Gesundbrunnen - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Umwelt
Asbesthaltiger Fußbodenkleber und asbesthaltige Fußbodenplatten: Mario Kelek hat dies 2012 aus seiner Wohnung in der Graunstraße herausgerisssen. Von der Asbestgefahr wusste er nichts.

Asbest bleibt Geheimthema
Tausende Mieter in kommunalen Wohnungen betroffen

Rund 17.000 Wohnungen der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft Degewo, davon rund  2700 im Brunnenviertel, stehen unter Asbestverdacht. Wenn ein Mieter auszieht, werden bei der Degewo Wohnungen auf Schadstoffe untersucht und gegebenenfalls saniert. Nur weil er seine Wohnung in der Graunstraße 7 im September gekündigt hatte und einen Nachmieter stellen wollte, hat Mario Kelek eher nebenbei erfahren, dass er jahrelang krebserregendem Asbest ausgesetzt war (wir berichteten). Bei seinem Einzug...

  • Gesundbrunnen
  • 14.12.18
  • 27× gelesen
Umwelt
Mario Kelek hat Todesangst: Er hat sechs Jahre in dieser asbestverseuchten Wohnung an der Graunstraße gelebt.
2 Bilder

Todesangst nach Asbest-Befund
Tausende Degewo-Mieter leben in Wohnungen mit möglichen Gesundheitsgefahren

Rund 17.000 Wohnungen stehen bei der kommunalen Degewo unter Asbestverdacht. Im Brunnenviertel sind in rund 2700 Wohnungen asbesthaltige Wand- und Bodenfliesen verbaut. Die Mieter wissen von der tödlichen Gefahr kaum etwas. Zwei Briefe hat Mario Kelek Ende November von der Degewo bekommen. Einen mit einer Zahlungserinnerung und einen mit dem positiven Asbest-Gutachten zu seiner Wohnung in der Graunstraße 7. Das Schreiben mit der Zahlungserinnerung hat den Stempel „Wichtige Dokumente“ drauf,...

  • Gesundbrunnen
  • 07.12.18
  • 997× gelesen
  •  4
  •  2
UmweltAnzeige
Hell und umweltfreundlich: Die neue LED-Beleuchtung in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten senkt den Energiebedarf und spart viele Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid.

Nachhaltigkeit ist Trumpf
HELLWEG Bau- und Gartenmärkte werden auf LED umgerüstet

HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit und investiert fortlaufend in umweltschonende energieeffiziente Gebäudetechnik. Aktuell hat das Familienunternehmen 34 Bau- und Gartenmärkte auf LED-Beleuchtung umgestellt. Im Zuge der Umrüstung wurden mehr als 60 000 LED-Leuchtmittel in den Bau- und Gartenmärkten installiert. Die neue Decken- und Regalbeleuchtung erstrahlt nicht nur sichtbar heller und sorgt damit für ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis für die Kunden, sondern verbraucht auch deutlich...

  • Charlottenburg
  • 31.08.18
  • 53× gelesen
Umwelt

Anwohner sollen sich wieder wohlfühlen
Projekt zur Umgestaltung der Grüntaler Promenade gestartet

Die Grüntaler Straße in Gesundbrunnen bietet durch einen breiten mittigen Grünstreifen viel Platz für die Anwohner. Diese fühlen sich dort aber nicht mehr sehr wohl. Die Gruppe F Landschaftsarchitekten will das nun ändern. Das Quartiersmanagement Soldiner Straße hatte das Projekt zur Umgestaltung der Grüntaler Straße ausgeschrieben. Den Zuschlag erhielt die Gruppe F Landschaftsarchitekten, die schon ähnliche Projekte in Berlin umgesetzt hat. In der ersten Phase der zweieinhalbjährigen...

  • Gesundbrunnen
  • 17.08.18
  • 35× gelesen
Umwelt
Jürgen Götte vom Grünflächenamt freut sich über eine sehr gute Weinernte in diesem Jahr.
5 Bilder

Gute Ernte für Weddings Winzer
Für die Weinstöcke im Humboldthain ist der Megasommer ideal

Die Bauern leiden unter der Dürre, erwarten Rekordernteausfälle. Auch das Grünflächenamt Mitte stöhnt. Nur der winzige Weinberg von Weddings Winzern gedeiht prächtig bei dieser Sonne. Die Trauben sind schon ziemlich weit, langsam kommt die Farbe in die Frucht. Jürgen Götte läuft durch den Weinberg, der 1987 auf dem Gartenamtsstützpunkt am südwestlichen Rand des Humboldthains direkt neben dem Sommerbad angelegt wurde. „Wir werden in diesem Jahr nicht Anfang Oktober, sondern wahrscheinlich...

  • Gesundbrunnen
  • 05.08.18
  • 107× gelesen
  •  1
Umwelt

Der Park wird gefegt
„Berlin machen“ – Aktionstag für sauberen Kiez am 8. und 9. Juni

"Berlin machen“: Unter dem Motto steht der Aktionstag, den der Verein wirBerlin zum achten Mal organisiert. Bürger greifen überall für einen sauberen Kiez zu Harke oder Wischlappen. Etliche Kiezinitiativen, Nachbarschaftshäuser, Schulen und Kindereinrichtungen oder Vereine organisieren gemeinsame Aufräumaktionen in Grünanlagen oder vor der Haustür. Der Sportverein SV Rot-Weiß Viktoria Mitte 08 freut sich zum Beispiel am 9. Juni auf viele freiwillige Helfer, die in der Zeit von 9.30 bis 16...

  • Gesundbrunnen
  • 04.06.18
  • 52× gelesen

Beiträge zu Umwelt aus