Anzeige
  • 19. März 2018, 21:03 Uhr
  • 8× gelesen
  • 0

Der Lenz zieht ein ins Theater Coupé

21. März 2018 um 19:00
Theater Coupé, 10713, Berlin
Helmut Heinrich mit seinem Grammophon
Helmut Heinrich mit seinem Grammophon (Foto: Quelle: Helmut Heinrich)

Zum Frühlingsanfang - Gut aufgelegt ……!!!

Wenn es Frühling wird und – vom Eise befreit – der weiße Flieder wieder blüht und der Spargel wächst …. Begrüßt Helmut Heinrich den Lenz mit stimmungsvoller Schellackplatten-Musik.
Sein Begleiter, das vor nunmehr 88 Lenzen hergestelltes Grammophon, ist weiterhin bereit die unvergleichlichen Stimmen von Joseph Schmidt „Heut ist der schönste Tag in meinem Leben (1935)“ oder Marlene Dietrich „Another Spring, another Love (1957)“ aber auch Erna Sack mit ihrem vierfach gestrichenen „C“ im „Frühlingsstimmen Walzer (1936)“ diese und andere Titel unverfälscht, im analogen Originalton wiederzugeben.

Musikwünsche können unter Tel.: 493 52 24 mitgeteilt werden!

Grammophoneinsatz mit vielen Überraschungen im Theater Coupé!

In der Pause stehen „Kleine Wiener“ sowie Berliner Frühlings-Spezialitäten vom Buffet bereit

Autor: Berliner Kulturbeutel
aus Wilmersdorf
Anzeige