Anzeige

Zehn Verletzte nach Unfall

Friedrichsfelde. Bei einem Verkehrsunfall am 2. Dezember wurden zehn Personen verletzt. Ein BVG-Bus stand gegen 10.20 Uhr an einer Haltestelle in der Straße Am Tierpark, als der Fahrer eines Lastwagens verkehrsbedingt bremsen musste und dessen Anhänger gegen den Bus prallte. Neun Fahrgäste und der 56-jährige Busfahrer wurden dabei leicht verletzt. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Straße Am Tierpark blieb bis 13.30 Uhr zwischen der Otto-Schmirgal-Straße und der Sewanstraße in südliche Richtung gesperrt. KW

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt