Anzeige
  • 22. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Pudding war gestern

30. Juli 2016 um 11:30
Breslauer Platz, 12159, Berlin

Friedenau. Auf Einladung des Kinder- und Jugendtheaters Morgenstern haben sich geflüchtete und einheimische Jugendliche zu Beginn der Sommerferien getroffen, um zu improvisieren, Körper und Stimme zu entdecken und Großes zu planen. Das Projekt lasse Raum für Utopien und Experimente des Zusammenlebens. „Pudding war gestern“, so die Theatermacher Pascale Senn Koch und Daniel Koch. Das Ergebnis des Projekts in Zusammenarbeit mit dem Betreiber der Flüchtlingsunterkunft im Rathaus Friedenau, dem Verein „Soziale Initiative Niederlausitz“ (SIN), kann am 30. Juli von 11 bis 14.30 Uhr auf dem Breslauer Platz bestaunt werden. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige