Anzeige
  • 14. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lesung zu Lampedusa

19. Mai 2017 um 19:00
Auenkirche Wilmersdorf, 10715, Berlin

Wilmersdorf. Welche Dramen sich auf der Insel Lampedusa abspielen, führt den Besuchern der Auenkirche, Wilhelmsaue 118a, eine szenische Lesung vor Augen. Am Freitag, 19. Mai, tragen ab 19 Uhr Akteure aus Texten von Antonio Umberto Riccò vor, der auf der Mittelmeerinsel die Folgen der Flüchtlingskrise festhielt. Im Zentrum steht der Untergang eines überladenen Fischkutters, der am 3. Oktober 2013 366 von 545 Passagiere in den Tod riss. Riccò formte aus Zeugenaussagen und eigenen Erkenntnissen für die Nachwelt ein warnendes Werk. Der Eintritt ist frei; dafür bittet die Diakonie um Spenden. tsc

Autor: Thomas Schubert
aus Charlottenburg
Anzeige