchen-Aktion der Stiftung...

  • Charlottenburg
  • 21.10.19
  • 227× gelesen

Workshop zur Stimmarbeit

Adlershof. Jede Stimme ist einzigartig und verrät Stimmung, körperliche Befindlichkeit, Wünsche und Intention. Mit sanften Übungen sensibilisiert die Stimm- und Kommunikationstrainerin Marie Rodewald in einem Workshop im Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, Körperspannung, Atmung, Stimmführung sowie Artikulation. Er findet am 4. November von 18 bis 20 Uhr statt. Die Teilnahme kostet zwei, ermäßigt einen Euro. Bitte anmelden unter Telefon 631 09 85 oder...

  • Adlershof
  • 20.10.19
  • 25× gelesen

Ihre Blutspende ist gefragt

Adlershof. Ein DRK-Team wartet am 1. Oktober von 11.30 bis 16.30 Uhr in der Wista Management GmbH, Rudower Chaussee 29, auf Spender. Besonders gefragt ist im Augenblick übrigens die Blutgruppe A+. Spender müssen gesund und mindestens 18 Jahre alt sein, bitte Ausweis oder Reisepass mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Adlershof
  • 18.09.19
  • 22× gelesen

Energie tanken mit Qi-Gong

Adlershof. Jeder hat größere oder kleinere Beschwerden. Ein Weg, damit umzugehen, ist der des Qi-Gong. Mit Hilfe der Tian-Gong Elemente-Übungen kann man gezielt seine Organe stärken, Körper und Emotionen ins Gleichgewicht bringen und „tanken“ Energie. Die Selbsthilfekontaktstelle Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70, bietet dazu am 14. Oktober eine Informationsveranstaltung an. Beginn ist 18 Uhr. Die Teilnahme kostet zwei, ermäßigt einen Euro. Bitte anmelden unter Telefon 631 09 85 oder...

  • Adlershof
  • 11.09.19
  • 47× gelesen

Feiern an der „Alten Schule"
23. Adlershofer Herbstfest am 14. September 2019

Am 14. September wird rund um die „Alte Schule“, Dörpfeldstraße 54, zünftig gefeiert. Das Adlershofer Herbstfest erlebt bereits seine 23. Auflage. Schirmherr Oliver Igel (SPD) eröffnet das Fest um 11 Uhr. Dann gibt es bis 19 Uhr ein attraktives Programm. Zum Auftakt zeigen junge Talente der Anna-Seghers-Schule ihr Können. Dabei ist auch Clown Pipeline mit einer lustigen Clown- und Tierschau, darunter einer Hundedressur. Das Theater Adlershof präsentiert Persönlichkeiten, die eng mit dem...

  • Adlershof
  • 09.09.19
  • 295× gelesen
Beim Start der Kampagne dabei: Holger Rother, Nadine Kammer, Stadtrat Rainer Hölmer, Horst Bartnig und Karl-Heinz Mannigel.
2 Bilder

Bürger werben für ihren Kiez
Imagekampagne "Wir Adler" des Aktiven Zentrums gestartet

Unter dem Slogan „Wir Adler“ geht es um die Liebe auf den zweiten Blick. Die Liebe zu Adlershof. Jetzt wurde dazu die gleichnamige Kampagne gestartet. Die Imagekampagne, die den für die nächsten Jahre geplanten umfangreichen Stadtumbauprozess begleiten soll, wurde von der Kommunikationsagentur georg + georg konzipiert. Die Berliner Agentur setzt auf Adlershofer und das positive Lebensgefühl, das die hier Lebenden und Arbeitenden ausstrahlen. „Wir haben Menschen gesucht, die sich stark mit...

  • Adlershof
  • 04.09.19
  • 290× gelesen

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 276× gelesen
Anzeige
EDEKA-Marktleiter Mathias Spahn, Wehrleiter Lutz Jander vom Landesfeuerwehrverband Berlin, EDEKA-Geschäftsführer Hans-Ulrich Schlender und der Präsident des Landesfeuerwehrverbands für Brandenburg, Werner-Siegwart Schippel, bei der Vorstellung der Spendenaktion im EDEKA-Markt in den Wilmersdorfer Arcaden.
6 Bilder

Förderung mit großer Verkaufsaktion
EDEKA unterstützt Arbeit und Engagement der Einsatzkräfte der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg

Ob Ölspur, Autounfall oder Brand – sie sind da, wenn wir in eine Notlage geraten. Von einem Notfall kann jeder jederzeit betroffen sein und dann von der schnellen Hilfe der Feuerwehren und Ersthelfer profitieren. Die genossenschaftlich organisierte Regionalgesellschaft EDEKA Minden-Hannover setzt jetzt mit einer Spendenaktion zugunsten der Landesfeuerwehrverbände Berlin und Brandenburg ein deutliches Zeichen für die Arbeit der meist ehrenamtlichen Helfer. Mit dem Verkauf der Bauerngut...

  • Charlottenburg
  • 22.08.19
  • 400× gelesen

Räumung abgewendet

Wolfgang F. und seine Frau Kerstin hatten sich ein schönes Zuhause in einer Wohnung der Howoge geschaffen. Doch dann kamen gesundheitliche Sorgen und Ängste – dem Paar wuchs auf einmal alles über den Kopf. Sie versäumten, ihre Wohngeld-Leistungen beim Jobcenter Lichtenberg weiter zu beantragen und meldeten sich auch nicht beim Vermieter. So wuchsen die Mietschulden, eine Räumungsklage drohte. Schließlich baten sie die Kummer-Nummer um Hilfe. Im Gespräch mit dem Kundenzentrum der...

  • Steglitz
  • 13.08.19
  • 86× gelesen

Neue Gruppe für Trauernde

Adlershof. Der Malteser Hilfsdienst startet ein neues Gruppenangebot für Trauernde im Selbsthilfezentrum Treptow-Köpenick, Genossenschaftsstraße 70. Das erste von zehn Treffen findet am 17. September ab 16.30 Uhr statt. Um die Vereinbarung eines Vorgesprächs wird unter Telefon 656 61 78 26 oder cornelia.schuetze@malteser.org gebeten. sim

  • Adlershof
  • 11.08.19
  • 23× gelesen

Spendenwettbewerb gestartet
100 x 1.000 Euro für die Jugend

Berlin. Die Berliner Sparkasse ruft zu ihrer Spendenaktion "100 x 1.000 Euro" auf. Gemeinnützige Berliner Vereine können sich ab sofort online um 1.000 Euro für ihr Projekt bewerben. Wichtigste Voraussetzung: Das Geld muss Kindern, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen zu gute kommen. Unter der Adresse www.berliner-sparkasse.de/verein können sich Vereine ab sofort registrieren und bis zum 30. September die Werbetrommel rühren. Denn die 100 Initiativen, die in diesem Zeitraum die meisten...

  • Charlottenburg
  • 11.08.19
  • 254× gelesen

Ihr Blut wird gebraucht

Adlershof. In den Schulferien sind Blutspendetermine wegen der Abwesenheit vieler Spender rar. Am 30. Juli können Sie von 11.30 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Wista Management GmbH in der Rudower Chaussee 29 Blut spenden. Wie das Deutsche Rote Kreuz mittelt, besteht derzeit besonders an den Blutgruppen A+, A- und =+ großer Bedarf. Spender müssen mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Wer zum ersten Mal spendet, darf maximal 64 Jahre alt sein. Weitere Termine unter...

  • Adlershof
  • 23.07.19
  • 56× gelesen

Unterstützung für Kinderhospiz

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen. Die Ausbildung für diese Tätigkeit startet im Oktober und findet in der Pfalzburger Straße 18 statt. Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor zehn Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Dieser begleitet zurzeit 72 Familien. 45 Ehrenamtliche und drei hauptamtliche Mitarbeiterinnen sorgen dafür, dass...

  • Wilmersdorf
  • 17.07.19
  • 89× gelesen

Kummertelefon macht Ferien

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus macht vom 15. bis 26. Juli 2019 Ferien und ist wieder ab 29. Juli unter Telefon 23 25 28 37 (Mo 15-17, Do 9-11 und Fr 10-12 Uhr) oder per E-Mail an kontakt@kummer-nummer.de zu erreichen. csell

  • Mitte
  • 09.07.19
  • 77× gelesen

Drei Monate in Ungewissheit

Der Lebenspartner von Frau P. zog vor gut drei Monaten aus der gemeinsamen Wohnung aus. Von einem Tag auf den anderen war die 38-Jährige mit ihren 13 und 16 Jahre alten Kindern auf sich allein gestellt. Sie beantragte gleich beim Jobcenter Lichtenberg die Neuberechnung ihrer Bezüge. Doch es passierte nichts. Mehrfach fragte Frau P. nach dem Bearbeitungsstand und wurde vertröstet. Nach drei Monaten bat sie die Kummer-Nummer um Hilfe. Der Mitarbeiter wandte sich an die Geschäftsführung des...

  • Steglitz
  • 03.07.19
  • 51× gelesen

Spielplatz wird jetzt saniert

Adlershof. Ende Juni beginnen die Sanierungsarbeiten am Spielplatz Wassermannstraße/Ecke Büchnerweg. Der Sand wird ausgetauscht, die Wege zu den Spielbereichen werden neu gestaltet. Das Motto wird „Geometrien in der Natur“. Der bereits gestaltete Spielbereich für Kleinkinder wird um ein Areal für Kinder von sechs bis zwölf Jahren mit Klettermöglichkeiten und Rutsche ergänzt. Fertigstellung soll Ende 2019 sein. Ausgeführten werden die Arbeiten von Gärtner-Azubis des Bezirksamts. RD

  • Adlershof
  • 23.06.19
  • 20× gelesen

Neue Selbsthilfegruppe für Trauernde

Adlershof. Eine neue Selbsthilfegruppe für trauernde Angehörige trifft sich in der Selbsthilfekontaktstelle "Eigeninitiative", Genossenschaftsstraße 70. Die Mitglieder unterstützen sich gegenseitig, um herauszufinden, was jeder individuell für sich tun kann, um wieder mit Freude das Leben zu genießen. Sie kommen immer am ersten und dritten Montag im Monat zusammen. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 631 09 85, eigeninitiative@ajb-berlin.de. sim

  • Adlershof
  • 29.05.19
  • 22× gelesen

Ihre Blutspenden sind gefragt

Adlershof. Die nächste Möglichkeit für eine Blutspende haben sie am 22. Mai von 11.30 bis 16.30 Uhr beim Wista Management, Rudower Chaussee 29. Besonders gefragt sind derzeit Spender der Gruppe 0-. Wer Blut spenden will, muss mindestens 18 Jahre alt und gesund sein, bitte Ausweis mitbringen. Weitere Termine unter www.blutspende-nordost.de oder unter Telefon 0800/119 49 11. RD

  • Adlershof
  • 08.05.19
  • 11× gelesen
Prost! Das Bezirksamt sucht ehrenamtliche Gratulanten.

Blumen vom Bürgermeister
Ehrenamtsbüro sucht dringend weitere Freiwillige für den Gratulationsdienst

Das Sozialamt sucht weitere ehrenamtliche Mitarbeiter für den sogenannten Gratulationsdienst. Jeden Monat bekommen über 200 Senioren Briefe und Geschenke vom Bezirksamt und auf Wunsch Besuch von ehrenamtlichen Gratulanten. 150 Ehrenamtliche sind beim Bezirk registriert, die älteren Bürgern zu runden Geburtstagen oder Ehejubiläen gratulieren. Ab dem 85. Lebensjahr hat jeder Anspruch auf Besuch und Blumen vom Bezirksamt. Und wenn gewünscht, kommt sogar Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne)...

  • Mitte
  • 06.05.19
  • 517× gelesen

Barrierefrei verreisen

Adlershof. Der Pflegestützpunkt Treptow-Köpenick führt am 10. April von 15 bis 17 Uhr im Bürgersaal des Kiezklubs in der Dörpfeldstraße 54 eine Veranstaltung zum Thema "Auszeit und Erholung – Barrierefreies Reisen“ durch. Als Experte zu wird André Scholz, Pflegeberater aus dem Pflegestützpunkt Pankow, über die verschiedenen Möglichkeiten und Angebote informieren. Die Kontaktstelle PflegeEngagement stellt ihre Entlastungsangebote für pflegende Angehörige vor. Der Eintritt ist frei. Bitte...

  • Adlershof
  • 24.03.19
  • 56× gelesen

Mitmachen bei der Kiezkasse

Adlershof. In der Kiezkasse stellt die BVV in diesem Jahr 7100 Euro für den Ortsteil Adlershof zur Verfügung. Einwohner können am 2. April ab 17.30 Uhr im Rahmen einer Kiezkassenversammlung mitbestimmen, wie das Geld im Interesse der Öffentlichkeit eingesetzt wird. Die Veranstaltung findet in der Stefan-Heym-Bibliothek (Alte Schule), Dörpfeldstraße 54-56, statt. Vorschläge können auch vorab eingereicht werden unter kiezkasse-adlershof@ba-tk.berlin.de. RD

  • Adlershof
  • 21.03.19
  • 47× gelesen

Selbsthilfegruppe bei Depressionen

Adlershof. Im Selbsthilfezentrum Eigeninitiative, Genossenschaftsstraße 70, ist eine Gruppe in Gründung, in der sich Menschen zwischen 18 und 40 Jahren zusammenfinden, die unter Depressionen leiden. Wie erleben andere Betroffene ihren Alltag und wie gehen sie damit um? Kontakt unter Telefon 631 09 85, eigeninitiative@ajb-berlin.de. sim

  • Adlershof
  • 14.03.19
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.