Friedenau - Bildung

Beiträge zur Rubrik Bildung

Auf neuen Wegen in den Beruf

Friedenau. Am 2. März beginnt ein neuer Berufsbildungskurs für nicht erwerbstätige Frauen. Ort ist bis 15. Juni jeweils montags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr das Nachbarschaftshaus des Nachbarschaftsheims Schöneberg, Holsteinische Straße 30. Angesprochen sind Frauen mit oder ohne Ausbildung, die einen (Wieder-) Einstieg in das Berufsleben planen und/oder ihre Lebenssituation neu gestalten wollen. Der Kurs wird von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie vom...

  • Friedenau
  • 05.02.20
  • 35× gelesen

Anmeldedaten für die weiterführenden Schulen

Berlin. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 7. Klasse an weiterführenden Schulen ist vom 17. bis 26. Februar 2020. In dieser Zeit melden die Eltern ihr Kind in der "Erstwunschschule" an. Sie geben dazu auch einen Zweit- und Drittwunsch an. Bei der Anmeldung müssen der Anmeldebogen und die Förderprognose abgegeben werden, die die Grundschulen bis zum 31. Januar 2020 an die Schüler herausgeben. Der Anmeldezeitraum für den Übergang in die 5. Klasse an weiterführenden Schulen ist zwischen...

  • Charlottenburg
  • 02.01.20
  • 182× gelesen
  •  1
Dr. Uwe Schneider hat mit dem Jugendforschungsschiff "Cormoran einen außerschulischen Lernort geschaffen.
5 Bilder

Unterricht aufs Wasser verlegt
Zum Tag des Ehrenamtes am 4. Dezember erhält Dr. Uwe Schneider den Bundesverdienstorden

Morgennebel liegt über dem Tegeler See. Und auch die Namensgeber sind schon da und putzen ihr Gefieder auf den Dalben, als Dr. Uwe Schneider das Tor zum Steg öffnet, an dem sein Schiff, die „Cormoran“, samt Beiboot vertäut liegt. „Als wir 2010 den Verein „Das Schiff“ gründeten und dieses Boot kauften, war der Kormoran der Vogel des Jahres“, erklärt Dr. Schneider. Zu diesem Zeitpunkt hatte der gelernte Kunsthistoriker die Freude an seinem Schreibtischjob an der Uni verloren. Am Rhein...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.12.19
  • 198× gelesen

Fokus von Messe „Auf in die Welt“ liegt auf Kanada
Wo soll's nach der Schule hingehen?

Internat im Ausland, Schüleraustausch, Gap Year oder Work and Travel – die Möglichkeiten für junge Menschen sind aktuell nahezu grenzenlos. Dabei den Überblick zu behalten, ist bisweilen schwierig. Helfen kann die "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung Völkerverständigung am 30. November. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Kanada. Die Botschaft Kanadas am Leipziger Platz 17 wird am 30. November Veranstaltungsort der diesjährigen "Auf in die Welt"-Messe der Stiftung...

  • Mitte
  • 26.11.19
  • 128× gelesen

100 Aussteller auf der Pflegemesse JobMedi
Mehr Chancen dank Vereinheitlichung

Es tut sich was in der Pflege! In der Branche voller Herausforderungen gibt es eine fundamentale Veränderung. Unter anderem darüber wird auf der 9. JOBMEDI am 29. und 30. November umfassend berichtet. Das Bundeskabinett hat bereits 2018 eine Änderung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflegeberufe beschlossen. Diese tritt am 1. Januar 2020 in Kraft. Kernpunkt ist die generalistische Pflegeausbildung. Diese beinhaltet, dass die bisherigen Ausbildungen der Altenpflege, der...

  • Westend
  • 26.11.19
  • 89× gelesen

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 133× gelesen

Ferien für alle gleichzeitig
Bildungssenatorin Sandra Scheeres plädiert für Annäherung der Termine

Wir nähern uns dem Winter. Also wird es Zeit, über den Sommer zu sprechen. Darüber, wann die großen Ferien stattfinden sollen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist das ein Anliegen. Sie findet, die bisherigen Regelungen in der Sommerzeit müssten verändert werden. Für Berlin im Speziellen, aber auch bundesweit im Allgemeinen. In Berlin will sie die Schüler künftig nicht vor Anfang Juli in die Ferien schicken. Ihr Hauptargument: Jedes Schuljahr sollte ungefähr gleich lang sein. Vor...

  • Mitte
  • 28.10.19
  • 377× gelesen
  •  1
  •  2

Morgenpost vor Ort
Schulpolitik in Berlin: Podiumsdiskussion am 7. November 2019

Schulbau und Schulplätze in Berlin sind Thema einer öffentlichen Podiumsdiskussion der Berliner Morgenpost am 7. November. Zentrales Thema ist die Schulpolitik in Berlin, insbesondere die Organisation des Neubaus, der Sanierung und Instandhaltung von Schulen. Ist die Verteilung der Aufgaben auf Bezirke, Senatsverwaltung und die Wohnungsbaugesellschaft Howoge sinnvoll? Wie viele Schulplätze fehlen in den kommenden Jahren wirklich? Wo sind Schulen überfüllt? Finden sich überhaupt Baufirmen,...

  • Charlottenburg
  • 27.10.19
  • 384× gelesen

Experiment Demokratie

Friedenau. „Experiment Demokratie“ nennt sich eine Werkstatt, die das Theater Morgenstern im ehemaligen Rathaus Friedenau, Rheinstraße 1, am 15. November 17 bis 21 Uhr und am 16. November 11 bis 16 Uhr veranstaltet. Die Werkstatt mit der Kulturwissenschaftlerin Hildegard Kurt und dem Schauspieler Selim Cinar ist kostenlos. Sie mündet in ein Theaterprojekt. Eine Aufführung ist für Ende 2020 geplant. Weitere Informationen sind unter Telefon 92 35 59 50 erhältlich. KEN

  • Friedenau
  • 04.10.19
  • 31× gelesen

Umgang mit digitalen Medien

Friedenau. Der Gestaltpädagoge und Computerspezialist Georg Brzoska gibt jeden Donnerstag von 9.30 bis 11 Uhr und von 11.30 bis 13 Uhr in der Seniorenfreizeitstätte, Stierstraße 20a, Kurse in kleinen Gruppen für Anfänger und Fortgeschrittene über 55 zum richtigen Umgang mit digitalen Medien Computer, Laptop und Smartphone; Telefon 79 70 13 06. KEN

  • Friedenau
  • 18.09.19
  • 24× gelesen

Frauen auf neuen Wegen

Friedenau. Das Nachbarschaftsheim Schöneberg bietet einen dreimonatigen Informations- und Orientierungskurs für Frauen und Mütter mit und ohne Ausbildung an, die nicht erwerbstätig sind. Sie erhalten Unterstützung bei der Neugestaltung ihrer Lebenssituation. Der Kurs findet vom 2. September bis 14. Dezember montags und donnerstags von 9 bis 13 Uhr sowie an zwei Wochenenden statt. Veranstaltungsort ist das Nachbarschaftshaus Friedenau, Holsteinische Straße 30. Die Gebühr beträgt 40 Euro....

  • Friedenau
  • 22.08.19
  • 40× gelesen
Anzeige
2 Bilder

Lerntherapeutisches Gedächtnistraining
Bewegtes Lernen

Nach den Sommerferien startet wieder ein neues, frisches Schuljahr. GTmerkwerk bietet Kurse zur Stärkung der Konzentration und Merkfähigkeit verpackt mit ganz viel Bewegung und Spaß. Lernen ohne Leistungsdruck. Gruppenstärke 4-6 Kinder 10x 45Minuten. Informieren Sie sich! Sie können auch gerne Gesprächstermine mit mir vereinbaren. GTmerkwerk Beckerstraße 3 12157 Berlin Mobil: 0163 1606071 Ich freue mich auf Sie! Petra Willer

  • Friedenau
  • 06.07.19
  • 70× gelesen
Der neue Einschulungsbereich der Friedenauer Gemeinschaftsschule.
2 Bilder

Schulamt ändert Zuschnitte
Friedenauer Gemeinschaftsschule erhält eigenen Einzugsbereich

Angesichts steigender Schülerzahlen sieht sich das Schulamt Tempelhof-Schöneberg gezwungen, ab 2020/2021 die Einzugsbereiche im Bezirk neu zu ordnen. Für die Friedenauer Gemeinschaftsschule wird sogar ein eigener Einschulungsbereich geschaffen. Nach Prognosen der Senatsbildungsverwaltung und Daten des Berliner Amts für Statistik vom Dezember kann bezirksweit von einem Anstieg um 642 Kinder in Einschulungsalter ausgegangen werden, von 2976 zum Schuljahr 2019/2020 auf 3618 für 2022/23. Nicht...

  • Schöneberg
  • 26.06.19
  • 771× gelesen
Märchen stehen beim Theater Morgenstern oft auf dem Programm.

Jetzt anmelden bei Morgenstern
Theaterwerkstatt zum Thema Märchen

Das Theater Morgenstern sucht Kinder von sieben bis elf Jahren, die an dem Projekt „Weltmärchen“ teilnehmen möchten. Beginn der Theaterwerkstatt ist am 30. Mai von 15 bis 19 Uhr im Morgenstern, Rheinstraße 1. Erfahrung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist kostenlos. In der Theaterwerkstatt beschäftigen sich die jungen Teilnehmer mit Märchen und Märchenfiguren aus allen Kulturen der Welt. Am Ende soll ein eigenes interkulturelles „Welt-Märchen“ mit allen Figuren entstehen, die man gern...

  • Friedenau
  • 16.05.19
  • 41× gelesen

Michael Rudolph darf weitermachen
Bildungsverwaltung verlängert Dienstzeit des Friedrich-Bergius-Schulleiters

Am Ende war der öffentliche Druck auf die Senatsbildungsverwaltung wohl zu groß. Sie verlängert nun doch die Dienstzeit des Direktors der Friedrich-Bergius-Schule, Michael Rudolph, wunschgemäß um ein Jahr. Das Rentenalter hat Rudolph bereits erreicht. Doch es herrscht Lehrer- und Schulleitermangel im Land Berlin. Um die Friedenauer Schule war es 2018 zum Skandal gekommen, als Schulinspekteure sie trotz guter Leistungen ihrer Schüler und großer Nachfrage „durchfallen“ ließen. An der Schule...

  • Friedenau
  • 09.05.19
  • 79× gelesen

Führung
Mit Petra Fritsche durch Friedenau

Am Osterwochenende bieten die Museen Tempelhof-Schöneberg in Friedenau zwei interessante Veranstaltungen mit Petra T. Fritsche an. Am 19. April geht es mit der Stadtführerin vom Künstlerfriedhof in der Stubenrauchstraße zum Rüdesheimer Platz, der schon im benachbarten Charlottenburg-Wilmersdorf liegt. Während des Spaziergangs ist viel über berühmte Künstler und Widerstandskämpfer gegen das Naziregime, die im Quartier lebten, zu erfahren. Beim Osterspaziergang durch die „idyllische...

  • Friedenau
  • 14.04.19
  • 166× gelesen
Um ihn geht es: Michael Rudolph, Noch-Schulleiter der Friedrich-Bergius-Schule in Friedenau.

Dringliche Willensbekundung
Bezirksverordnete äußern Unverständnis zu abgelehnter Dienstzeitverlängerung

Die nicht gewährte Dienstzeitverlängerung für den Schulleiter der Friedrich-Bergius-Schule weitet sich zum Skandal aus. Michael Rudolph, in der Führung der ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen ein Mann „der alten Schule“, hat die Schulabbrecherquote gesenkt und mehr Jugendliche als je zuvor zu einem Abschluss geführt; trotzdem hatte die Schulaufsicht Rudolphs Schule zur Problemschule erklärt. Unter anderem gefielen der Aufsicht die angewandten Unterrichtsmethoden nicht. Dass dann...

  • Friedenau
  • 26.03.19
  • 164× gelesen

Anmeldungen übersteigen Plätze

Friedenau. Für eine Aufnahme an der Friedrich-Bergius-Schule am Perelsplatz für das kommende Schuljahr haben sich 131 Jugendliche aus Friedenau, Wilmersdorf, Charlottenburg, Steglitz und Schöneberg beworben, 31 mehr, als die Schule Plätze hat. Damit zähle die Integrierte Sekundarschule ohne gymnasiale Oberstufe bereits im zehnten Jahr in Folge zu den Berliner Schulen ihres Typs mit Übernachfrage, sagt der scheidende Leiter Michael Rudolph. Das ist insofern verwunderlich, als die Schulinspektion...

  • Friedenau
  • 19.03.19
  • 75× gelesen

Bildungsverwaltung lehnt Dienstzeitverlängerung ab
Erfolgreicher Schulleiter darf nicht weitermachen

Wird das Berliner Schulwesen von Ideologie beherrscht? Das Vorgehen der Schulverwaltung im Fall der Friedrich-Bergius-Schule könnte das vermuten lassen. Leiter Michael Rudolph muss aufhören. Im letzten Sommer hatte die Schulinspektion die Schule am Perelsplatz als „Problemschule“ eingestuft. Zu viel Frontalunterricht, zu wenig Frei- und Gruppenarbeit, angeblich weder individuelle Förderung noch eine „Umsetzung des Inklusionsgedankens“, so das Urteil. Empörung damals bei Eltern und quer...

  • Friedenau
  • 05.03.19
  • 267× gelesen
  •  1

Martin Luther und das Judentum

Friedenau. Martin Luther hat der evangelischen Kirche ein schwieriges Erbe hinterlassen. Er war judenfeindlich eingestellt. Das belegen seine Schriften. Lucas Cranach und seine Schule haben Luthers Auffassung in Bildern verfestigt – über die Jahrhunderte. Erst nach dem Holocaust hat sich die evangelische Kirche diesem lastenden Erbe gestellt. In der Philippus-Kirche, Stierstraße 17, ist nun bis 27. Februar dienstags bis sonnabends 10 bis 13 Uhr und sonntags im Anschluss an die Gottesdienste die...

  • Friedenau
  • 06.02.19
  • 38× gelesen

Frauen auf neuen Wegen

Friedenau. „Frauen auf neuen Wegen“ haben die Dozentinnen Marianne Konermann und Christiane Pods ihren Informations- und Orientierungskurs genannt. Der Kurs des Nachbarschaftsheims Schöneberg wendet sich an nicht erwerbstätige Frauen und Mütter mit oder ohne Ausbildung, die Unterstützung und Beratung bei der Neugestaltung ihrer Lebenssituation suchen. Der Kurs findet in diesem Jahr zweimal statt: vom 4. März bis 14. Juni und vom 2. September bis 14. Dezember, immer montags und donnerstags 9 bis...

  • Friedenau
  • 31.01.19
  • 24× gelesen
Anzeige
Lerntherapeutisches Gedächtnistraining

Lerntherapeutisches Gedächtnistraining
Bewegtes Lernen für Kinder

Lerntherapeutisches Gedächtnistraining ist ein großartiges Fundament. Die Kinder lernen zu strukturieren und sortieren, Merktechniken einzusetzen und dabei ihren ganzen Körper wahrzunehmen. Bilder, Farben und Bewegung spielen hierbei eine sehr große Rolle. Informieren Sie sich. Kostenlose Informationsabende und auch individuelle Gespräche sind nach Terminvereinbarung möglich. Ich freue mich auf Sie! Petra Willer Beckerstraße 3 12157 Berlin / Friedenau 0163...

  • Friedenau
  • 23.01.19
  • 49× gelesen
Ursula Colbow (ganz rechts) feiert mit ihrem Team Jubiläum.
2 Bilder

Seit 30 Jahren bildet das AKC junge Frauen aus
Genial, was hier passiert

Es ist eine Erfolgsgeschichte. Das beweist allein schon die hohe Abschlussquote von 95 Prozent. Seit drei Jahrzehnten bildet das Ausbildungs- und Kulturcentrum (AKC) junge Frauen und junge Mütter ohne Erstausbildung und mit sozialen Problemen außerschulisch in den Berufen Maßschneiderin, Änderungsschneiderin, Modenäherin sowie Goldschmiedin aus. Im AKC wird traditionelles Handwerk mit der Förderung von Bildung vereint. Unlängst feierte man in der Lauterstraße 12/13 das Jubliäum mit 100...

  • Friedenau
  • 19.12.18
  • 87× gelesen

Beiträge zu Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.