Anzeige
  • 21. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Hebammenberatung und Hemdchenspende: Tag für Schwangere und werdende Eltern

29. April 2017 um 14:00
Nachbarschaftsetage der Fabrik, 13359, Berlin

Gesundbrunnen. Für 29. April lädt das Familienzentrum in der Fabrik Osloer Straße 12 von 14 bis 17 Uhr wieder zum Tag für Schwangere in den Saal und das Café der Nachbarschaftsetage ein.

Eine Hebamme steht für alle Fragen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen vom Familienzentrum stehen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite und verteilen Infomaterial. An dem Tag werden auch gespendete Babysache kostenfrei abgegeben. Wer etwas spenden möchte (Kleidung bis Größe 74), kann am 29. April ab 13.45 Uhr Babykleider im Café der Nachbarschaftsetage abgeben. Gespendete Kleider, die übrig bleiben, werden an das Projekt Welcome-Baby-Bags von Evas Arche oder an Flüchtlingsunterkünfte gespendet.

Geplant sind auch Stände, an denen Eltern Spielzeug oder andere Säuglingssachen für wenig Geld verkaufen können. Anmeldung unter  49 90 23 35 oder E-Mail an familienzentrum@fabrik-osloer-strasse.de.

Den Tag für Schwangere und werdende Eltern gibt es seit 2014. Er wird unterstützt von der Bundesinitiative Frühe Hilfen und von der Senatsfamilienverwaltung gefördert. Bis Ende 2017 werden berlinweit 36 Familienzentren mit rund 2,5 Millionen Euro pro Jahr gefördert. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige