Sanieren und barrierefrei gestalten
SPD will den Dreipfuhlpark leichter zugänglich machen

Der nördliche Teil des Dreipfuhlparks soll saniert und barrierefrei gestaltet werden. Dies fordert die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung.

Zwischen Leichhardt- und Garystraße ist der Park nur über Treppen erreichbar. „Die Treppenanlage ist in einem beklagenswerten Zustand, der Asphalt ist aufgeworfen, uneben und rissig, nach Regenfällen bilden sich große Pfützen“, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Buchta.

Der Park ist sehr beliebt. In der Nähe befinden sich mehrere Kitas, die den Park gerne aufsuchen und auch Studenten der Freien Universität Berlin und zahlreiche hinzugezogene Familien aus der Umgebung nutzten die Anlage zur Erholung. „Für Menschen mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder gehbehinderte Bürger ist der Park an dieser Stelle nicht zu durchqueren, zum Beispiel auf dem Weg zur U-Bahn“, sagt Buchta. Neben Sanierung und Barrierefreiheit, um die das Bezirksamt ersucht wird, sei zu überlegen, ob das Anlegen einer Fahrradroute sinnvoll sei. Der Antrag wird demnächst in den Fachausschüssen beraten.

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.