Anzeige
  • 2. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wo es für Senioren im Straßenverkehr gefährlich wird

15. Juni 2016 um 15:00
Friedrich-Wilhelm-Platz, 12161, Berlin

Friedenau. Wie sieht es mit der Sicherheit von Senioren im Verkehr, auf Straßen und Plätzen aus?

Dieser Frage will die grüne Direktkandidatin für Friedenau, Annabelle Wolfsturm, am 15. Juni bei einer Begehung des Friedrich-Wilhelm-Platzes nachgehen. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Ecke Bundesallee und Görresstraße.

Nach dem Gang zu hohen Bordsteinkanten, Stellen mit mangelnder Barrierefreiheit und mit zu kurzen Ampelphasen haben Teilnehmer Gelegenheit, bei einer Tasse Kaffee die Gespräche zu vertiefen und auch über andere „brenzlige“ Straßen, Kreuzungen und Plätze in Friedenau zu sprechen.

Annabelle Wolfsturm ist erreichbar unter  0176/85 26 50 62 oder annabelle.wolfsturm@gruene-ts.de, www.annabelle-wolfsturm.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige