Anzeige
  • 17. März 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Garteneinsatz im Niemandsland

1. April 2017 um 10:00
Kapelle der Versöhnung, 13355, Berlin

Mitte. Am 1. April findet von 10 bis 14 Uhr der nächste Arbeitseinsatz im neuen Gemeinschaftsgarten „Niemandsland“ statt. Wer beim Aufbau des Gartens hinter der Kapelle der Versöhnung im ehemaligen Mauerstreifen mitackern möchte, ist herzlich willkommen. Diesmal geht es um die Anlage einer Sitzecke und um die künftigen Beete. Helfer werden gebeten, Arbeitshandschuhe und Gartengeräte wie Harke oder Spaten mitzubringen. Auch ein bisschen Verpflegung für die Pause sollten die Hobbygärtner nicht vergessen. Der Gemeinschaftsgarten ist ein Projekt der benachbarten Kirchengemeinden Am Weinberg und Versöhnung. Informationen unter  463 60 34. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige