Anzeige
  • 8. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Brandenburg und Berlin von oben

22. Februar 2017 um 19:00
Evangelische Versöhnungsgemeinde, 13355, Berlin

Gesundbrunnen. Die Versöhnungsgemeinde in der Bernauer Straße 111 lädt für 22. Februar im Rahmen ihrer Reihe besonderer Dokumentarfilme zu einem weiteren interessanten Filmabend ein. Der Regisseur Jan Tenhaven zeigt um 19 Uhr im Gemeinderaum seinen Film „Berlin und Brandenburg von oben“. im Anschluss gibt es ein Gespräch mit dem Filmemacher. Tenhaven hat im Gleitflug über Mark und Metropole ungewohnte Blickwinkel auf Land und Leute eingefangen und liefert „27 Jahre nach der Wiedervereinigung eine Bestandsaufnahme aus luftiger Perspektive“, wie es heißt. Der Film vereint Urbanität und Natur, Großstadthektik, Hochhausschluchten und Parkanlagen, Sumpfgebiete und Seenlandschaften, schnurgerade Straßen und mäandernde Flussläufe. Die berauschenden Bilder werden pointiert kommentiert von Schauspieler Florian Lukas („Good Bye Lenin“, „Weißensee“). DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige