Anzeige
  • 21. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geistergeschichte im Spielermilieu

8. September 2017 um 20:00
Kleines Theater am Südwestkorso GmbH, 12161, Berlin

Friedenau. Die 1834 veröffentlichte Erzählung „Pique Dame“ von Alexander Puschkin ist erstmals als Schauspiel auf einer Berliner Bühne zu sehen und zwar am 8. September 20 Uhr im Kleinen Theater am Südwestkorso 64. Boris von Poser, der die Geistergeschichte im Spielermilieu für die Bühne aufbereitet hat, führt auch Regie. Es spielen Stella Maria Adorf, Frederike Schinzler, Philip Wilhelmi und Jörg Malchow. Karten zu 15 und 20 Euro gibt es unter  821 20 21; http://kleines-theater.de/. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige