Fußgängerin angefahren

Falkenhagener Feld. Eine 80 Jahre alte Spandauerin ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Augenzeugenberichten soll sie am Nachmittag des 3. Januar die Straße Am Kiesteich überquert haben, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr die Fußgängerin an. Verletzt an Kopf und Körper musste die Seniorin ins Krankenhaus. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Die Straße blieb laut Polizei rund 40 Minuten gesperrt. uk

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen