Grundstücksverkauf unter Dach und Fach
Creo Group baut im Alt-Hohenschönhausener Gewerbegebiet

Die Creo Group hat ein Baugrundstück in der Bürknersfelder Straße 10 erworben. Das komplett unbebaute und damit zur freien Gestaltung verfügbare Grundstück hat eine Gesamtfläche von 19 655 Quadratmetern. Nun plant das Unternehmen dort mehrere Neubauten für Logistik, Produktion und Verwaltung mit insgesamt rund 45 000 Quadratmetern.

„Der Bezirk Lichtenberg befindet sich seit zehn Jahren in stetigem wirtschaftlichen Aufschwung“, sagt Christoph Korff, Geschäftsführer der Creo Goup. „Der Ortsteil Alt-Hohenschönhausen ist verkehrstechnisch sehr gut angebunden in unmittelbarer Nähe zum Berliner Stadtzentrum. Auch der Flughafen Schönefeld ist gut erreichbar. Damit ist das Grundstück für die Produktions-, Verwaltungs- und vor allem Logistiknutzung ideal geeignet.“

Die Creo Group hat bereits ein nur wenige Meter entfernt liegendes Grundstück in der Plauener Straße entwickelt. Sie ist ein in Berlin ansässiger, bundesweit aktiver Projektentwickler für Gewerbeimmobilien. Als Tochterunternehmen der Plutos Group liegt der Fokus sowohl auf der Entwicklung bestehender Bürogebäude und Gewerbekomplexe als auch auf der Baurechtschaffung und Nachverdichtung im gewerblichen Immobilienumfeld.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen