Anzeige

Staatsschutz sucht Zeugen

Biesdorf. Die Polizei sucht Zeugen eines Überfalls in der Wuhlestraße. Am Sonntag, 27. November, soll gegen 0.30 Uhr eine Frau, weil diese ein Kopftuch trug, fremdenfeindlich beleidigt worden sein. Ein Mann, der dagegen einschritt, soll von zwei Tätern mit einem Messer angegriffen und beraubt worden sein. Er wurde mit Schnittverletzungen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen hat der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernommen. Hinweise nimmt der Polizeiliche Staatsschutz unter  46 64 95 01 32 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. hari

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt