Wilmersdorf - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zigaretten, Wein und Bier gestohlen

Wilmersdorf. Nach einem Lokaleinbruch, der am 6. Juli vom Betreiber festgestellt worden war, wurden zwei Tatverdächtige kurz darauf unweit des Lokals festgenommen. Gegen 7.30 Uhr alarmierte der Wirt des Restaurants am Hohenzollerndamm die Polizei, weil die Tür aufgebrochen und die Geschäftsräume durchwühlt waren. Neben fehlenden Getränken stellte der Inhaber das Fehlen eines Tablets fest. Zudem hatten die Einbrecher einen Zigarettenautomaten im Keller aufgebrochen und Zigaretten und Geld...

  • Wilmersdorf
  • 07.07.20
  • 19× gelesen

Trickbetrüger festgenommen

Wilmersdorf. Weil ein Rentner den Braten roch, wartet nun ein Trickbetrüger in der Gefangenensammelstelle auf die Entscheidung des Ermittlungsrichters. Der 76-Jährige erhielt am 29. Juni gegen 19 Uhr in seiner Wilmersdorfer Wohnung einen Anruf, bei dem sich der Unbekannte auf der anderen Seite als Polizist ausgab. Dabei gab der Anrufer vor, dass der Rentner in Kürze Opfer eines Trickbetruges werden und zu seinem eigenen Schutz sein Geld und seine Wertsachen einem umgehend eintreffenden...

  • Wilmersdorf
  • 30.06.20
  • 61× gelesen

Geldbote überfallen

Wilmersdorf. Bisher unbekannt gebliebene Täter überfielen am 16. Juni einen Geldlieferanten. Gegen 9.35 Uhr verließ ein 56-jähriger Geldbote sein Dienstfahrzeug, um eine Bankfiliale in der Detmolder Straße zu beliefern. Dabei kamen zwei Unbekannte auf ihn zu, bedrohten ihn mit einer Schusswaffe und forderten die Herausgabe seines Wertbehältnisses. Dann sprühte einer der mutmaßlichen Räuber mit Reizgas und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem Boten. Dabei gelang es dem Duo,...

  • Wilmersdorf
  • 17.06.20
  • 68× gelesen

Polizist mit Reizgas besprüht

Wilmersdorf. Auf seiner Flucht hat ein Mann einen außer Dienst befindlichen Bundespolizisten mit Reizgas besprüht und verletzt. Der 20-jährige hatte am 24. Mai gegen 14 Uhr in der Kreuznacher Straße während eines Streit seine Partnerin attackiert, die daraufhin laut um Hilfe rief. Der Polizeikommissar reagierte und gab sich als Polizist zu erkennen, woraufhin der Mann von seiner Freundin abließ. Erst flüchtete die Frau in unbekannte Richtung, dann der Mann in Richtung Ludwig-Barnay-Platz. Der...

  • Wilmersdorf
  • 26.05.20
  • 39× gelesen

Radfahrerin schwer verletzt

Wilmersdorf. Am Abend des 24. Mai steuerte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer seinen Wagen gegen 21 Uhr rückwärts aus der Geisbergstraße in die Spichernstraße und übersah dabei offenbar eine 58-jährige Radfahrerin, die gerade die Spichernstraße überquerte. In Folge der Kollision stürzte die Radfahrerin und zog sich nach Angaben der Polizei eine schwere Kopfverletzung zu. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.05.20
  • 26× gelesen
Anhand dieses Phantombildes sucht die Polizei nach einem Mann, der am 29. Februar, einen Raubüberfall begangen haben soll.

Polizei veröffentlicht Phantombild
Suche nach Räuber wird intensiviert

Mit der Veröffentlichung eines Phantombildes hat die Kriminalpolizei der Direktion 2 ihre Suche nach einem bisher unbekannten Mann intensiviert. Der Abgebildete wird verdächtigt, am Sonnabend, 29. Februar 2020, zwischen 14 und 18 Uhr einen 79-jährigen Mann in seiner Wohnung in der Bundesallee überfallen zu haben. Der Täter flüchtete mit mehreren tausend Euro Bargeld, das sich nach Angaben des 79-Jährigen in der Wohnung befunden haben soll. Das Opfer wurde laut Polizei bei der Tat erheblich...

  • Wilmersdorf
  • 27.04.20
  • 173× gelesen

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 1.062× gelesen

Betrüger festgenommen
Polizei warnt vor Betrügermasche

Die Polizei hat nach eigenen Angaben am Abend des 17. März zwei Trickbetrüger festgenommen. Telefonisch hatte einer der Täter am 13. März einer 58-jährigen Frau aus Wilmersdorf einen hohen Geldgewinn in Aussicht gestellt. Voraussetzung sei Zahlung einer "Servicegebühr", die der Mann in den Abendstunden des 17. März an der Wohnungstür der Frau in der Bamberger Straße abholen wolle. Die 58-Jährige willigte ein, zeigte den Vorfall aber an. Die Beamten warteten dann die Übergabe des Couverts mit...

  • Wilmersdorf
  • 19.03.20
  • 93× gelesen

Berliner Polizei warnt
Coronavirus – Neue Masche der Enkeltrickbetrüger

Die Berliner Polizei warnt: In den letzten Tagen wurden von Senioren häufiger Trickbetrügereien im Zusammenhang mit dem Enkeltrick vor dem Hintergrund Coronavirus angezeigt. Nach den bisherigen Aussagen sollen Unbekannte bei den älteren Menschen anrufen und sich als Angehörige ausgeben haben, die sich mit dem Virus infiziert hätten, im Krankenhaus liegen und nun dringend Geld für teure Medikamente bräuchten. Dann werde vereinbart, dass in Kürze jemand an der Wohnanschrift der Angerufenen...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 1.705× gelesen

125 Stundenkilometer zu schnell

Wilmersdorf. Am 26. Februar raste ein Autofahrer in Schöneberg über die Autobahn. Gegen 3.10 Uhr bemerkte eine Zivilstreife der Autobahnpolizei den jungen Mann kurz hinter der Anschlussstelle Innsbrucker Platz, der mit einem Pkw auf der BAB 100 in Richtung Autobahndreieck Funkturm unterwegs war. Aufgrund seiner rasanten Fahrt wurde diese per Video aufgezeichnet und hierbei eine Geschwindigkeit von 205 km/h bei erlaubten 80 Stundenkilometern festgestellt. An der Anschlussstelle Hohenzollerndamm...

  • Wilmersdorf
  • 26.02.20
  • 59× gelesen

Raub in Spätkauf – Tatverdächtige ermittelt und festgenommen

Wilmersdorf. Am 6. Januar nahmen Einsatzkräfte der Polizei zwei mutmaßliche Räuber, 43 und 39 Jahre alt, fest. Das Duo soll gegen 17.45 Uhr einen Spätkauf in der Rudolstädter Straße ausgeraubt haben. Der 43-Jährige soll nach dem Betreten des Geschäfts mit einer Waffe gedroht und Geld gefordert haben. Der zweite Festgenommene soll das durch den Ladenbesitzer herausgegebene Geld entgegengenommen haben. Beim Verlassen des Geschäfts soll das Gespann dann noch jeweils ein Getränk aus den Auslagen...

  • Wilmersdorf
  • 07.01.20
  • 71× gelesen
Das ausgebrannte Auto von Gunnar Schupelius am Neujahrstag. Auch die beiden Autos daneben wurden durch das Feuer beschädigt.

Politiker sind entsetzt
Anschlag auf Journalisten-Auto: Bekennerschreiben lässt auf politisches Motiv schließen

In der Silversternacht ist das an der Wiesbadener Straße geparkte Auto des B.Z.-Kolumnisten Gunnar Schupelius angezündet worden. Das Auto brannte völlig aus, der Staatsschutz ermittelt. Gäste einer Kneipe an der Wiesbadener Straße hatten gegen 2 Uhr den Brand des Pkw bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach Angaben der Polizei konnte sie nicht mehr verhindern, dass der Wagen vollständig zerstört wurde. Durch das Feuer wurden zwei weitere Fahrzeuge beschädigt. Die Polizei kann eine...

  • Wilmersdorf
  • 02.01.20
  • 2.558× gelesen

Gestohlenes Auto angezündet

Wilmersdorf. In der Nacht vom 27. auf den 28. Dezember brannte ein Auto. Nach bisherigen Erkenntnissen bemerkte ein Anwohner der Kahlstraße gegen 0.55 Uhr einen lauten Knall und sah dann aus dem Fenster, dass ein Pkw in Flammen stand und sich eine Person zügig vom Auto entfernte. Die alarmierte Feuerwehr löschte das brennende Auto. Auch ein davor parkender Pkw wurde durch die Hitzeeinwirkung am Heck beschädigt. Personen wurden nicht verletzt. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass...

  • Wilmersdorf
  • 30.12.19
  • 83× gelesen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 547× gelesen

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

Wilmersdorf. Am 30. Oktober kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer starb. Ersten Ermittlungen und Zeugenaussagen zufolge befuhr der 53-jährige Motorradfahrer gegen 19 Uhr die Detmolder Straße von der Blissestraße kommend in Richtung Bundesplatz. Als er nach einem Überholvorgang wieder in die Fahrspur einscheren wollte, sah er ein vor sich auf der Detmolder Straße rückwärts ausparkendes Auto. Daraufhin soll der Motorradfahrer eine Gefahrenbremsung eingeleitet haben, gestürzt...

  • Wilmersdorf
  • 31.10.19
  • 90× gelesen

Rabiater Dieb festgenommen

Wilmersdorf. Polizisten haben in der Nacht zum 29. Oktober einen Dieb festgenommen. Nach Angaben von Zeugen soll der Mann gegen 0.20 Uhr eine Bar in der Pariser Straße betreten haben, hinter den Thekenbereich gegangen, eine Kellnerbörse an sich genommen und anschließend in Richtung Ludwigkirchplatz geflohen sein. Aufgrund einer genauen Personenbeschreibung verdächtigten die Polizeibeamten einen 24-jährigen "alten Bekannten". Mit einem richterlichen Beschluss zur Durchsuchung fuhren die...

  • Wilmersdorf
  • 30.10.19
  • 60× gelesen
Das Cafè Wahlkreis am Tag nach dem nächtlichen Anschlag. Die Scheiben sind notdürftig geflickt.
  3 Bilder

Klaus-Dieter Gröhler vermutet antisemitisches Motiv
Anschlag auf das Café Wahlkreis

Auf das Bürgerbüro des CDU-Bundestagsabgeordneten Klaus-Dieter Gröhler ist in der Nacht zum 22. Oktober ein Anschlag verübt worden. Alle fünf Fenster des früheren Ladengeschäfts in der Zähringer Straße 33 wurden eingeworfen. Gröhler vermutet einen antisemitischen Hintergrund. In seinem Café Wahlkreis veranstaltet der Wahlkreisabgeordnete des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf regelmäßig öffentliche Diskussionsrunden zu aktuellen politischen Themen. Am Abend des 21. Oktober hatte Gröhler den...

  • Wilmersdorf
  • 22.10.19
  • 227× gelesen

Attacke: Polizei sucht Zeugen

Wilmersdorf. Ein unbekannter Mann soll Anfang September einen Fahrgast in der Ringbahn mit einer Flasche attackiert und verletzt haben, deshalb sucht die Bundespolizei nun nach Zeugen. Das Opfer war nach Angaben der Beamten in der Nacht zum Sonntag, 1. September, in der S-Bahn der Linie 41 eingeschlafen. Zwischen 4.20 und 4.30 Uhr und den Bahnhöfen Hohenzollerndamm und Halensee bemerkte der 29-Jährige, dass ihm jemand sein Handy aus der Hosentasche zog. Er stieß den unbekannten Mann von sich,...

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 62× gelesen

Zivilfahnder nehmen Dieb fest

Wilmersdorf. Zivilfahnder haben am Mittag des 25. September einen Dieb in flagranti erwischt und festgenommen. Der 33-Jährige hatte nach Angaben der Polizei die Seitenscheibe eines geparkten BMW eingeschlagen und sich eine Tasche aus dem Fahrzeug gegriffen. Der Tatverdächtige wurde einen Tag später dem Haftrichter vorgeführt. maz

  • Wilmersdorf
  • 26.09.19
  • 27× gelesen

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Wilmersdorf. Bei einem Unfall ist am 5. September eine Seniorin schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen parkte ein 52-Jähriger gegen 17.15 Uhr mit seinem Pkw in der Berliner Straße rückwärts in eine Parklücke ein und erfasste dabei die 74-jährige Fußgängerin. Sie stürzte, erlitt Arm- sowie Schulterverletzungen und kam in eine Klinik. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 hat die weitere Unfallbearbeitung übernommen. my

  • Wilmersdorf
  • 06.09.19
  • 33× gelesen

Info zum Schutz vor Betrügern

Wilmersdorf. Berichte über Senioren, die Opfer von Betrug oder gar Gewalttaten werden, sind immer wieder zu lesen. Jeder kann in eine Situation geraten, in der umsichtiges Handeln und eine schnelle Reaktion wichtig sind. In Zusammenarbeit mit der Berliner Polizei gestaltet die Vaterunser-Kirchengemeinde, Detmolder Straße 17-18, deshalb am Mittwoch, 18. September, um 14.30 Uhr einen Info-Nachmittag zur Prävention für ältere Menschen, deren Angehörige, Freunde oder Nachbarn. Die Polizei...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.19
  • 66× gelesen

Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen

Wilmersdorf. Polizisten nahmen in der Nacht zum 20. Juli einen Mann fest. Gegen 23.20 Uhr beobachteten Zeugen, wie ein Unbekannter ein Fenster einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Holsteinischen Straße aufhebelte und in die Wohnung kletterte. Die Zeugen alarmierten die Polizei. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten daraufhin den mutmaßlichen Einbrecher festnehmen, als dieser wieder aus der Wohnung kletterte. Bei dem 32-Jährigen fanden sie Einbruchswerkzeug und Beute aus der Wohnung....

  • Wilmersdorf
  • 20.08.19
  • 104× gelesen

Schwerer Verkehrsunfall

Wilmersdorf. Am 7. Juli wurde ein Fußgänger von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein 50-Jähriger gegen 11.35 Uhr mit seinem Pkw im Tunnel am Adenauerplatz in Fahrtrichtung Konstanzer Straße unterwegs. Der Tunnel mündet in die Brandenburgische Straße, wo plötzlich ein Fußgänger die Fahrbahn überquerte und von dem Wagen erfasst wurde. Der 44-Jährige erlitt Knochenbrüche sowie schwere Kopfverletzungen. my

  • Wilmersdorf
  • 08.08.19
  • 44× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 1.000× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.