Anzeige
  • 27. Mai 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Eine Nacht der Ideen

3. Juni 2016 um 17:00
Institut Francais, 10719, Berlin

Charlottenburg. Ein Gewitter der Geistesblitze erwartet Besucher der ersten Nacht der Ideen im Institut français in der Maison de France, Kurfürstendamm 211. Am Freitag, 3. Juni, ab 19 Uhr versammeln sich dort 50 Größen der Wissenschaft, der Kunst und der Wirtschaft, um die prägenden Themen der Zeit zu diskutieren. Von der Globalisierung bis zur Religion gibt es kein Gebiet, das nicht durchleuchtet wird. Bis in die Nacht hinein gibt es Kurzvorträge, einen „Science Slam“ mit Doktorarbeit-Zusammenfassungen in 180 Sekunden und Begegnungen mit Robotern. Bereits ab 17 Uhr beginnt das kostenlose Ereignis mit einem Angebot für Kinder. Das komplette Programm gibt es unter www.nachtderideen.de. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige