Anzeige

Brennender Pkw gelöscht

Baumschulenweg. Die Feuerwehr musste am 29. Juni in der Forsthausallee einen brennenden Pkw löschen. Ein Anwohner hatte gegen 1 Uhr Flammen entdeckt und den Notruf gewählt. Obwohl die Retter schnell vor Ort waren, brannte der Innenraum des Fahrzeugs komplett aus. Zeugen hatten kurz zuvor am Auto einen Radfahrer gesehen, der sich auffällig verhielt. Da ein politischer Hintergrund für die Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt jetzt der Polizeiliche Staatsschutz. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt