Anzeige
  • 9. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Aus dem Wiener Kulturleben

16. September 2017 um 19:00
Nachbarschaftshaus Friedenau, 12161, Berlin

Friedenau. Am 16. September ab 19 Uhr sind etablierte Größen des Wiener Kulturlebens zu Gast im Kultur-Café im Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. Helga Golinger, Frank Kolesnik und Susanna C. Schwarz-Aschner lesen Texte von Josef Hader, André Heller, Ernst Jandl, Helmut Qualtinger und anderen. Das „1. Wiener Lesetheater: Tauben vergiften im Park und andere böse Wiener G’schichten“ wird von Alexandra Gotthardt (Klavier) und Helus Hercygier (Gesang) mit Georg-Kreisler-Liedern umrahmt. Der Eintritt ist frei. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige